Bachelorette-Alaun Clint Arlis tot: Kaitlyn Bristowes Ex stirbt bei 34

ABC

.

Galerie ansehen
Galerie ansehen

23 Fotos.


Chris Rogers
Stellvertretender Herausgeber von Los Angeles

  • Diesen Artikel teilen
  • Reddit
  • LinkedIn
  • WhatsApp
  • E-Mail
  • Drucken
  • Reden

Bachelor Nation vergießt heute Abend Tränen, Wie bekannt wurde, ist der Bachelorette-Kandidat Clint Arlis gestorben.

Bachelorette Kandidat Clint Arlis ist tot, nach einem Freund der Familie, die Ringen an seiner Alma Mater trainiert — Illinois’Batavia High School. Clint nahm an Kaitlyn Bristowe Staffel der Reality-Show teil, und sein Tod im Alter von 34 Jahren wurde am 12.

“Mit schwerem Herzen und einem Gefühl tiefen Verlusts verkünden wir den Tod eines der ganz Großen des Batavia Wrestling-Programms, des Absolventen von 2005, Clint Arlis”, schrieb Coach Bayer. “Clint war der geliebte Sohn von Trainer Tom Arlis und seiner Frau Jamie, beschützender, liebevoller älterer Bruder seiner Schwester Taylor und das Idol und beste Freund seines kleinen Bruders Coach Logan Arlis.”

‘Bachelorette’ Alaun Clint Arlis (ABC)

“Ich habe Clint im Laufe der Jahre kennengelernt, seit ich im Spätherbst 2005, nach seinem Abschluss, zu Toms Trainerstab und der Batavia Wrestling-Familie gestoßen bin. Ich habe festgestellt, dass er seiner Familie außerordentlich ergeben ist und sich zutiefst für den Sport engagiert [von] Ringen auf einem Niveau, das nur wenige von uns jemals in unserer Karriere erreicht haben,” er fuhr fort. “Während er seine Karriere in der Architektur verfolgt, hat er es sich immer zur Priorität gemacht, in unser (sein) Wrestling-Zimmer zurückzukehren und unseren Kindern großzügig etwas zurückzugeben. Er war ein talentierter Künstler mit scharfem Witz, einem sardonischen Sinn für Humor und spürbarer Authentizität.”

Verwandte Galerie

Kaitlyn Bristowe: Fotos des ehemaligen Bachelorette-Stars

Mit schwerem Herzen und einem Gefühl tiefen Verlustes verkünden wir den Tod eines der ganz Großen des Batavia Wrestling-Programms, des Absolventen von 2005, Clint Arlis (links im Bild). 1/10 pic.twitter.com/8wlheLtq0P

– Batavia Wrestling – Trainer Bayer (@BataviaWrestler) 13. Januar 2022

Und dann schloss Bayer seine Ankündigung mit einer Botschaft an Clints Familie: “Sein Vermächtnis als erbitterter Konkurrent, unermüdlicher Arbeiter, ein fürsorglicher Einfluss auf jüngere Batavia-Wrestler, ein hingebungsvoller Freund und ein liebevoller Sohn und Bruder werden in unserer Gegenwart weit über seine Tage hinaus Resonanz finden. Im Namen von uns allen in der Batavia Wrestling-Familie, Wir senden der Familie Arlis in dieser Zeit unser tiefstes und aufrichtigstes Beileid [von] unvorstellbarer Herzschmerz und Trauer. Für die Familie Arlis haben wir Clint geliebt. Wir lieben dich.”

Nach Clints Tod ging auch Bachelor-Franchise-Star Nick Viall auf Twitter, um Clint Tribut zu zollen, den er als “sehr freundliche, einzigartige und talentierte Person” bezeichnete.

Ich habe gerade vom Tod von Clint Arlis gehört. Ich hatte die Gelegenheit, Clint ein wenig nach unserer Zeit in der Kaitlyns-Saison kennenzulernen, und ich genieße es immer, Zeit und Gespräche zu führen. Eine sehr freundliche, einzigartige und talentierte Person, die viel zu früh von dieser Welt genommen wurde. RIP Clint❤️

– Nick Viall (@viallnicholas28) 13. Januar 2022

Clint wetteiferte in Staffel 11 der ABC-Serie, die 2015 ausgestrahlt wurde, um Kaitlyns Herz. Er und JJ Lane entwickelten eine Bromance in der Show, bevor Clint in der dritten Woche eliminiert wurde.