Ariana Grande Süßstoff World Tour ist die Größte Noch-Und Sie ist Nicht Einmal Halb Fertig

8/14/2019

durch

Eric Frankenberg

Kevin Mazur/Getty Images for AG
Ariana Grande performt bei Festivals wie Lollapalooza at Grant Park on August. 4, 2019 in Chicago.

Grande North American leg bereits über Ihre bisherigen Touren “ weltweit bei.

Am Juli 13, Ariana Grande spielten das Letzte der 48 Termine der Süßstoff World Tour die erste Etappe. Die Wanderung der letzten sechs Treffer zeigt die Heiße Touren Rückblick datiert Aug. 17, 2019, an der Nummer 6. Am Ende der tour, North American leg, Grande verdient hat $78.8 Millionen und verkauft 659,842 tickets im Jahr 2019 nach Angaben berichtet Billboard Boxscore.

Grande nahm das Tempo auf den Süßstoff trek, die Buchung der besten Figuren in Ihrer Karriere. Ihr vier-show-Lauf in New York (zwei Konzerte im Madison Square Garden und zwei im Brooklyn ‚ s Barclays Center) markiert sowohl die höchsten Einspielergebnis und meistverkaufte North American engagements Ihrer Karriere, aber auf entgegengesetzten Seiten der Medaille. Die MSG-Doppel-header ist jetzt Grande der größte Verdiener auf dem Kontinent, mit Einnahmen von 5,5 Millionen US-Dollar (28,576 tickets). Getrennt, Ihre Barclays Center zeigt, wurde Ihr meistverkaufte North American engagement, mit 28,972 tickets ($4,4 Millionen Brutto).

Weitere, aus der Grande 40 beste Einspielergebnis engagements über Ihre Karriere, 32 kommen aus der Süßstoff World Tour die erste Etappe, eine überwältigende Zahl bedenkt man die tour nicht auch in die Halbzeit noch nicht. Die Wanderung ist $78.8 Millionen nordamerikanischen insgesamt überragt, dass von 2017 ist Gefährlich, Frau Tour ($33,2 Millionen) und 2015 Hochzeitsreise Tour ($22.8 Millionen). Das bedeutet, dass Grande die aktuelle tour ist bis 137% von Ihrem früheren continental-sweep, mit mehr dates in den USA und Kanada geplant für November und Dezember.

Mit ganz Europa und einer zweiten nordamerikanischen Bein Links, Das Süßungsmittel World Tour hat bereits überschritten die globalen Summen von Ihren früheren Touren, so berichtet Billboard Boxscore. Sie segelte vorbei an der Flitterwochen-Tour $25,3 Mio und drückte sich vor der Gefährlichen Frau-Tour ($71.1 Mio.) um 11%.

Grande durchschnittlich $1,64 Mio. pro Nacht auf Ihrem 2019 Wanderung, die von Ihrem nordamerikanischen Tempo von $830,000 ab 2017. Wenn Ihr Europäische zeigt, Folgen Sie den gleichen 98% Aufwärtstrend, Sie ist projektiert $42.5-45 Millionen US-Dollar in übersee. Mit der letzten geplanten Etappe als eine North American redux, Grande tour ist auf dem Weg zu einem break der $150 Mio-Barriere.

Der Süßstoff World Tour war in einer einzigartigen position, um zu erheben Grande-touring-Fähigkeiten. Grande angekündigt, die tour und den Zeitplan im Oktober 2018, zwei Monate nach der Veröffentlichung von seinem Namensvetter, Süßstoff kam auf der Spitze der Billboard 200 Charts auf der Rückseite der beiden Billboard Hot 100 top 10 hits („No Tears Left to Cry“ und „Gott ist eine Frau“).

