Andy Murray, gran, wie tennis-star Links Grand Slam auf grandad ‚ s Sterbebett

SubscribeSee unsere Privatsphäre noticeMore newslettersThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Als Andy Murray unter Tränen offenbart Pläne zur Rente gestern, seine gran vorbereitet, um ihm eine große Umarmung.

Das tennis-ass, 31, weinte gestern, als er erzählte seinen plan zu beenden, den sport nach dem diesjährigen Wimbledon, wo er feierte zwei seiner drei Grand-Slam-Triumphe.

Als Vater von zwei wischte Weg Tränen, Lob gegossen für seine Leistungen.

Aber seine No1 fan – sein gran Ellen Murray – konzentrierte sich auf die trösten ihn. Sie sagte: “Beobachten ihn auf die Glotze, wenn er anfängt zu Schreien ich will nur zu ihm kuscheln.

„Andrew ist sehr emotional, er ist ein bisschen weich-hearted.“

Andy Murray (R) mit gran Ellen und seinem Bruder Jamie
(Bild: Tom Ross)

In einer emotionalen Pressekonferenz in Australien, Andy gab zu, er kann es nicht machen, um den All England Club im Juli aufgrund einer Hüftverletzung.

Der Schmerz ist so, dass er findet es schwer, selbst zu binden seiner Schnürsenkel. Andy sagte: “ich bin nicht sicher, ob ich in der Lage bin zu spielen, durch den Schmerz für weitere vier oder fünf Monate. Ich möchte nach Wimbledon und zu stoppen, aber ich bin nicht sicher, dass ich das tun kann.“

Murray, 31, unter Tränen seinen Rücktritt bekannt gab
(Bild: James Gourley/BPI/REX/Shutterstock)

Der tennis-star brach bei der emotionalen Pressekonferenz
(Bild: Getty Images)

Lesen Sie Mehr

  • Wie Andy Murray hat sich selbst von skinny teen zu Mr Muscle

Es war in 2013, Andy endete Großbritanniens 77-jährige warten für ein Wimbledon Herren-Einzel-Titel, ein Jahr später gewann er die US Open. Er Wimbledon gewann wieder im Jahr 2016.

Wieder zu Hause in Schottland, Ellen – Mama von Andy ‚ s Papa Willie erzählt, wie er hat blieb geerdet, trotz seiner Berühmtheit. Er düste nach Hause, bei Opa Gordon ‚ s Bett, in den Stunden vor seinem Tod im September 2016.

Andy rannte zu fangen einen Flug zurück aus den US Open nach einer Niederlage für japanische Spieler Kei Nishikori.

Gordon hatte, war erkrankt, als er beobachtet, wie sein Enkel in der late-night-match auf TV, auf 7. September, und brach in das Wohnzimmer.

Die tennis-ass bekam das Krankenhaus in der Zeit sich zu verabschieden, hält Gordon ‚ s hand in den letzten Stunden seines Lebens.

Andy ist schon spät, Opa Gordon und gran Ellen
(Bild: Tom Ross)

Ellen, 85, sagte: “Als mein Mann starb, ich erinnere mich an die Nacht vor, wenn er blieb bis zu beobachten Andrew, auf der TV, wenn er spielte. Er hatte mich gefragt, ob ich bleiben bis zu beobachten und ich sagte, ‚ich bin in der Tat nicht, ich werde mir Bett‘.

“Ich schlief ein und er kam nie zu Bett. Ich dachte, ‚Das ist lustig, das muss sein, einige lange Spiel‘.

“Ich bin aufgestanden und er lag auf dem Boden des Wohnzimmers. Er muss aufgestanden vom Stuhl, sondern fiel über den Boden.

“Ich rief den Arzt und als er ankam sagte er, dass Gordon war ein sehr kranker Mann. Sie brachten ihn zum Krankenhaus, und er starb am nächsten Tag.

“Andrew, die Liebe Gottes sei mit ihm, wurde dort an seinem Bett, hielt seine hand die ganze Zeit. Er sagte zu mir, ‚ich habe in der Zeit, Gran‘, und ich sagte, ‚Das ist gut, Sohn‘.“ Gordon hatte abgestimmt, um in jedem großen Spiel Andy gespielt. Ellen scherzte: „Er würde Sie anrufen und ihm alles, wenn er verloren.“

Der champion mit Mama Judy
(Bild: Instagram)

Aber nicht einmal seiner Oma weiß, was Sir Andy, zum Ritter geschlagen im Jahr 2016, als Nächstes tun wird… aber Ellen meint er könnte die Folge in der John McEnroe ‚ s Spuren, wie ein „natürlicher“ für jeden Kommentar job.

