Bloodlands-Star Charlene McKenna musste nach einem Zusammenbruch auf der Höhe des Ruhmes nach Hause zurückkehren

Raw star Charlene McKenna

Möchten Sie die neuesten Showbiz News direkt in Ihren Posteingang? Teilen Sie Ihre E-Mail für Nachrichten, Klatsch und mehr

Ungültige EmailSomething ist schiefgelaufen, bitte versuchen Sie es später erneut.Anmelden Wir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben, und um unser Verständnis für Sie zu verbessern. Dies kann Anzeigen von uns und Dritten enthalten, die auf unserem Verständnis basieren. Sie können sich jederzeit abmelden. Mehr infoThank sie für subscribingWe haben mehr Newslettershow meSee ourprivacy hinweis

.

Die Top-Schauspielerin Charlene McKenna hat enthüllt, dass sie auf dem Höhepunkt ihrer Schauspielkarriere einen Zusammenbruch erlitten hat.

Die gebürtige Monaghan sagte, sie habe zwei Pannen erlitten, gab aber zu, dass sie die erste ignorierte.

Aber sie sagte, das zweite Mal hatte sie eine, Sie spielte in Raw, und ihr Erfolg hatte sie eingeholt.

Sie erklärte: “Ich hätte sagen können, dass ich zwei Arten von Pannen hatte. Der letzte war vor etwa zehn Jahren und es war gerade als alles…

“Ich hatte einfach nicht aufgehört. Ich hatte gerade einen totalen Zusammenbruch und ich musste nach Hause kommen und einfach eine Menge Sachen herausfinden und den Weg der Therapie beginnen und erkennen, dass ich über eine Menge Sachen zurückblicken musste und was mich dorthin gebracht hat, aber es war wirklich keine Lachnummer.”

Charlene erinnerte sich an das erste Mal, als sie eine Panikattacke bekam, ignorierte aber alle roten Fahnen zu der Zeit.

“Ich war aus London nach Hause gekommen und eine Gruppe von uns war in Dublin ausgegangen. Ich denke es war 08/09. Es war Silvester, wir hatten eine tolle Nacht, wir haben gefeiert und wir hatten eine tolle Zeit und ich erinnere mich, dass ich am nächsten Tag bei meinem damaligen Freund im Elternhaus aufgewacht bin, ich war wirklich verkatert…

Die Schauspielerin Charlene McKenna warnte den aufstrebenden Star Paul Mescal, dass Ruhm “erfundener Unsinn” sei.

“Unsere Beziehung hat sich aufgelöst, und das habe ich auch nicht gesehen. Ich konnte es nicht sehen. Es gab so viele rote Fahnen, die ignoriert wurden.

“Es war an diesem Tag, an dem ich sowieso nach Hause nach Monaghan fuhr, ich erinnere mich, dass ich fühlte, dass das Auto auf mich zukam, ich fühlte, dass ich nicht unter Atem kommen konnte. Ich hatte offensichtlich meine Panikattacke.

“Ich kam nach Hause und stieg in Papas Stuhl und Ellen war an, und ich erinnere mich, dass Ellen mich nicht wirklich aufheiterte. Ich hatte dieses Gefühl für ungefähr sechs Monate.”

Lesen Sie mehr
Verwandte Artikel


  • ‘That’s a wrap’ – Die irische Schauspielerin Charlene McKenna verabschiedet sich zum letzten Mal von Peaky Blinders ‘Familie’

Lesen Sie mehr
Verwandte Artikel


  • BBC’s Bloodlands erreicht Höhepunkt als Thriller lässt Fans mit brennenden Fragen

Aber später in diesem Jahr erlebte der heute 37-Jährige einen weiteren Zusammenbruch und musste von London nach Monaghan zurückkehren, um sich zu erholen.

Charlene sagte, sie habe “viel Junges Zeug” erreicht und “immensen Druck auf mich ausgeübt”.

“Ich habe nie aufgehört, an irgendwelche Nebenwirkungen zu denken, und dann wird es immer aufholen. Du kannst nichts von dem Zeug begraben.

“Ich habe Raw gemacht, ich war die Hauptrolle und ich habe die Show getragen. Es war so erfolgreich, aber ich ging weiter, ging weiter und es war immer noch Mitte bis Ende 20, also lebte ich in London, feierte und ging einfach weiter. Rauch kam aus meinen Ohren.”