Bereits grundiert zu Dominieren 2019 von der Bühne, veröffentlichte Sie „Thank U, Next“ im vergangenen November und ein album mit dem gleichen Namen, im Februar 2019, eine seltene schnellen Tempo für pop-Künstler. Der Süßstoff follow-up auch debütierte auf No. 1 und gab Grande Ihren ersten beiden No. 1 Titel auf der Hot 100 – sieben nicht aufeinander folgenden Wochen für den Titelsong und acht für „7 Ringe.“ Touring-zwei No. 1-Alben mit zusammen 21 Billboard Hot 100 Einträge, Grande effektiv riled Ihre fan-Basis in einer ticket-Kauf-Rausch, der Montage eine der top-Touren von 2019.

Sehen Sie unten die vollständige Heiße Touren tally, die auch mit Jennifer Lopez, Dave Matthews Band, und Iron Maiden.

 HEIßE TOUREN – AUG. 17, 2019 Rang Brutto, Zusammengestellt aus Boxscores berichtet Aug. 6 – 12 ACT Brutto-Show “ Date Range Veranstaltungsort, Stadt (Zeigt/Sellouts) Gesamtzahl der Besucher (Kapazität) RANG 1Jennifer Lopez $41,030,793 7. Juni – 20. Juli Das Forum, Inglewood, Calif. (0/2) Goldene 1 Center, Sacramento, Calif. (1/1) SAP Center, San Jose, Calif. (1/1) Talking Stick Resort Arena, Phoenix, Ariz. (1/1) Pepsi Center, Denver, Colo. (1/1) AT&T Center, San Antonio, Texas (0/1) Bert Ogden Arena, Edinburg, Texas (0/1) Toyota Center in Houston, Texas (1/1) Xcel Energy Center, St. Paul, Minn. (1/1) United Center, Chicago (0/2) American Family Insurance, Amphitheater, Milwaukee, Wis. (0/1) Little Caesars Arena, Detroit, Mich. (1/1) Scotiabank-Arena, Toronto, Ont. (0/2) Bell Centre, Montreal, Quebec (1/1) Madison Square Garden, New York (2/2) XFINITY Center, Mansfield, Mass. (0/1) in der Hauptstadt Eine Arena, Washington, DC (1/1) Prudential Center, Newark, N. J. (1/1) Wells Fargo Center, Philadelphia, Pa. (1/1) 302,953 (318,890) 2Die Rolling Stones $40,171,854 15. Juli – 27 Mercedes-Benz Superdome, New Orleans, La. (1/1) TIAA-Bank-Feld, Jacksonville, Fla. (1/1) Lincoln Financial Field, Philadelphia, Pa. (1/1) NRG Stadium, Houston, Texas (1/1) 182,454 (182,454) 3Dave Matthews Band, $26,502,827 14. Mai – 27. Juli in der Wells Fargo Arena, Des Moines, Iowa (1/1) Hollywood Casino Amphitheatre, Maryland Heights, Mo. (0/1) Cynthia Woods Mitchell Pavilion, The Woodlands, Texas (0/1) Dos Equis Pavilion, Dallas, Texas (0/1) BB&T-Pavillon, Camden, N. J. (0/2) Bethel Woods Center for the Arts-Bethel, NY (0/1) XFINITY Center, Mansfield, Mass. (0/1) XFINIT Theater, Hartford, Conn. (0/1) Ruoff Home Mortgage Music Center, Noblesville, Ind. (0/2) Riverbend Music Center, Cincinnati, Ohio (0/1) Hollywood Casino Amphitheatre, Tinley Park, Krank. (0/1) Alpine Valley Music Theatre, East Troy, Wis. (0/2) DTE Energy Music Theatre, Clarkston, Michigan. (0/1) Budweiser Stadium, Toronto, Ont (1/1) Saratoga Performing Arts Center, Saratoga Springs, NY (0/2) PNC Music Pavilion, Charlotte, N. C. (1/1) Jiffy Lube Live, Bristow, Va. (0/1) Ameris Bank