Alles, was Cristiano Ronaldo hat gesagt über langjährigen Rivalen Lionel Messi

SubscribeSee unsere Privatsphäre noticeMore newslettersThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Cristiano Ronaldo verlängert seinen langjährigen Fehde mit dem ehemaligen La Liga nemesis Lionel Messi in dieser Woche – eine Rivalität, die sich erhitzt, wenn der Juventus-star kam in Spanien im Jahr 2009.

Der Portugiesische superstar Bestand der wesentliche Unterschied zwischen ihm und Messi ist die Nummer des teams hat er gespielt und die Champions-League-Gewinner von Medaillen, die er gewonnen hat Sie in verschiedenen clubs.

Die Debatte über die von Ronaldo und Messi der bessere hat gewütet in den letzten Jahren und Ronaldo mischte in der Förderung selbst.

Es war ein weiterer self-promoting Zitat von der ehemaligen Manchester United-star, der hat schon lange das Gefühl, er sollte als der weltweit größte Fußballer vor Barcelona Sterne Messi.

Also, was hat er in der Vergangenheit gesagt? Spiegel Fußball-Schleppnetzen durch die Archive…

Cristiano Ronaldo zusammen mit Lionel Messi
(Bild: AFP/Getty Images)

Lesen Sie Mehr

  • Jose Mourinho schickt Warnung an Atletico Madrid wonderkid Joao Felix

„Ich bin Nummer 1 für einen Grund“, im Mai 2009

Sprechen vor Barcelona 2009 die Champions-League-Finale mit Manchester United, die 2008 World Player of the Year, dann die Hauptrolle spielen für Madrid, Bestand darauf, dass er bleiben würde, No. 1 – auch wenn Messi Barca holte sich die Krone (und das haben Sie…).

“Es machte mich stolz, anerkannt zu werden als die besten. Ich habe immer geglaubt, dass ich der beste war, aber es war eine Ehre, die offizielle Nummer eins – und ich denke immer noch, ich bin an der Spitze,“ Ronaldo sagte, pro Sky Sports .

„Manchmal ist es klar, dass, wenn es ein enger Kampf zwischen zwei Spielern für den europäischen oder Welt-Spieler des Jahres, dann die Champions League gewinnt, kann sich entscheiden, das Ergebnis.

„Ich werde es im vergangenen Jahr, denn Manchester United gewann die Champions League und die Premier League, aber ich habe auch gewonnen, denn ich erzielte 42 Tore selbst.“

Ronaldo Rivalität geht zurück auf das Jahr 2009, als er kam in Spanien mit Real Madrid
(Bild: AFP/Getty Images)

Lesen Sie Mehr

  • Jürgen Klopp ist für 2018 die Champions-League-Finale team-talk hatte, dass die Liverpool-stars im Stiche

„Ich bin besser – bit-ich bin es Leid, im Vergleich zu Messi“, Mai 2012

Sprechen, nachdem der behauptet, sein Debüt in La Liga Krone mit Madrid, das sah Sie erst neun Punkte vor Barca, Ronaldo klar gemacht, welche Fußballer beendete die Saison an der Spitze.

“Einige Leute sagen, ich bin besser, andere sagen, es ist ihm aber am Ende des Tages, Sie gehen zu entscheiden, wer der beste Spieler“ Ronaldo sagte CNN .

„Im moment … ich denke, es ist mir.

„Manchmal (die Vergleiche mit Messi) machen mich müde … auch für ihn, weil Sie vergleichen uns zusammen die ganze Zeit.

“Er macht die besten Sachen für Barcelona, ich das beste tun für Madrid.

„Ich denke, wir schieben sich gegenseitig manchmal in Konkurrenz, deshalb ist der Wettbewerb so hoch.“

Ronaldo und Messi um den ball kämpfen

Lesen Sie Mehr

  • Jorge Mendes schickt Man Utd Ziel Bruno Fernandes ‚transfer promise“

„Sehen wir uns wieder auf unsere Rivalität und lachen“, August 2014

Sprechen Marca , Ronaldo enthüllt, wie er bewundert, was Messi für Barcelona und Argentinien – und dass das paar wird lachen über Ihre on-the-pitch Rivalität in den kommenden Jahren.

“Wir sind Kollegen. Wir sind Freunde arbeiten, so zu sprechen, und so, natürlich, wir haben nicht eine Beziehung außerhalb der Welt des Fußballs, so wie wir nicht mit vielen anderen Spielern.

“Er versucht sein bestes für seinen Verein und für seine Nationalmannschaft, so wie ich, und es ist ein Grad der Rivalität mit den beiden von uns versuchen, das beste zu tun für die teams, die wir vertreten.

“Ich hoffe, so (können wir drüber lachen). Fußball ist ein Spiel, ein Zeitvertreib und etwas, was wir gerne tun.

“Fußball ist eine tolle Sache, die jeder mag zu beobachten. Wir haben zu schauen, auf diese Rivalität mit einem positiven Geist, weil es eine gute Sache.“

Portugal ist Ronaldo mit Argentinien ist Messi bei einem internationalen Spiel im Jahr 2014
(Bild: Getty Images)

Lesen Sie Mehr

  • Man Utd Unterzeichnung enthüllt neuer Teamkollege, der ihn davon überzeugt, beitreten, club

„Wir haben eine gute Beziehung – aber wir sind keine Freunde“, Juni 2017

Es scheint ein altes Thema, dass Ronaldo spricht über seine nicht vorhandene Freundschaft mit Messi, und er hat wiederholt eine sehr ähnliche Meldung vor zwei Jahren.

