Avicii ‚ s Vater Nimmt Auszeichnung am Späten Sohnes Namen, Dank Fans für ‚Unverständlich‘ zu Unterstützen

Amy Sussman/Invision/AP
Avicii fotografiert am Aug. 30, 2013 in New York City.

Avicii ‚ s Vater machte seinen ersten öffentlichen Auftritt Mittwoch (Aug. 15) seit dem Tode seines Sohnes im April, wenn er akzeptiert den späten Künstlers schwedischen Rockbjörnen-award für den song des Jahres in Stockholm. „Ohne Sie“ war nominiert und gewählt von den fans in die größten Musik-Preisverleihung, präsentiert von der schwedischen Zeitung Aftonbladet. Klas Bergling war, trat auf der Bühne von Avicii – Mitarbeiter Sandro Cavazza.

„Ich bin froh, die Gelegenheit erhalten, hier heute Abend zu sagen, ich danke Ihnen für diese tolle Auszeichnung, dass Sie belohnt haben Tim und Sandro und an alle von Euch, die dafür gestimmt haben, ‚Ohne Dich‘, eine erstaunliche song“ Bergling wird mit den Worten zitiert in der Aftonbladet-Bericht. „Aber auch, und vielleicht vor allem, um danke zu sagen für alles und jeden erstaunlich tribute, die Sie gegeben haben Tim und seine Musik. Von all seinen fans und anderen, aus Kirchen, Schulen, festivals und so viele mehr. Es ist schon fast unverständlich, und es erwärmt unser Herz, die ganze Familie, in dieser schweren Zeit, also nochmal ein großes Dankeschön an alle.“

Avicii wurde gefunden, tot von scheinbaren Selbstmord auf April 20. Er war 28 Jahre alt. „Ohne Sie“ war eine single aus seinem letzten offiziellen release, Avīci (01), die im August 2017. Er erinnerte sich, von seinen Kollegen mit Tribut-songs und DJ-mixes auf festivals rund um die Welt, als auch von den fans in öffentliche Versammlungen und Foren. Sein Tod löste eine erhöhte Gespräch über psychische Gesundheit und wellness in der Tanz-Musik-community. Nach seinem Tod, die Bergling-Familie erklärte, dass „Er wirklich kämpfte mit Gedanken über Sinn, Leben, Glück. Er konnte nicht mehr. Er wollte Frieden finden.“

Hören Sie zu „Ohne Dich“ unter: