Brad McClelland löst Gerüchte über Too Hot To Handle aus, nachdem er eine Reihe von sexy Posts gemocht hat

Adleräugige Fans glauben, dass sich eine neue Reality-TV-Romanze zusammenbrauen könnte, nachdem der Love Islander Brad McClelland eine Reihe von Instagram-Fotos von Too Hot To Handle-Star Chloe Veitch geliked hat< /p>
Video Loading

  • 12:32, 15. September 2021

Brad McClelland von Love Island hat Gerüchte entfacht, er könnte mit Chloe Veitch von Too Hot To Handle zusammen sein – nachdem er eine Reihe ihrer Fotos auf Instagram geliked hatte.

Der 26-Jährige aus Amble in Northumberland zeigte seine Wertschätzung für eine Reihe von Bikini-Schnappschüssen von Chloe.

.

Er mochte auch eine lustige Aufnahme des Reality-TV-Stars, der mit einem Kumpel bei einem Harry-Potter-Tagesausflug herumalberte.

Es wird angenommen, dass beide Parteien im Moment Single sind – wobei Brads Romanze mit der anderen Love Islander Lucinda Stafford verpufft.

Chloe, die in den Netflix-Serien Too Hot To Handle und The Circle US berühmt wurde, war mit ihrem The Circle-Co-Star Mitchell Eason zusammen.

Aber ihre Beziehung reichte nicht, mit Mitchell in Amerika und Chloe in Essex.

Brad McClelland von Love Islander wurde dabei gesichtet, wie er einen anderen Reality-Star bewunderte
(

Bild:
REX)

Social-Media-Fans äußerten sich schnell zu den Spekulationen, dass Brad und Chloe zusammen sein könnten.

Einer schrieb: „Das könnte natürlich alles bedeuten, aber mein gelangweilter kleiner Verstand hat sich darauf konzentriert. Lieben Sie ein gutes Reality-Show-Crossover.“

Ein anderer sagte: „Ich habe sie nur bei The Circle gesehen und nach allem, was ich von ihr bemerkt habe, wird Brad definitiv bessere Scherze haben müssen, um sich mit ihr zu veredeln. Sie hat eine sehr lustige Persönlichkeit.“

Chloe Veitch wurde mit Too Hot To Handle und The Circle US berühmt
(

Bild:
Instagram)

Chloe soll nach ihrer Trennung von Mitchell Eason Single sein
(

Bild:
Instagram)

In einem kürzlichen Instagram Q&A sagte Brad seinen 617.000 Followern, dass er „derzeit mit niemandem ausgeht“.

Sein Eingeständnis kam, nachdem die Fans verlangten, dass er sich mit Love Islander Liberty Poole trifft, nachdem sie sich letzte Woche für einen Schnappschuss getroffen hatten, um ihren 22. Geburtstag zu feiern.

Brad machte auch Schlagzeilen, nachdem er die Moderatorin von Love Island, Laura Whitmore, für ihre Fragen während der Reunion-Show als „dumm“ gebrandmarkt hatte.

Brad nannte Love Island-Moderatorin Laura Whitmore „dumm“
(

Bild:
Jonathan Hordle/REX/Shutterstock)

Laura fragte, wie sich Geordie Brad darüber fühlte, dass sich seine Ex Lucinda mit Aaron Francis zusammengetan hatte, nachdem er die Villa verlassen hatte.

„Ja, ich habe es geliebt, es hat mich angemacht“, scherzte er.

Der Arbeiter gestand später, dass er dies gesagt hatte, weil es ihm „langweilte“, die gleichen Fragen gestellt und die gleichen Antworten zu geben.

Er sagte OK! Magazin: „Der Grund, warum ich so geantwortet habe, ist, dass mich jedes einzelne Interview, das ich beim Verlassen geführt habe, fragte: ‚Wie fühlten Sie sich, Lucinda mit Aaron zu sehen?‘

„Ich habe es satt, diese Frage zu beantworten, also dachte ich ‚Weißt du was? Scheiß drauf, ich werde mir eine dumme Antwort einfallen lassen!’

Er fügte hinzu: “Stell eine dumme Frage, bekomme eine dumme Antwort!”

Haben Sie eine Geschichte zu verkaufen? Kontaktieren Sie uns unter webcelebs@trinitymirror.com oder rufen Sie uns direkt an 0207 29 33033.

Weiterlesen

Die Gewinner von Love Island, Millie und Liam, machen es sich beim romantischen Date im Whirlpool gemütlich

Weiterlesen

Love Island-Star Georgia Townend gibt den Ruhm auf, um nach einem kurzen Aufenthalt in der Villa in den Hauptberuf zurückzukehren

Meist gelesen

  • Nicht verpassen

  • Folge MirrorFacebookTwitterMEHR AUF Laura WhitmoreHarry PotterLove IslandReality-ShowsRomantikBikiniPromi LiebeslebenDating

    Bleiben Sie diesen Sommer mit unserem regelmäßigen Newsletter über alle Neuigkeiten aus der Villa Love Island auf dem Laufenden

    AnmeldenUngültige E-MailEin Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.Wir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben, und um unser Verständnis von Ihnen zu verbessern. Dies kann nach unserem Verständnis Werbung von uns und Dritten umfassen. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.Mehr InfosDanke