Brad Pitt hält sich bei der Landung am Flughafen JFK unauffällig, bevor er sich auf den Weg zu den US Open macht

Brad Pitt ging bei seiner Landung am Sonntag auf dem John F. Kennedy International Airport lässig, 

Der 57-jährige Schauspieler war auf dem Weg vom Flughafen zum US Open-Finale unterwegs.

Damit er sich während seiner Reise wohl fühlte, trug der Star eine graue Sweatjacke mit einem passenden grauen Hemd unter seiner blauen Windjacke.

.

Reisekleidung an: Brad Pitt landete in bequemer Kleidung auf dem John F. Kennedy International Airport

Pitt rundete das Outfit mit einem weißen Fischerhut und ähnlich farbigen Turnschuhen ab. 

Ausgerüstet für die Reise trug er zwei Taschen bei sich: eine braune Umhängetasche und einen schwarzen Koffer mit Rollen, den er hinter sich herzog.  

Der seltsame Fall des Benjamin Button-Stars war in der Stadt, um teilweise am US Open-Finale teilzunehmen, das er mit Guardians of the Galaxy-Star Bradley Cooper absolvierte.

Teilen

Der Star ist in letzter Zeit aufgrund von Kommentaren seiner Ex-Frau Angelina Jolie über seine Beziehung zum in Ungnade gefallenen Filmproduzenten Harvey Weinstein unter Beschuss geraten. 

Der Mr. und Mrs. Smith-Schauspieler sagte gegenüber The Guardian, sie sei “verletzt” durch die Entscheidung ihres Mannes, weiterhin mit dem ehemaligen Filmproduzenten zusammenzuarbeiten. 

Look aus den späten 90ern? Pitt trug eine Jogginghose, einen Fischerhut und makellose weiße Schuhe, die nostalgische Gefühle für die 90er Jahre heraufbeschworen

Mit einem Freund an einem Spiel teilnehmen: Der Schauspieler sah sich das Finale der US Open mit einem anderen berühmten Gesicht, Bradley Cooper, an. 

Jolie behauptet, Weinstein habe Ende der 1990er Jahre hier ungewollte Fortschritte gemacht, eine Behauptung, die der verurteilte Sexualstraftäter immer noch bestreitet.  

Pitt und seine Ex-Frau waren von 2014 bis 2019 verheiratet. Das Paar hat sechs gemeinsame Kinder, kämpft aber seit dem Scheitern ihrer Beziehung im Jahr 2016 um das Sorgerecht. < /p>

Während das Privatleben des Schauspielers in letzter Zeit stark im Kommen war, hat seine berufliche Karriere ihren Aufwärtstrend fortgesetzt. 

Der Fight Club-Star dreht derzeit Babylon, den kommenden Damien Chazelle-Film, der ein historisches Stück über Hollywood sein wird.   

Untersuchung: Der Schauspieler, der hier im April zu sehen war, wurde in letzter Zeit aufgrund von Kommentaren seiner Ex-Frau Angelina Jolie über ihn kritisiert

Voller Terminkalender: Pitt hat eine Reihe von Rollen in Aussicht, darunter eine Rolle in Damien Chazelles kommendem Film Babylon

Ein Mann mit vielen Hüten: Er ​​wird eine Reihe von Projekten produzieren, darunter eine Dokumentation über Chris Cornell und die Fernsehserie Americanah mit Lupita Nyong’o in der Hauptrolle

Der Star setzt in diesen Tagen auch ziemlich viel auf seinen Produzentenhut. Er wird als Executive Producer einen Dokumentarfilm über Chris Cornell, den Sänger von Sound Garden, produzieren, der noch in diesem Jahr erscheinen soll. 

Darüber hinaus spielt der Star eine wichtige Rolle bei der Produktion von Americanah, die einigen nigerianischen Einwanderern auf ihrem Weg durch das Leben in einem neuen Land folgt. 

In der Show wird Pitts 12 Years A Slave-Co-Star Lupita Nyong’o und Orange is the New Black Star Uzo Aduba die Hauptrolle spielen.