Arsenal: Ein weiteres defensives Unglück vor der Saison, da die Fans nach dem Fehler von Mohamed Elneny gegen Watford wütend sind

Arsenal hat Watford in seinem Freundschaftsspiel hinter verschlossenen Türen in London Colney zwar mit 4:1 besiegt, aber dennoch konnten einige Fans ihre Frustration nach einem weiteren Fehler in der Defensive nicht verbergen.

p>

Die Gunners besiegten am Mittwochnachmittag Watford, der sich auf das Leben in der Premier League vorbereitet, dank der Tore von Eddie Nketiah, Alexandre Lacazette, Kieran Tierney und Miguel Azeez mit Nachdruck.

.

Aber nachdem Nketiah Arsenal mit einem brillanten Finish mit 1:0 in Führung gebracht hatte, schenkten Mikel Artetas Männer Watford nach dem schlampigen Spiel von Mohamed Elneny einen Weg zurück ins Spiel.

Arsenal 1-1 Watford

Elneny mit einem dummen Abwehrfehler

Alle Ziele verfügbar @G00NERJ0N777
wie sie hineingehen. Folgen Sie für mehr. #ArsWat pic.twitter.com/7lNpfcvUID

— goonerjon777 (@G00NERJ0N777) 28. Juli 2021

Arsenal-Fans waren frustriert über Mohamed Elnenys Fehler, der zu Watfords Tor führte

Aktie
7,2k Aktien

Arsenal versuchte, von hinten zu spielen, während Bernd Leno im Strafraum einen kurzen Ball auf Elneny spielte, aber der Ägypter wurde angegriffen, nachdem er versucht hatte, sich aus der Not herauszudribbeln – was anschließend zu Watfords Ausgleich durch Philip Zinckernagel führte.

Einige Arsenal-Fans gingen sofort zu Twitter, um ihre Wut über den jüngsten Fehler von ihrer Seite auszudrücken, nachdem sie von hinten gespielt hatten.

Ein frustrierter Arsenal-Anhänger sagte einfach in den sozialen Medien: “Ah ja, das gleiche alte Arsenal smh.”

Ein anderer Fan ärgerte sich: “Wie können wir ernst genommen werden, wenn Spieler wie elneny uns immer noch vertreten.”

‘Immer wieder werden wir eingeholt. Wenn das nicht funktioniert, müssen wir noch einen neuen Spielplan verabschieden“, sagte ein anderer Social-Media-Nutzer.

Arsenal-Anhänger nutzten Twitter, um ihrer Wut über den jüngsten Abwehrfehler der Mannschaft Ausdruck zu verleihen

Und schließlich gab ein Arsenal-Anhänger zu, dass er nicht bereit ist für die “unmittelbare Folter” der neuen Saison.

‘Kürzungsversuche nur wenige Meter vom Ziel entfernt. Selbst sie wagte Makelele nicht. So sehr ich möchte, dass der Fußball wieder beginnt, der Gedanke an diese bevorstehende Folter bringt mich im Stillen um!’

Arsenal wurde in der vergangenen Saison unter Arteta von Defensivfehlern geplagt, die dem Gegner Tore schenkten, was zu ihrem niedrigen achten Platz in der Premier League beigetragen hat.

Und es war frustrierenderweise auch in der Saisonvorbereitung bisher ein wiederkehrendes Thema, nach Fehlern bei der Niederlage bei Hibs und dem Unentschieden gegen die Rangers bei Ibrox. 

Gegen Hibs verfehlte der junge Debütant-Torhüter Arthur Okonkwo seinen Freistoß komplett, als der Ball nach einem trickreichen Rückpass auf ihn zusprang, so dass Martin Boyle in ein leeres Tor klopfen konnte .

Eddie Nketiah führte die Gunners mit einem brillanten Finish an die Spitze, nachdem er von links eingeschlagen hatte

Alexandre Lacazette stellte zu Beginn der zweiten Halbzeit Arsenals Führung vom Elfmeterpunkt wieder her

Und nur wenige Tage später bei Ibrox führte eine schwache Verteidigung aus zwei Ecken zum 2:2-Unentschieden der beiden Rangers.

Arteta wird verzweifelt sein, dass diese schlampigen Defensivfehler beseitigt werden, bevor die Premier League-Saison 2021/22 am 13. August gegen den Aufsteiger Brentford beginnt. 

Aber vorerst wird Arteta zufrieden gewesen sein, nachdem seine Stars am Mittwochnachmittag gegen Watford mehr Minuten auf dem Buckel hatten.

Nketiah brachte die Gunners mit einem herrlichen Finish in Führung, nachdem er vor Watfords Ausgleich von links eingeschlagen hatte.

Aber