Arsenal ‘Vorbereitung £ 25m bewegen für Club Brugge Flügelspieler Noa Lang’ nach seinem internationalen Debüt

Arsenal bereitet Berichten zufolge einen Wechsel für Club Brugge Flügelspieler Noa Lang während des Januar-Transferfensters vor.

Der 22-Jährige kam erst während des Sommerfensters zu einem dauerhaften Transfer zur belgischen Mannschaft, nachdem er in der letzten Saison während eines Leihspiels von Ajax beeindruckt hatte.

Langs Leistungen bei Club Brugge führten dazu, dass er seinen ersten Länderspieleinsatz mit den Niederlanden beim 1: 0-Sieg über Lettland in diesem Monat erhielt.

.

noa Lang spielte in der vergangenen Saison eine Hauptrolle, um Club Brugge zum Gewinn des belgischen Meistertitels zu verhelfen

Arsenal bereitet Berichten zufolge einen £ 25m-Umzug für Lang während des Januar-Transferfensters vor

Aktie

voetbal24 hat nun berichtet, dass die Gunners ihre Seite im Winterfenster stärken könnten, indem sie einen £ 25m-Zug für den kniffligen Flügelspieler machen.

Mikel Artetas Seite ist nicht die erste, die sich für den Youngster interessiert, mit Leeds und AC Mailand, die im Sommer mit dem Star verbunden sind.

Die Gunners könnten in ihrer Entschlossenheit getestet werden, Lang zu verpflichten, wobei berichtet wird, dass Brugge auf eine Gebühr von rund £ 33m für ihren Starspieler hofft.

Seit seiner Hauptrolle beim Gewinn des belgischen Meistertitels in der vergangenen Saison hat das Interesse an seinen Talenten zugenommen. 

Lang erhielt seine ersten beiden Länderspiele für die Niederlande gegen Lettland und Gibraltar

Lang erzielte in 29 Ligaspielen 16 Tore und wurde zum Nachwuchsspieler der belgischen Pro League gewählt.

Es war keine Überraschung, dass Brügge seine Option aufnahm, seinen Leihzug am 1. Juli für rund £ 5m dauerhaft zu machen, und bisher hat er in dieser Saison in fünf Einsätzen ein Tor erzielt.  

Lang kann entweder als Stürmer oder als Flügelspieler spielen, was Mikel Artetas Mannschaft eine gewisse Vielseitigkeit in ihren vorderen Positionen bieten würde. 

Arsenal war im Sommer einer der größten Geldgeber in der Premier League und verpflichtete sechs Spieler, darunter Ben White, Aaron Ramsdale und Martin Odegaard.  

Aktie

Lesen Sie mehr:

  • Arsenal brengt spectaculair bod uit op Noa Lang | Voetbal24 – Voetbalnieuws