Anthony Yarde vs Sergey Kovalev-Kampf bestätigt, für die 24 August in Russland

SubscribeSee unsere Privatsphäre noticeMore newslettersThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Anthony Yarde Herausforderung Sergey Kovalev für seine Welt-Licht-Schwergewichts-Titel am 24. August in Russland.

Der Brite gewann alle 18 seiner Kämpfe – und 17 durch KO, aber Gesichter ein großer Schritt in Kovalev Heimatstadt.

Die russische Boxing Federation kündigte an, der Kampf wird stattfinden am Traktor Sport Palace in Tscheljabinsk.

Geldbörse Angebote für den Kampf waren dreimal verschoben, bevor ein deal wurde schließlich geschlagen.

Und Yarde ist zuversichtlich, dass er verärgert ist die Verschiedenheit.

“Ich mache meine Ausbildung als ein boxer in der öffentlichkeit, weil die Dinge haben, eskaliert bei mir so schnell. Aber ich denke, wenn Sie halten, klopfen die Menschen aus, dann ist es gehen, um Aufmerksamkeit zu bekommen sehr schnell“, sagte er dem Evening Standard.

Anthony Yarde Herausforderung Sergey Kovalev
(Bild: X03812)

“Jedes Jahr als Profi habe ich schon weiter, als ich geplant hatte.

“Jetzt fühle ich mich, als ob ich das schlagen der alle Weltmeister da draußen und wenn ich die Kovalev kämpfen, ich werde nicht fazed.

“Es ist eine schwierige jonglieren, wenn Sie klopfen Leute so Häufig, weil Sie auch wollen, um Erfahrung zu sammeln in den ring. Aber das ist das, was die Leute sehen wollen und wenn es da für die Aufnahme, die Sie gehen für Sie.

“Es hat dazu geführt, aufwachsen wie ein Kämpfer unter vielen, aber so ist es und ich bin glücklich damit umzugehen. Ich weiß, dass ich bereit bin.“