Andrew Symonds lustige letzte Textnachricht wurde enthüllt, als Nathan Lyon ein eindringliches Gespräch führt

Andrew Symonds war bekannt für seinen Larrikin-Sinn für Humor auf und neben dem Feld, und das schien durch, als seine letzte Textnachricht am Sonntag enthüllt wurde.

Symonds, 46, wurde getötet, als sein 4WD am Samstag gegen 10.30 Uhr in der Hervey Range, etwa 50 km westlich von Townsville im äußersten Norden von Queensland, von der Straße abkam und rollte.

Um 8.45 Uhr in dieser Nacht sandte die Cricket-Legende eine Nachricht an Steve Crawley, den Chef von Fox Sports, wo Symonds als Kommentator arbeitete.

.

Symonds – abgebildet mit seiner Kommentatorin Kath Loughnan am Denkmal von Shane Warne – schickte kurz vor seinem Tod einen lustigen Text an Fox Sports-Chef Steve Crawley.

Es enthielt eine Nachricht, dass der amerikanische Fußball-Superstar Tom Brady über einen Zeitraum von 10 Jahren unglaubliche 540 Millionen US-Dollar erhalten wird, um als Kommentator für Fox ‘US-Arm zu arbeiten, so die Courier Mail.

Außerhalb des Vertrags mit Fox Sports schrieb Symonds: “Crawls, wir müssen reden. Roy.’ 

Crawley bot auch einen Einblick in die Art von Mann, der Symonds war.

“Als er gegen Ende seiner Spieltage anfing, ein bisschen zu kommentieren, sagte er, er würde für uns kommentieren, wenn unsere Kinder dabei bei ihm sitzen könnten er tat es”, sagte er der Veröffentlichung.

‘Das hat er nicht für sich selbst gemacht. Er hat ihren Tag gemacht.’

Unterdessen hat Cricket-Star Nathan Lyon die eindringlichen Worte enthüllt, die Andrew Symonds bei der Gedenkfeier von Shane Warne mit ihm geteilt hat, als er mit dem Rest Australiens trauert, nachdem der Allrounder bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist.

“Roy”, wie er liebevoll genannt wurde, teilte ein eindringliches Gespräch mit Nathan Lyon im Dienst für ihren Kumpel Shane Warne.

Lyon postete eine herzliche Hommage an seinen Teststar und nannte ihn eine Inspiration für viele

Verwüstete Kricketspieler aus Vergangenheit und Gegenwart haben dem legendären Allrounder seit Bekanntwerden der tragischen Nachricht Tribut gezollt, wobei Lyon einige herzliche Worte auf Instagram veröffentlichte und ein erstaunliches Gespräch enthüllte, das er mit “Roy” bei der Gedenkfeier ihres Kumpels Shane Warne im März geführt hatte.

“Die Nachricht, dass wir heute Morgen alle aufgewacht sind, bricht mir das Herz. Es war erst vor 2 Monaten bei Warnies Gedenkfeier, Roy und ich unterhielten uns gut und beide waren sich einig, dass es zu jung war, uns zu verlassen … jetzt das! Lyon schrieb.

‘RIP mate, eine wahre Legende des Spiels, das wir lieben und Inspiration für so viele! Meine Gedanken und Gebete gehen an seine Familie, Kinder und Freunde!’

Während Symonds Karriere als Spieler vorbei war, als Lyon 2011 sein Testdebüt gab, teilten sich beide ein Kameradschaft mit Warne, der am 4. März im Alter von nur 52 Jahren in Thailand an einem Herzinfarkt starb.

Der knallharte Allrounder bestritt viele Matches mit dem Spin King, als Australien Anfang der 2000er Jahre alle vor sich hinfegte, und Lyon hat zuvor gesagt, er habe den Scheich von Tweak “immer vergöttert”.