ABBA nominiert für den ersten Grammy in Meilenstein in der 48-jährigen Geschichte der schwedischen Band

Die schwedische Popband ABBA hat ihre erste Grammy-Nominierung in ihrer 48-jährigen Geschichte erhalten.

Die Gruppe – bestehend aus Agnetha Fältskog, 71, Björn Ulvaeus, 76, Benny Andersson, 74, und Anni-Frid Lyngstad, 76 – wurde für ihr Lied I Still Have Faith In You für die Aufnahme des Jahres nominiert.

Der Track stammt vom Album Voyage, dem ersten Studioalbum der Band seit 40 Jahren und dem neunten insgesamt.

.

Die neueste:  … Die Schwedische pop-Grundnahrungsmittel ABBA erhielt seine erste Grammy-Nominierung in seiner 48-jährigen Geschichte. Die Gruppe besteht aus Björn Ulvaeus, 76, Agnetha Fältskog, 71, Anni-Frid Lyngstad, 76, und Benny Andersson, 74 

Es ist nominiert gegen Jon Batiste ist Freiheit, Tony Bennett & Lady Gaga-I Get A Kick Out Of you, Justin Bieber Pfirsiche, Brandi Carlile ‘s zur Rechten Zeit, Doja Cat und SZA Kiss Me Mehr, Billie Eilish ist Glücklicher Als Je zuvor, Lil Nas X Montero (Call Me By your Name), Olivia Rodrigo’ s Führerschein und Seide Sonic Lassen Sie Die Tür Offen.

ABBA wurde 2015 in die Recording Academy Hall of Fame aufgenommen.

Aktie
98 Aktien

Der Durchbruch der Gruppe kam mit 1974’s Waterloo und hatte massiven Erfolg mit 1975’s Mamma Mia, 1976’s Dancing Queen und 1980’s The Winner Takes It All und verkaufte schätzungsweise 385 Millionen Platten, nach Reuters. 

Nach ihrer Trennung 1982 blieben sie mit dem 2000 erschienenen Jukebox-Musical Mamma Mia!, die ein massives Publikum in London und Broadway zog; und brachte erfolgreiche Verfilmungen in 2008 Mamma Mia! und 2018 ist Mamma Mia! Hier gehen wir wieder.

ABBA, die 2015 in die Recording Academy Hall of Fame aufgenommen wurde, wurde am 9. Februar 1974 in Stockholm aufgenommen

, in denen Die band verkaufte schätzungsweise 385 Millionen Datensätze, gesehen wurde auf der Bühne in 1975 

Die Gruppe hat hatte kommerziellen Erfolg mit der neuen Version, die Anfang dieses Monats debütierte in den top-spot in Großbritannien und die zweite in den USA

Die band sagte in einer Erklärung, ” Wir sind so glücklich, dass unsere fans zu haben scheinen, genossen unser neues album so viel wie wir genossen macht es! 

‘Wir sind absolut überglücklich, wieder ein Album an der Spitze der Charts zu haben!’ 

Die Gruppe, gesehen auf der Bühne in Schweden im Jahr 1976, hatte seinen Durchbruch mit dem hit 1974 mit s Waterloo, und hatte massiven Erfolg mit 1975 ‘s Mamma Mia, 1976’ s “Dancing Queen” und 1980 ” The Winner Takes It All

Lesen Sie mehr:

  • 2022 GRAMMYs Awards: Vollständige Nominierungsliste | GRAMMY.com
  • ‘Super Trouper’: ABBA Sturm UK-charts mit comeback-album | Reuters