Bachelor-Star nach Hause geschickt, weil er Jimmy Nicholson als „privilegierten Playboy“ bezeichnet hat

Annabelle O’Regan und Lauren Jenkins waren die ersten Frauen, die während der Staffelpremiere von The Bachelor am Mittwochabend nach Hause geschickt wurden.

Und eine Quelle hat jetzt enthüllt, warum Jimmy Nicholson beschloss, Annabelle nach nur wenigen Stunden in der Villa zum Packen zu schicken.

Ein Produktionsinsider behauptete, Annabelle habe den 31-jährigen Piloten erkannt, nachdem sie ihn in einer Dating-App gesehen hatte, und fragte, warum er in der Show war.

EXKLUSIV: Bachelor-Star Annabelle O’Regan wurde nach Hause geschickt, weil sie Jimmy Nicholson beschuldigt hatte, ein “privilegierter Playboy ohne Mangel an weiblicher Aufmerksamkeit” zu sein, behauptet eine Quelle

“Bel hielt Jimmy für ein privilegiertes Kind, das immer noch den Playboy-Lebensstil genoss”, sagte der Insider am Donnerstag gegenüber Daily Mail Australia.

‘Jimmy hatte nie einen Mangel an weiblicher Aufmerksamkeit und [Bel] fragte sich, warum er überhaupt bei The Bachelor mitspielte’, fügten sie hinzu.

Teilen

Die Quelle behauptete, Annabelle sei nach Hause geschickt worden, nachdem sie einem anderen Kandidaten ihre Bedenken geäußert hatte, der sie dann einem Produzenten gemeldet hatte.

Anscheinend wollten die Produzenten diese negative Einstellung gegenüber Jimmy am Set nicht. 

Aus den richtigen Gründen da? Ein Produktionsinsider behauptete, Annabelle habe den 31-jährigen Piloten erkannt, nachdem sie ihn in einer Dating-App gesehen hatte, und fragte, warum er in der Show war 

Hmm! ‘Bel hielt Jimmy für ein privilegiertes Kind, das immer noch den Playboy-Lifestyle genoss’, sagte der Insider am Donnerstag gegenüber Daily Mail Australia. “Jimmy hatte nie einen Mangel an weiblicher Aufmerksamkeit und [Bel] fragte sich, warum er überhaupt bei The Bachelor war”

Daily Mail Australia geht davon aus, dass Annabelle nach ihrer Abreise Trost beim ehemaligen Bachelorette-Bösewicht Pascal Wallace gesucht hat.

Fans werden sich daran erinnern, dass Pascal berüchtigterweise aus der Saison von Elly und Becky Miles gebootet wurde, nachdem er erwischt wurde, wie er sie in der Villa schlecht beschimpfte.

‘Sie kennen sich schon eine Weile. Pascal tröstete Bel, als sie das Gefühl hatte, ihre Zeit verschwendet zu haben und im Fernsehen gedemütigt werden würde“, sagte eine Quelle.

Freunde: Daily Mail Australia geht davon aus, dass Annabelle nach ihrer Abreise Trost beim ehemaligen Bachelorette-Bösewicht Pascal Wallace (links) gesucht hat. Letzten Monat zusammen abgebildet 

Ihre Ehre verteidigen: Es kommt, nachdem Pascal Jimmy beschuldigt hat, Bel nur nach Hause geschickt zu haben, weil sie ihn in einem inzwischen gelöschten Instagram-Post “herausgerufen” hatte 

‘Bel hielt die Mehrheit der Mädchen nicht einmal für Jimmys Typ’, fügten sie hinzu.

Es kommt, nachdem Pascal Jimmy beschuldigt hat, Annabelle nur nach Hause geschickt zu haben, weil sie ihn in einem inzwischen gelöschten Instagram-Post “herausgerufen” hatte. 

Daily Mail Australia hat Kanal 10 um einen Kommentar gebeten. 

Auf Wiedersehen! Annabelle (rechts) und Lauren Jenkins (links) waren die ersten Teilnehmerinnen, die nach Hause geschickt wurden

Posted on Categories Showbiz