Das musikalische Erbe von Amy Winehouse bringt ihrer Familie zehn Jahre nach ihrem tragischen Tod über eine Million Pfund pro Jahr ein

  • Aktualisiert: 20:04, 19. Juli 2021

Das musikalische Erbe von AMY Winehouse bringt ihrer Familie immer noch über 1 Million Pfund pro Jahr ein.

Die Sängerin wurde von den Jazzbars in Londons Soho und Camden zum Superstar und gewann sechs Grammy Awards.

4Amy Winehouses Musik ist immer noch hammer in 1 Million Pfund pro JahrBildnachweis: Redferns
4Mitch und Janis Winehouse haben drei Unternehmen, die Einnahmen aus dem Erbe ihrer Tochter verarbeitenBildnachweis: Alamy

Aber sie kämpfte vor ihrem frühen Tod im Alter von 27 Jahren am 23. Juli 2011 gegen Alkohol- und Drogendämonen.

Jetzt, ein Jahrzehnt nach ihrem Tod, verdient Amys Musik immer noch so viel an Tantiemen, dass ihre Eltern Mitch und Janis Winehouse drei Unternehmen haben, die die Einnahmen aus ihrer Plattenkarriere und verschiedenen Spin-off-Projekten verwalten.

Die erste namens Openville Ltd  , die sich mit „künstlerischem Schaffen“ befasst, zeigt, dass sie fast eine Million auf der Bank hat.

In den letzten Konten, die am 26. März für das am 31. März 2020 endende Geschäftsjahr veröffentlicht wurden, hatte das im März 2017 gegründete Unternehmen Bargeld in Höhe von insgesamt 969.598 GBP auf der Bank.

Selbst nach Abzug der Kosten verfügte das Unternehmen immer noch über ein Eigenkapital von 874.451 GBP, das gegenüber dem Vorjahr um 289.199 GBP höher war.

AMYS MUSIK IST NOCH NACHGEFRAGT

Cherry Westfield Ltd, die zur Verwaltung der Einnahmen der Rehab-Sänger gegründet wurde, wurde im Juli 2019 zusammen mit Villeston Ltd. aufgelöst.

Ein zweites Unternehmen namens MW Records Ltd, von dem Mitch der alleinige Direktor ist, das im September 2012 gegründet wurde, um “Unterstützungsaktivitäten für die darstellenden Künste” abzuwickeln, verfügt ebenfalls über fast eine halbe Million Eigenkapital – 460.362 GBP Amys Name.

Ein drittes Unternehmen, Portcrown Ltd, verfügt in den letzten im März eingereichten Konten für  „künstlerisches Schaffen“ über weitere 10.000 £ Eigenkapital.

Janis und Mitch sind alleinige Direktoren des im März 2017 gegründeten Unternehmens company

Insgesamt verfügen die drei Unternehmen im letzten Jahr über ein beeindruckendes Vermögen von £ 1.344.813, was zeigt, dass nach wie vor eine starke Nachfrage nach Amys Musik besteht.

Posted on Categories Showbiz