„In Bezug auf meine Beziehung mit Messi, ich bin nicht sein Freund, aber wir sind Kollegen,“ Ronaldo sagte, als Spiegel Football berichtet.

“Wir haben gemeinsam eine Menge Momente zusammen in die Premieren in den letzten 10 Jahren, und ich habe eine sehr gute Beziehung mit ihm.

“Wir wollen nicht sitzen zu Essen zusammen, aber ich respektiere ihn. Er ist ein Kollege, nicht Konkurrent.

“Ich mag, um zu sehen, alle gute Fußballer und er ist einer von Ihnen, es ist ein guter crack. Ich wirklich Spaß zu sehen, ihn zu spielen.

“Wie würde ich nicht, wie jemand, wer hat noch nie etwas böses getan – es ist das Gegenteil. Wenn Sie Fragen Messi über Cristiano, er redet auch positiv über mich.

“Meine Beziehung mit ihm ist herzlich und wir haben gegenseitigen Respekt für einander.“

Messi, Antonella Roccuzzo und Ronaldo in den Besten FIFA Football Awards 2017
(Bild: PA)Archiv

Lesen Sie Mehr

  • Wie Man Utd Spieler sind jetzt gehen die extra Meile unter Ole Gunnar Solskjaer

„Es war nie eine Rivalität mit Messi“, Juli 2018

Ronaldo genannt Zeit auf seine glitzernden Zauber in der La Liga im letzten Sommer, als er bei Juventus Turin .

Und in seiner ersten Pressekonferenz mit den Italienern, den Portugiesen scheinbar zurück gerudert auf Kommentare, die er in der Vergangenheit gemacht…

„Ich habe keine Rivalitäten gegen Spieler“, sagte er, pro O Jogo . „Das ist nicht Teil meiner Ethik.

„Es war eine gute Herausforderung gegen Messi, Sie alle haben es genossen und es war interessant. Aber ich hätte nie gedacht, es als eine Rivalität.“

Ronaldo Letzte Tagung in Madrid gegen Messi war letztes Jahr, bevor er zu Juventus beitreten
(Bild: REX/Shutterstock)

Lesen Sie Mehr

  • Cristiano Ronaldo erklärt die wichtigsten Unterschiede, das macht ihn besser als Lionel Messi

„Nur zwei Spieler sind in der Lage, sustain-Größe – Messi-und ich!“, Oktober 2018

Wenn Sie gefragt werden, wie viele Spieler sind in der Lage zu spielen auf dem höchsten Niveau seit mehr als 10 Jahren, Ronaldo war zwar sehr schmeichelhaft, in seinem Lob für Messi.

“Sie zählen Sie an einer hand. Es gibt zwei, Messi und ich,“ Ronaldo sagte France Football, pro Sportart .

Ronaldo ist jetzt die Hauptrolle in Italien mit Juve
(Bild: AFP/Getty Images)

Lesen Sie Mehr

  • Serie-A-Chef fordert club, um Schock Schlag für Zlatan Ibrahimovic

„Ich würde begrüßen Messi nach Italien“, im Dezember 2018

Nachdem Sie den Schalter in die Serie A, Ronaldo betonte, dass es richtig war, und schlug Messi sollte Folgen.

„Ich bin schon in England, Spanien, Italien, Portugal und für meine Nationalmannschaft, während er immer noch in Spanien“, Ronaldo sagte Gazzetta dello Sport pro der Unabhängigen .

“Vielleicht braucht er mich mehr… Für mich ist das Leben eine Herausforderung, ich mag es und ich mag Menschen glücklich zu machen.

“Ich möchte ihn nach Italien kommen, eines Tages. Ich hoffe, er akzeptiert die Herausforderung, wie mir, aber wenn er glücklich ist, dann respektiere ich das.“

Ronaldo begrüßen würde, Messi zu Italien
(Bild: Getty Images)

Lesen Sie Mehr
Mirror Football ‚ s Top Stories

  • Transfer-news-LIVE: die Neuesten Gerüchte

  • Carabao-Cup-Auslosung in voller

  • Sky Sport entschuldigen über Savile songs

  • Warum Man City nicht Verbot erhalten

„Ich habe die Champions League gewonnen, mit mehr als ein club“, August 2019

Ronaldo hebt das premium Europäische Wettbewerb bei United, im Jahr 2008, und Real, wo er hob die Trophäe vier mal.

Messi gewann vier mal, alle mit Barca – das ist der Grund, warum Juve-Sterne-Preisen sich selbst für besser als die Argentinier…

„Der Unterschied zu Messi ist, dass ich spielte für mehrere clubs und gewann die Champions League mit anderen vereinen“, sagte Ronaldo in seinem DAZN Dokumentarfilm „The Making Of‘.

“Ich war Torschützenkönig in der Champions League sechs Saisons in Folge. Es gibt nicht viele Spieler, die gewonnen fünf Champions-League-Trophäen, also das ist, warum ich fühle, dass ich kann Identität selbst mit diesem Turnier.

“Messi ist ein ausgezeichneter Spieler, der in Erinnerung bleiben wird, nicht nur für seinen Ballon d ‚ Or gewinnt, aber auch für die verbesserte – wie mich – Jahr für Jahr.

“Ich Wache jeden morgen mit dem Gedanken in meinem Kopf, die Ausbildung mit dem Ziel, etwas zu erreichen, nicht mehr nur um Geld zu verdienen.

„Gott sei Dank, ich habe es nicht an Geld, was ich verdienen will, ist ein Platz in der Geschichte des Fußballs.“