Ben Stokes und Jofra Archer beibehalten durch Rajasthan Royals – wie Steve Smith, der benannt ist Kapitän

Abonnieren, verwenden Wir Ihre E-Mail-Adresse nur für die Zusendung des newsletters. Bitte sehen ourPrivacy Noticefor details zu Ihrem Datenschutz rightsThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

England-stars Ben Stokes, Jofra Archer und Jos Buttler wurden alle beibehalten, die für die Rajasthan Royals für die bevorstehende Indische Premier-League-Saison.

Das trio vorgestellt, die für die Royals der letzten Saison und wird wieder für das Jahr 2020 edition der Twenty20 Wettbewerb.

Es kommt, nachdem Sie eine wichtige Rolle gespielt, in England ist Cricket-Erfolg über den Sommer, die eine dramatische Weltcup-Sieg auf heimischem Boden.

Australien Schlagmann Steve Smith wird auch zurückkehren, um die Royals als Kapitän, nachdem er geholfen, sein Land bewahren der Asche, nachdem die Serie 2-2 Unentschieden.

“Es ist eine Ehre, genannt zu werden die Rajasthan Royals captain für die 2020-Saison”, sagte der ehemalige Australien skipper.

Jofra Archer, Ben Stokes und Jos Buttler wird alle Rückkehr zu den Rajasthan Royals für die 2020-IPL Saison
(Bild: Rajasthan Royals)

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel

  • Joe Root Hoffnung, für Neuanfang, nachdem er seine Schlimmste Prüfung im Sommer mit der Wimper je

 

“Es ist ein Vergnügen, führt die Royals in den vergangenen Jahren und ich kann nicht warten, um zu spielen neben dieser extrem talentierten Kader, plus diejenigen, die wir abholen in der Auktion [im Dezember]!

“Nach einem Sommer mit einigen der härtesten cricket ich mich erinnern kann, gegen die England-boys in der WM und der Asche ich freue mich mit drei von Ihnen in meinem team diese Zeit herum.

“Jeder weiß, dass Ben, Jos und Jofra sind drei der besten Kricketspieler der Welt, so dass es ein fantastisches Turnier teaming-up mit Ihnen.”

Steve Smith wird Kapitän der Royals nach Australien helfen, behalten die Asche in England den Sommer über
(Bild: “Action” – Bilder via Reuters)

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel

  • Ben Stokes hebt Deckel auf, warum Alex Hales musste aus England cricket-team in explosive neue Buch

 

Es werden die Dritten aufeinander folgenden Saison, die die drei Engländer repräsentieren und Rajasthan in den Wettbewerb, die stattfinden wird, vor. Oktober ICC-Männer T20 World Cup in Australien.

Und schnell bowler Archer, der gerne einen Durchbruch Sommer auf der internationalen Bühne, fügte hinzu: “ich liebte meine Zeit in der IPL -, so ist es ein tolles Gefühl zu wissen, ich werde Nächstes Jahr wieder zu spielen für die Royals.

“Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit der Königlichen Familie mal wieder und Tue mein bestes, um der Mannschaft helfen zu gewinnen so viele Spiele wie möglich.

Buttler erzielte 311 läuft für die Royals in der IPL in der letzten Saison
(Bild: Rajasthan Royals)

Lesen Sie Mehr
Sport-top-Storys

  • NFL-stars trifft den Spieler mit Helm

  • McGregor in “phänomenal Form’

  • Stokes und Archer bleibt in IPL

  • MotoGP-Motorrad geht in Flammen auf

“Nach dem Sommer den wir hatten, als England-team-es wird großartig sein, um weiter spielen mit den gleichen von Stokesy und Jos und ich hoffe, dass die fans wieder zu Hause in England wird sich ganz hinter uns und unterstützen die Royals.

“Es ist eine grosse IPL für uns eine große chance zu spielen, das T20-cricket die höchste Stufe und testen Sie selbst gegen die besten der Welt vor der WM.”

Ein Engländer, der nicht zurückkehren Royals für die 2020-Kampagne ist Liam Livingstone.

Livingstone erzielte insgesamt 71 läuft in vier spielen für die Royals in der letzten Saison, aber wurde nicht beibehalten, nachdem eine gegenseitige Entscheidung, die es erlauben werden, Lancashire Kapitän, um den Fokus auf red ball cricket.

Veröffentlicht am Kategorien Sport