Sie fügte hinzu: “er war ein kleiner junge, es war tennis die ganze Zeit. Aber er kann sprechen. Er hat nichts zu verbergen, er kommt gerade richtig aus mit ihm.“

Andy und Frau Kim haben zwei Töchter
(Bild: PA)

Lesen Sie Mehr

  • Andy Murray Karriere Ertrags-und Vermögens-als Brite kündigt Abschied aus der tennis

Andy ‚ s Pläne für den Ruhestand Folgen einer Schlacht zu erholen von Verletzungen für mehr als 18 Monate. Der Stern – wer hat Töchter Edie -, ein -, und Sophia, die drei nächsten Monat, mit Frau Kim – hatte die Operation an seiner rechten Hüfte im Januar 2018, wieder zu sport im Juni.

Ein angehender tennis-Spieler bei Andy ‚ s ehemalige Schule hofft, dass er zurückkehren wird, um dort zu arbeiten. Gregor Holz, ein Schüler an der Dunblane Primary, in der Nähe von Stirling, sagte: „Er wäre eine gute PE-Lehrer.“

Andy ist der ehemalige tennis-coach Brian Melville, 68, sagte der ace hatte inspiriert Menschen überall, und ergänzt: “Er ist sehr bodenständig. Er wird den Menschen helfen, im tennis.“ Während eine lokale, Bill Drummond, 71, pries ihn für die Herstellung von Dunblane bekannt aus anderen Gründen als der Amoklauf von 1996.

Er sagte: “Dunblane wurde in Erinnerung für alle aus den falschen Gründen. Wir verwendet, um in den Urlaub fahren und versuchen zu vermeiden, zu sagen, wo wir waren.

“Zuletzt war es begrüßte, als Andy Murray-Gebiet. Es ist schon erstaunlich, für die Stadt.“

Andy endete Großbritanniens 77-jährige warten für ein Wimbledon Männer singles Titel
(Bild: Reuters)

Der All England Club gestern veröffentlicht ein Bild von Andy feiert auf dem Centre-Court.

Er sagte: „Was auch immer als Nächstes geschieht, Sie habe mehr getan, als Sie wissen.“

Tracey Crouch, Sport Minister, wenn Andy gewann seinen zweiten Wimbledon-Titel, sagte: “Er ist so ein phänomenales Mitbewerber in einer Zeit großartiger Spieler, ein champion für die Gleichstellung im sport und ein echt netter Kerl. Ich denke, sein Vermächtnis, inspirierende die nächste generation wird lange Leben.“

Andy ‚ s Entscheidung zu ernennen, Amelie Mauresmo, als sein coach im Jahr 2014 wurde als eine bahnbrechende moment in den sport.

Andy ‚ s Entscheidung zu ernennen, Amelie Mauresmo, als sein coach im Jahr 2014 wurde als eine bahnbrechende moment in der sport –
(Bild: Getty)

Schottische Erste Minister Nicola Sturgeon nannte ihn eine „Legende, eine von Schottlands größte jemals Sportler, ein herausragendes Vorbild und inspiration für junge Menschen“.

Andy geschrieben ein Bild von ihm mit Mama Judy und sagte: “der Beste Weg zu fühlen sich besser nach einem harten Tag ist ein großes knuddeln von deiner Mama.

“Wirklich sehr berührt von all dem support heute. Es bedeutet viel und fühle ich mich viel positiver, als wenn ich erwachte an diesem morgen.“

Andy befürchtet, dass seine Australian Open Erstrunden-Partie am Montag kann beweisen, dass er der Letzte. Aber es gibt immer Hoffnung auf einen letzten Wimbledon zu Ende seiner illustren Karriere.

Lesen Sie Mehr
Sport-top-Storys

  • Conor McGregor fordert Schock bekämpfen

  • Khan gibt Kell Brook Hoffnung über bout

  • Toronto Wolfpack im Challenge-Cup Plädoyer

  • Zwei WWE Legenden-set für große Raw-Rückkehr