Bindi Irwins unglaubliches Familienleben im Australia Zoo, während sie das Erbe von Papa Steve weiterführt Steve

  • Aktualisiert: 18:54, 25. Juli 2021

BINDI Irwin hatte eine Kindheit, von der die meisten von uns nur träumen können, umgeben von wilden Tieren und bei der Arbeit im Familienzoo.

Aber jetzt ist der Star erwachsen – sie tritt in die Fußstapfen ihrer Eltern und führt das Vermächtnis von Papa Steve im Australia Zoo fort.

5Bindi tritt in die Fußstapfen ihres Vaters at Australia ZooCredit: Siehe Bildunterschrift
5Bindi und ihr Mann Chandler machen weiter Familienerbe ihres VatersBildnachweis: bindisueirwin/instagram

.

Die meisten von uns werden sich an Bindi, 23, erinnern, als sie sich mit ihrem Vater, dem verstorbenen Steve Irwin, in verschiedenen Tiergehegen mit frischem Gesicht einmischte.

Jetzt ist der Wildtierliebhaber nicht nur mit Ehemann Chandler Powell verheiratet, sondern hat auch eine kleine Tochter, Grace Warrior Irwin Powell.

Bindi begrüßte ihr erstes Kind am 25. März, dem ersten Jahrestag ihrer Hochzeit mit ihrer Jugendliebe Chandler.

Die frischgebackene Mutter sagt auf der Zoo-Website, dass sie “vom Moment ihrer Geburt an von Wildtieren umgeben war” – etwas, das sie mit Grace fortsetzen möchte.

“Unsere Naturschutzarbeit war von Anfang an mein Leben”, schreibt sie über ihre anhaltende Leidenschaft für Wildtiere im Australia Zoo.

Aber wie sieht ihr Leben im Haus des Krokodiljägers eigentlich aus? Hier werfen wir einen genaueren Blick auf das malerische Leben der jungen Familie.

Idyllisches Leben im Zoo

Bindi, das erste Kind des TV-Stars und Naturschützers Steve Irwin und seiner Frau Terri, wurde am 24. Juli 1988 geboren und wuchs im Australia Zoo auf.

Ab dem Alter von zwei Jahren trat sie in Steves Wildlife-Show The Crocodile Hunter Diaries auf der Leinwand auf und spielte in ihrer eigenen Show Bindi: The Jungle Girl mit sieben Jahren die Hauptrolle.

Nur ein Jahr später starb ihr Vater Steve auf tragische Weise, nachdem er bei Dreharbeiten für einen Dokumentarfilm von einem Stachelrochen vergiftet worden war.

Seitdem widmet sich der mutige junge Star der Fortführung des Erbes ihres verstorbenen Vaters mit Naturschutzarbeiten und pädagogischen Fernsehserien.

Die Tochter des Krokodiljägers lernte die Liebe ihres Lebens, den professionellen Wakeboarder Chandler, während ihrer täglichen Pflichten im Zoo kennen.

2013 stattete er dem Zoo der Familie Irwin einen Besuch ab und wurde von Bindi geführt, mit dem er Wochen später für ein Date ausging.

Das Paar führte fünf Jahre lang eine Fernbeziehung, nachdem Chandler nach Florida zurückgekehrt war, um seine Schulausbildung zu Hause fortzusetzen.

2018 zog er dann von Amerika nach Queensland, um sich Bindi anzuschließen und im Australia Zoo zu leben – wo sie seitdem geblieben sind.

“Wir haben ihn auf Krokodile springen und Alligatoren füttern lassen. Ich glaube, ich habe meinen gefunden und ich bin so glücklich”, sagte sie damals über ihren Freund.

Im folgenden Jahr ging Chandler auf die Knie und stellte dem Wildtierliebhaber Bindi die Frage mit einem Diamantring aus recycelten Materialien.

Ein neuer Baby-Krokodiljäger

Das Paar knüpfte nur sechs Monate nach der Verlobung den Bund fürs Leben, und Bindis Schwangerschaftsankündigung folgte schnell im August 2020.

Bindi und Chandler feierten am 25. März 2021 mit der Geburt ihres wunderschönen Babys Grace ihren ersten Hochzeitstag.

Die stolze frischgebackene Mutter teilte ihren begeisterten Fans die Neuigkeiten auf Instagram mit und enthüllte, dass sie ihr erstes Kind nach ihrer Urgroßmutter benannt hat.

Sie enthüllte auch die Bedeutung der zweiten Vornamen ihres Kindes und erklärte: “Ihre zweiten Vornamen, Warrior Irwin, sind eine Hommage an meinen Vater und sein Vermächtnis.”

“Ihr Nachname ist Powell, und sie hat bereits eine so freundliche Seele wie ihr Vater”, fügte die Dancing with the Stars-Kandidatin Bindi hinzu.

Das Neugeborene hat bereits viel Zeit im Zoo verbracht, und Grace wurde im Juni von ihren liebevollen Eltern in ihrem Kinderwagen herumgeführt.

“Unser süßes Mädchen kuschelt und abenteuerlich durch den Australia Zoo”, schrieb Bindi unter ein Foto ihrer Tochter. “Kichern, wenn wir über all die Tiere reden, an denen wir vorbeispazieren.:”

Posted on Categories Showbiz