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten aus dem Irish Mirror in Ihrem Posteingang

Möchten Sie die neuesten Nachrichten und täglichen Schlagzeilen direkt an Sie geliefert? Verpassen Sie nie etwas, indem Sie sich hier für unsere E-Mail-Updates anmelden.

Jeden Tag senden wir Ihnen eine Zusammenfassung der neuesten Nachrichten, Sport und Unterhaltung an einem praktischen Ort.

Laden Sie für ein persönlicheres Surferlebnis unsere kostenlose App für Android hier oder Apple hier herunter.

Lesen Sie mehr
Verwandte Artikel


  • Hier ist, was die Leute aus Bloodlands gemacht haben, der neuen Show des Line of Duty-Teams

Lesen Sie mehr
Verwandte Artikel


  • Peaky Blinders Star Charlene McKenna hat seit der Lockdown-Hochzeit keinen neuen Ehemann mehr gesehen

Als sie nach Hause zurückkehrte, sagte sie, sie sei nur “flach” und “so krank, so ängstlich und so müde”.

“Ich erinnere mich, dass Papa zu mir sagte:’ Ich würde tatsächlich jedes Geld bezahlen, wenn du überhaupt einen Kampf mit mir wählst’, weil ich so flach war”, sagte sie.

“Ich habe geweint, aber ich habe nicht einmal geweint. Ich war nichts. Ich war so einfach so krank, so ängstlich und so müde. Ich erinnere mich, dass ich aufwachte, die Angst weckte mich um 3 Uhr morgens.. du weißt, wie es geht, es ist wie dieser Gremlin in deinem Magen und ich erinnere mich dann an die Gedanken, all die aufdringlichen Bullen ** t, die nichts miteinander zu tun haben, beginnen sich zu drehen.

“Ich erinnere mich, dass es sich so schnell drehen würde, dass ich mich körperlich an der Seite des Bettes festhielt.

“Ich erinnere mich, mit meinen Eltern gesprochen zu haben.. Ich konnte es nicht artikulieren, aber Sie waren sehr offen für das, was ich brauchte”, sagte Sie Doireann Garrihy Lachen Ihres Lebens podcast.

Charlene sagte, sie habe damals Glück gehabt, weil ihr Bruder neben einem Psychologen lebte, der sie sah.

“Es war der Beginn eines schönen Weges der Genesung und Therapie und zu sehen, wie das Holz die Bäume bildet und mich besser als zuvor wieder zusammenbringt – wie auf einem besseren Fundament, damit es hoffentlich nicht wieder passiert oder wenn es passiert, du hast jetzt Werkzeuge.”

Aber sie gab zu, dass sie es nicht ändern würde, weil es aus einem bestimmten Grund geschah.

Charlene und Adam heiraten in einer intimen Lockdown-Hochzeit in Castle Leslie

Charlene erzählte auch von dem ersten Mal, als sie ihren Ehemann Adam Rothenburg traf.

Das Paar heiratete im Januar während der Sperrung in einer intimen Zeremonie auf Schloss Leslie.

Der Bloodlands-Star sagte: “Es war 2012. Wir hatten alle ein gegossenes Abendessen und wir saßen uns gegenüber und redeten nicht, weil es ein großer Tisch war.. er war auf der anderen Seite des Tisches und er sagt, er erinnere sich, dass er gedacht habe: “Sie ist ein B * tch”, und ich erinnere mich, dass ich nichts an ihn gedacht habe, weil er nicht wirklich redet, aber dann am nächsten Tag oder am Tag danach wurde vorgeschlagen, dass wir uns zum Kaffee treffen, weil wir bald zusammen filmen würden, also

“Oh mein Gott, ich habe mich gerade in ihn verliebt. Er ließ mich vor Lachen heulen und einen Tisch schlagen. Ich erinnere mich nur an das Lachen und dann folgte ich ihm über – ich wusste nicht, wie seltsam es war.”

Sie sagte, sie sei ihm zu Fallon und Byrne nach Dublin gefolgt, um später an diesem Tag seine Lebensmittel einzukaufen, und fügte hinzu: “Ich war nur wütend auf ihn.”

Lesen Sie mehr
Verwandte Artikel


  • Charlene McKenna sagte Normal People’s Paul Mescal ‘Sei kein d *** Kopf’, als sie vor Gefahren des Ruhmes warnte

Lesen Sie mehr
Verwandte Artikel


  • Die irische Schauspielerin Charlene McKenna enthüllt Herzschmerz, als ihr Familienhaus bei einem Brand zerstört wird