Amphitheatre, Alpharetta, Ga. (1/1) MidFlorida Credit Union Amphitheatre, Tampa, Fla. (0/1) Coral Sky Amphitheater In West Palm Beach, Fla. (0/2) 368,795 (533,158) 4Phish $19,169,806 Juni 11 – Juli 14 Chaifetz Arena In St. Louis, Mo. (0/1) Budweiser Stadium, Toronto (1/1), Blossom Music Center, Cuyahoga Falls, Ohio (1/1) PNC Music Pavilion, Charlotte, N. C. (0/1), Darling ‚ s Waterfront Pavilion, Bangor, Maine (2/2) BB&T-Pavillon, Camden, N. J. (0/3) Saratoga Performing Arts Center, Saratoga Springs, NY (0/2) Fenway Park, Boston, Mass. (0/2) Alpine Valley Music Theatre, East Troy, Wis. (0/3) 296,272 (384,718) 5Shawn Mendes $9,554,817 Juli 22 – Aug. 5 American Airlines Center, Dallas, Texas (1/1) AT&T Center, San Antonio, Texas (1/1) Toyota Center in Houston, Texas (1/1) Amalie Arena, Tampa, Fla. (1/1) Amway Center, Orlando, Fla. (1/1) State Farm Arena, Atlanta, Ga. (1/1) Bridgestone Arena, Nashville (1/1) KFC Yum Center, Louisville, Ky. (1/1) Little Caesars Arena, Detroit, Mich. (1/1) 131,265 (131,265) 6Ariana Grande $8,580,815 1. Juli – 13 Schottenstein Center, Columbus, Ohio (1/1) Fiserv Forum, Milwaukee, Wis. (1/1) Enterprise Center, St. Louis, Mo. (1/1) Xcel Energy Center, St. Paul, Minn. (1/1) Pepsi Center, Denver, Colo. (1/1) Vivint Smart-Home-Arena, Salt Lake City, Utah (1/1) 80,706 (80,706) 7Iron Maiden $8,495,659 Juli 18 – Aug. 3 BB&T Center, Sunrise, Fla. (1/1) Cellaris Amphitheater at Lakewood, Atlanta, Ga. (0/1) PNC Music Pavilion, Charlotte, N. C. (0/1) Jiffy Lube Live, Bristow, Va. (0/1) Barclays Center, Brooklyn (2/2) Wells Fargo Center, Philadelphia, Pa. (1/1) XFINITY Center, Mansfield, Mass. (0/1) XFINITY Theatre, Hartford, Conn. (0/1) 112,650 (116,554) 8Hootie & The Blowfish $6,075,518 Juli 13 – 28 Hollywood Casino Amphitheatre, Maryland Heights, Mo. (1/1) Walmart Arkansas Music Pavilion, Rogers, Ark. (1/1) Riverbend Music Center, Cincinnati, Ohio (1/1) KeyBank Pavilion, Burgettstown, Pa. (1/1), Blossom Music Center, Cuyahoga Falls, Ohio (1/1) Jiffy Lube Live, Bristow, Va. (1/1) – BB&T-Pavillon, Camden, N. J. (1/1) 119,141 (119,141) 9Jojo Siwa $5,881,174 12. Juli – 31 BB&T Center, Sunrise, Fla. (1/1) St. Augustine Amphitheater, St. Augustine, Fla. (1/1) Volvo Car Stadion, Charleston, S. C. (1/1) Greensboro Coliseum, Greensboro, N. C. (1/1) Virginia Credit Union Live! Richmond, Va. (1/1) Die Scheunen von Wolf Trap National Park, Wien, Va. (1/1) Grand Theater at Foxwoods, Mashantucket, Conn. (1/1) Agganis Arena, Boston, Mass. (1/1) Prudential Center, Newark, N. J. (1/1) NYCB Leben, der Heimat des Nassau Veterans Memorial Coliseum, Uniondale, NY (1/1) Skyline-Bühne auf Dem Mann, Philadelphia, Pa. (1/1) Artpark, Lewiston, NY (1/1), Petersen Events Center, Pittsburgh, Pa. (1/1) Schottenstein Center, Columbus, Ohio (1/1) 111,328 (111,328) 10Jerry Seinfeld $1,764,600 Juli 12 – 13 Eventim Apollo, London (0/2) 13,946 (14,384)