ALISON BOSHOFF: Kann Tilly, das Mädchen von Gordon’ Ramsay, den Glitzerball heben?

Sie ist sein goldenes Mädchen, ein Chip aus dem alten Block und seine ‘beste Freundin’.

In der Tat, jetzt hat Gordon Ramsays jüngste Tochter Tilly gezeigt, dass der feurige Einfluss ihres Vaters ihr helfen wird, vor der Jury stark zu bleiben, während sie sich darauf vorbereitet, beim diesjährigen Strictly Come Dancing anzutreten.

Miss Ramsay sagte: „Ich denke, ich werde Kritik ziemlich gut vertragen. Ich lebe mit einem der schärfsten Kritiker in meinem Haus zusammen – Dad. Also ich bin an solche Sachen ziemlich gewöhnt. Du brauchst Kritik, um zu lernen.’

.

Wenn am Samstag die neue Serie von Strictly beginnt, erfahren wir, mit welcher Tänzerin sie gepaart wurde.

Tilly ist erst 19 Jahre alt und hat bereits eine rasante Medienkarriere hinter sich. Mit 14 war sie in einer Bafta-nominierten Kinderfernsehshow; mit 15 hat sie ein kochbuch herausgebracht und jetzt, kurz vor ihrem universitätsbeginn, hat sie den MasterChef Australia gefilmt und steht kurz vor dem wettbewerb um den glitzerball.

Ihre große Sorge ist das Tragen von Absätzen in der Show. ‘Ich würde gerne den Walzer in Pantoffeln machen, anders und einzigartig sein!’ sagte sie.

Von Gordon, 54, sagte Tilly: „Dad freut sich sehr für mich. Er wollte schon immer tanzen lernen, aber er hat zwei linke Füße.’

Wenn am Samstag die neue Serie von Strictly beginnt, erfahren wir, mit welcher Tänzerin Tilly Ramsay (im Bild) gepaart wurde

Tillys Profil wurde durch ihren Vater gestärkt, der in Hunderten ihrer TikTok-Videos mit ihr tanzt und der Hintern von Streichen mit rohen Eiern und zerquetschten Wasserflaschen ist. Sie hat 9,5 Millionen Follower.

Eine Freundin der Familie sagt, sie sei “immer sein Augapfel” gewesen – und sie haben sogar denselben Geburtstag.

William Hill hat sie bei 14:1, um die Glitzerball-Trophäe zu heben. Aber wird Gordons Mini-Ich die Juroren dazu bringen, nach ihren zehn Paddeln zu greifen?

EINE BESONDERE BOND KOCHEN 

Ihre älteren Geschwister sind Megan, 23, eine Absolventin, die gerade bei Freuds PR-Agentur arbeitet, und die Zwillinge Holly und Jack, 21. Der kleine Bruder Oscar ist erst zwei Jahre alt.

Jack ist den Royal Marines beigetreten und Holly macht sich als Podcaster und Model auf den Weg. Beide Schwestern von Tilly veröffentlichten unterstützende Nachrichten auf Instagram, als die Strictly-Nachrichten bekannt wurden, wobei Megan “Go Tills” und Holly “Go Princess!” schrieb.

Tilly hat Megan zuvor ihre “zweite Mutter” genannt.

Im Bild: Tilly (Mitte) mit ihren Eltern und drei ihrer vier Geschwister

Ein Freund der Familie sagte: „Sie ist als Baby der Familie aufgewachsen. Tilly hat eine sehr sonnige Persönlichkeit und hatte schon immer eine besondere Bindung zu Gordon. Sie war immer diejenige, die sich auf der Kochseite am meisten engagierte. Sie war immer dazu bestimmt, es zu tun.’

Tilly sagte, dass sie beim Kochen ihre Stimme in der Familie gefunden und es geschafft hat, wahrgenommen zu werden. „Es hat keinen Sinn, in meiner Familie zu schreien. Es ist unmöglich, gehört zu werden.’

DADS TV-SIDEKICK SEIT SIE 4 WAR

Tillys erster Fernsehauftritt war in Gordons Show The F Word, als sie vier Jahre alt war. Anschließend trat sie in verschiedenen Episoden von Hell’s Kitchen auf und war 2015 im Alter von 14 Jahren bei Junior MasterChef.

Ihre CBBC-Show Matilda And The Ramsay Bunch lief zwischen 2015 und 2019 und war ein Einschalterfolg.

Die Shows waren nur 15 Minuten lang und viele von ihnen drehten sich um Familienurlaub und andere Veranstaltungen und nicht nur ums Kochen.

Tilly sagte: „Als ich klein war, war ich oft mit Papa unterwegs, wenn er filmte. Ich habe es geliebt, ihn zu beobachten. Mir wurde klar, dass es etwas war, was ich tun konnte.

‘Die Leute kamen in die Küche und ich kochte etwas und sie probierten mein Essen aus und fanden es toll.’

Tillys erster Fernsehauftritt war in Gordons Show The F Word, als sie vier Jahre alt war. Anschließend trat sie in verschiedenen Episoden von Hell’s Kitchen auf und war 2015 im Alter von 14 Jahren bei Junior MasterChef.

Eine Episode in LA war bemerkenswert, weil Gordon Ramsay weinte, als er dachte, er hätte Tilly verloren. Sie und Jack schwammen zweieinhalb Meilen vor der Küste