Mark Hoppus von Blink-182 enthüllt, dass er ein Lymphom im Stadium 4 hat

Mark Hoppus von Blink-182 hat ein Lymphom im vierten Stadium.

Der 49-jährige Rocker teilte kürzlich in einem Livestream auf Twitch neue Details zu seiner Krebsdiagnose mit, der auf Seite sechs zusammengefasst wurde.

‘Meine Klassifizierung ist das diffuse großzellige B-Zell-Lymphom Stadium 4-A, was bedeutet, dass es meines Wissens in vier verschiedene Teile meines Körpers eingedrungen ist’, erklärte Hoppus in das Video, das von einem Fan-Account aufgenommen und nicht speziell datiert wurde.

‘Ich weiß nicht, wie genau die vier Teile davon bestimmt werden’, fuhr er fort, ‘aber es ist in genügend Teile meines Körpers eingedrungen, dass ich Stufe 4 bin , was meiner Meinung nach das Höchste ist, das es geht. Also, ich bin Stufe 4-A.’

Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom (abgekürzt als DLBCL) ist ein Krebs, der in weißen Blutkörperchen, den sogenannten Lymphozyten, beginnt und die häufigste Art des Non-Hodgkin-Lymphoms ist.

Laut WedMD: “DLBCL wächst schnell, aber 3 von 4 Menschen sind nach der Behandlung krankheitsfrei und etwa die Hälfte ist geheilt.” 

Update: Mark Hoppus von Blink-182 hat ein Lymphom im Stadium 4

Der Always-Sänger sagte, er solle am nächsten Tag zum Arzt gehen, um zu sehen, ob die Chemotherapie Wirkung zeigt. 

‘Idealerweise gehe ich morgen rein und sie sagen: “Herzlichen Glückwunsch, deine Chemotherapie hat gewirkt und du bist fertig und du musst nie wieder an diesen Krebs denken für den Rest deines Lebens”, sagte Hoppus. 

Teilen

Er fuhr optimistisch fort und sagte den Fans: “Wir besiegen diesen Krebs. Es ist nur eine Frage der Zeit.’

Anfang dieser Woche ging der Rocker zu Twitter, um den Fans mitzuteilen, dass er sich auf einen Test vorbereitet, der “bestimmen könnte, ob ich lebe oder sterbe”. 

Er wandte sich an seine 2,7 Millionen Follower, als er schrieb: ‘Entschuldigung, wenn ich zu viel teile, aber es ist so surreal zu denken, dass ich diese Woche einen Test machen werde, der sehr gut sein könnte bestimmen, ob ich lebe oder sterbe. 

‘Meine Klassifizierung ist das diffuse großzellige B-Zell-Lymphom im Stadium 4-A, was bedeutet, dass es meines Wissens in vier verschiedene Teile meines Körpers eingedrungen ist’, erklärte Hoppus in dem Video, das aufgenommen wurde von einem Fan-Account und nicht speziell datiert

Fortschrittskontrolle: Der Always-Sänger sagte, er solle am nächsten Tag zum Arzt gehen, um zu sehen, ob die Chemotherapie Wirkung zeigt

‘Ich bin fest entschlossen, Krebs in den Arsch zu treten’: Anfang dieser Woche ging der Rocker zu Twitter, um den Fans mitzuteilen, dass er sich auf einen Test vorbereitet, der ‘bestimmen könnte, ob ich lebe oder sterbe ‘

‘Danke an alle für die positiven Gedanken und die Ermutigung. Ich habe alle Ihre Antworten gelesen und es bedeutet mir die Welt. Vielen Dank. [Gebetshände-Emoji]’ 

Er fuhr mit dem Twitter-Thread fort, als er ein Röntgenbild mit einem eingekreisten Teil teilte, der ein Tumor zu sein schien, zusammen mit einer Botschaft der Hoffnung.

Hoppus schrieb: “Ich werde das durch Chemotherapie oder durch Knochenmarktransplantationen besiegen, aber so oder so bin ich entschlossen, Krebs direkt in die Nüsse zu treten” . Alles Liebe. Lasst uns. Heckin. Los.’  

Letzte Woche sah der Hitmacher von Adam’s Song  optimistisch und glücklich aus, als er den 4. Juli mit einem Schnappschuss von sich selbst mit einem breiten Lächeln im Gesicht feierte.

p>

Der Sänger und Bassist schien sich mit seinem neuen Glatze-Look wohl zu fühlen, obwohl er seinen Fans frech ein frohes Fest aus “The Cancer Haver” wünschte.

Beste Grüße: Letzte Woche sah der Hitmacher von Adam’s Song optimistisch und glücklich aus, als er den 4. Juli mit einem Schnappschuss von sich selbst mit einem breiten Lächeln im Gesicht feierte

 Mark saß draußen auf einer halbrunden Bank und schien nichts dagegen zu haben, sein neues kahles Aussehen zu zeigen, eine Nebenwirkung seiner Chemobehandlungen.

Er trug

Posted on Categories Showbiz