Ariana Grande spendet $250k planned Parenthood

Ariana Grande spendet $250k planned Parenthood

Ariana Grande spendete $250.000 von Ihrem Konzert in Georgien planned Parenthood inmitten der neuen anti-Abtreibung Gesetzgebung.


MIX


TEILEN


TEILEN


TWEET


PIN

Ariana Grande hat gespendet, 250.000 US-Dollar an planned Parenthood inmitten der neuen anti-Abtreibung Gesetzgebung.

Ariana Grande

Die ‚Thank U, Weiter‘ – hitmaker ist Spenden den Erlös aus Ihrem 8. Juni Konzert in Atlanta, Georgia, die nach E! News beliefen sich auf rund 250.000 US $ – an die gemeinnützige organisation, die bietet reproduktiven Gesundheitsversorgung in den Vereinigten Staaten und weltweit.

Ariana Spende kommt als neun US-Staaten, darunter Georgien haben verabschiedete ein Gesetz, die Einschränkung der Umstände, in denen eine Frau kann rechtlich eine Abtreibung haben, mit Staaten wie Alabama effektiv Verbot der Abtreibung alle zusammen.

Dr. Leana Wen, Präsident von planned Parenthood Federation of America, sagte E! News in einem statement: „Ariana Grande das großzügige Spende kommt zu einem kritischen Zeitpunkt in Georgien und im ganzen Land, anti-women‘ s health Politiker versuchen, zu verbieten, alle sichere, Legale Abtreibung.

„Das ist nicht das, was das amerikanische Volk will, noch ist es etwas, das Sie stehen. Dank der inspirierenden Unterstützung wie Ihr, planned Parenthood, können weiterhin sich zu wehren – in den Gerichten, im Kongress, in staatlichen Häusern und in den Straßen – gegen die gefährlichen Angriffe auf die Gesundheit von Menschen und Leben.

„Wir sind so dankbar, Ariana für Ihr langjähriges Engagement zur Förderung der Rechte der Frauen und stehen mit der Geplanten Elternschaft zu verteidigen Zugang zu reproduktiver Gesundheitsversorgung. Wir werden nicht aufhören zu kämpfen, egal was.“

Die 25-jährige Sängerin ist nicht der einzige Stern zu stehen mit der charity-entweder als rapper Travis Scott – wer hat die 16-Monate alte Tochter Stormi mit seiner Freundin Kylie Jenner vor kurzem spendete die Gewinne aus seinen merchandise-Verkäufen in einer show, bei der 2019-Hangout Music Festival in Gulf Shores, Alabama, an die Ursache.

Auf der Bühne sagte er: „ich möchte Spenden meine Netto-Gewinne aus meinem merch heute planned Parenthood. Wir fühlen uns für diejenigen, die in Alabama. Ich Liebe Sie alle. Ich will einfach nur, dass jeder weiß, dass die Liebe ist die stärkste Sache, die wir haben. Also an alle da draußen, – Mann, Frau – will ich widme diesen song Euch.“

Ariana und Travis an mehreren prominenten, die sich gegen die neue Gesetzgebung, einschließlich April Love Geary, Ashley Judd, Busy Philipps, Jameela Jamil, und Milla Jovovich, die haben alle vor kurzem mitgeteilt, Geschichten über Ihre eigenen Abtreibungen.

Tagged in Ariana Grande