Alan Carr verrät, dass er mit dem Alkohol aufgehört hat, um den alkoholkranken Ehemann Paul bei der Genesung zu unterstützen

Alan Carr hat bekannt gegeben, dass er Monate vom Alkohol nimmt, um seinem Ehemann Paul Drayton zu helfen, seine Alkoholsucht zu bekämpfen.

Paul bekommt derzeit Hilfe von Profis, nachdem er im Sommer vom Wagen gefallen ist und sich im Gesicht verletzt hat.

Und der 45-jährige Chatty Man gab bekannt, dass er vor kurzem sechs Monate frei hatte, die über Weihnachten und Neujahr reichten.

.

Unterstützender Ehepartner: Alan Carr hat bekannt gegeben, dass er Monate vom Alkohol nimmt, um seinem Ehemann Paul Drayton bei der Bekämpfung seiner Alkoholsucht zu helfen [Bild 2019]

‘Es war das schlimmste Weihnachtsfest, das ich je hatte. Und meine Mutter half nicht, indem sie ihm Baileys anbot und sagte: „Es ist nur Baileys – was kann das Schlimmste passieren!“ sagte Alan.

Alan gab bekannt, dass er schließlich betrunkene Familie und Freunde in seiner Heimatstadt Northampton herumgebracht hat und fügte hinzu: “Ich ging in eine Kneipe und der DJ hat mich getaktet und über die mic “Alan Carr allerseits, Northamptons Lieblingssohn!” Ich habe ihm gesagt, dass ich nicht einmal der Lieblingssohn meines Vaters bin!’

Teilen

Und er sagte einem Publikum in Leeds, das seine Stand-up-Routine beobachtete: “Paul bekommt die Hilfe, die er braucht.”

Paul, 50, enthüllte einmal, dass er in seinem anhaltenden Kampf mit der Flasche 650 Tage lang nicht getrunken hat.

Beenden: Alan, 45, gab bekannt, dass er vor kurzem sechs Monate frei hatte, über Weihnachten und Neujahr

Aber Alan erzählte später, wie die Sperrung Pauls Entschlossenheit auf die Probe gestellt hatte.

Und er erlag im August seinen Dämonen und sorgte bei Fans und Freunden für Besorgnis, als er in den sozialen Medien einen Schnappschuss von sich mit einem Glanzstück veröffentlichte.

Er klärte die Situation später, indem er enthüllte, dass er sich während eines Benders ins Gesicht geschlagen hatte und bestätigte, dass der Comic keinen Finger auf ihn gelegt hatte.

Letztes Jahr hat er stolz über sein alkoholfreies Wahrzeichen gepostet.

Er schrieb: ‘650 TAGE!!! Es ist in Zeiten wie diesen, dass wir alle gerne etwas trinken! Glauben Sie mir, ich bin wirklich versucht, ein paar zu haben.

‘Auch wenn es nur darum geht, die verdammte Langeweile zu lindern! Ich wache am nächsten Tag so dankbar auf, dass ich es nicht getan habe. Versuchen Sie, sich in diesen Presszeiten 2-3 trockene Tage zu gönnen!

Hilfe: Paul bekommt derzeit Hilfe von Profis, nachdem er im Sommer vom Wagen gefallen ist und sich sein Gesicht verletzt hat [Bild 2019]

‘Es ist schwer, aber F@#k mir, es lohnt sich! Bitte melden Sie sich, wenn Sie Fragen zur Nüchternheit oder zu meinem Umgang haben. #dankbarkeit #nüchtern #alkoholisch #boozefreelife #nomorehangovers #clarity #cardib (hatte das gerade reingeworfen) #weiterhin #rauchen auch.’

Aber vor einem Jahr enthüllte Alan Pauls anhaltenden Kampf, nüchtern zu bleiben.

Sie heirateten 2018 und Paul ging im selben Jahr in die Reha, um nüchtern zu werden.

Alan sagte: “Es war hart für Paul während der Sperrung. Er hat gesagt: ‘Oh, sollen wir eine Flasche holen?’ und ich sage: ‘Nein, wir bekommen keinen Roséwein rein’.

‘Er war so gut und ich bin so stolz auf ihn.’

Schockierend: Paul bestand kürzlich darauf, dass er sich ein blaues Auge zugezogen hatte, nachdem er sich während eines betrunkenen Rausches ins Gesicht geschlagen hatte, weil ‘ich hasse mich selbst’ nach Spekulationen, die Alan den blauen Fleck verursacht hatte