Ballon d’Or: Sergio Ramos unterstützt PSG-Teamkollege Lionel Messi trotz alter Rivalität

Sergio Ramos geworfen hat seine Unterstützung hinter Lionel Messi vor der heutigen Ballon d ‘ Or ceremony.

Der argentinische Star ist im Rennen um den prestigeträchtigen Gong zum siebten Mal und ist der Favorit der Buchmacher, um seine sechs Titel zu ergänzen. 

Ramos und Messi sind von erbitterten Rivalen aus ihren Tagen bei Real Madrid und Barcelona zu Teamkollegen geworden, nachdem das Paar im Sommer nach Paris Saint-Germain gewechselt war. 

.

Sergio Ramos (zweiter von links) hat PSG-Teamkollege Lionel Messi (rechts) für den Ballon d’Or unterstützt

Ramos und Messi starteten am Sonntag nach ihrem Wechsel zu PSG zum ersten Mal zusammen

Ramos und Messi sind von erbitterten Rivalen zu Teamkollegen geworden. Das Paar quadriert sich hier in El Clasico  im März 2019, nachdem Ramos Messi mit dem Ellbogen im Gesicht erwischt hatte

Aktie
133 Aktien

BALLON D ‘ OR SHORTLIST 

Premier League: Cesar Azpilicueta, Kevin De Bruyne, Cristiano Ronaldo, Ruben Dias, Bruno Fernandes, Phil Foden, Jorginho, Harry Kane, N’Golo Kante, Romelu Lukaku, Riyad Mahrez, Mason Mount, Mohamed Salah, Raheem Sterling

Serie A: Nicolo Barella, Leonardo Bonucci, Giorgio Chiellini, Simon Kjaer, Lautaro Martinez

LaLiga: Karim Benzema, Luka Modric, Gerard Moreno, Pedri, Luis Suarez

Ligue 1: Gianluigi Donnarumma, Kylian Mbappe, Lionel Messi, Neymar

Bundesliga: Erling Haaland, Robert Lewandowski

Werbung

Ramos wurde zweimal weggeschickt, weil er Messi ausgepfiffen hatte, und erwischte ihn auch mit dem Ellbogen während der vorherigen hitzigen El Clasico-Auseinandersetzungen.

Das Duo begann zusammen für die Ligue 1 Giants zum ersten Mal in einem 3-1 Sieg in Saint-Etienne am Sonntag nach der Verknüpfung früher in diesem Jahr, und Ramos hat nun Messi unterstützt werden gekrönt der Ballon d’Or Gewinner wieder. 

‘Ja, natürlich [ich hoffe, er gewinnt],’ Ramos sagte ESPN.

‘Ich werde die Jungs in meinem Team verteidigen. Ich Wünsche ihm alles Glück der Welt.

‘Er ist in guter Verfassung und ich denke, er ist die Art von Spieler, der wirklich einen Unterschied macht. Er ist ein einzigartiger Spieler und es ist ein Privileg, ihn im Team zu haben.

‘Ich denke, dass jeder von uns nach und nach seine eigene Qualität einbringen wird, um Paris Saint-Germain noch größer zu machen und die Dinge zu erreichen, die wir erreichen wollen.’ 

Messi erzielte in der vergangenen Saison in 47 Spielen 38 Tore und half dabei, Barcelona zur Copa del Rey zu führen, bevor er diesen Sommer mit seinem Land die Copa America gewann. Er hat vier Tore erzielt und lieferte drei Assists in 11 Spiele für PSG in dieser Saison. 

Messi führt den Weg vor Bayern Münchens Lewandowski, dem die Auszeichnung letztes Jahr nach der Absage aufgrund von Covid hart verweigert wurde, während 14 Spieler aus der Premier League nominiert wurden.

Der Verteidiger wurde zweimal geschickt, weil er während seiner Tage in Spanien gegen den Stürmer geklaut hatte

Beide tauschten Anfang des Jahres Spanien gegen Frankreich, als sie sich bei PSG zusammenschlossen

Aktie
133 Aktien

Lesen Sie mehr:

  • ESPN: Serving Sportfans. Jederzeit. Überall.