Brian Austin Green erzählte, wie Megan Fox gewann: «Sie war sehr hartnäckig»

Beziehung 46-jährige Brian Austin Green und die 33-jährige Megan Fox begann im Jahr 2004. Ehefrau seit 15 Jahren zusammen und in dieser Zeit erlebt haben berufliche Höhen und tiefen, sowie die Krisen in Ihrem persönlichen Leben. Neulich Stern «Beverly Hills 90210» erzählte in einem Interview darüber, wie begann seine Affäre mit seiner geliebten, und gestand, dass der erste Schritt getan es.

Im Live-Radio-Show mit Brian Austin Green sagte, dass zum Zeitpunkt der treffen mit der 18-jährigen Megan Fox er war nicht daran interessiert, in einem Roman mit der Schauspielerin:

Während ich Riss nur eine Beziehung, also nicht auf der Suche nach neuen. Aber Sie war sehr hartnäckig. Komisch, wenn ich sagte Nein, und erklärte, dass Sie nicht daran interessiert, Sie sagte, dass Sie gehen auf ein date mit einem anderen. Hier habe ich und wurde nervös. Ich erkannte, dass der Gedanke an Ihr und anderen Kerl tötet mich.

Verliebt verlobt im Jahr 2006, noch bevor Fox nahm an der Verfilmung der beliebten «Transformers».

Damals konnten wir anonym bleiben und frei durch die Stadt zu schlendern. Dann auf jeden Fall einfacher und macht mehr Spaß,

klagte Green. Nach der Veröffentlichung von Thriller Michael Bay Megan war der eigentliche Star, die unerbittlich die Paparazzi folgten, so dass die trauung das paar verbrachte die heimlich auf der Insel Maui im Jahr 2010.

Ehegatten erlebte und die aktuelle Krise: im Jahr 2015 die Schauspielerin reichte die Scheidung von Ihrem Mann, aber am Ende paar gelang es, die Beziehungen. Jetzt sind Sie glücklich in der Ehe und der Erziehung der drei Söhne: Noah, Bodhi und Джорни Rivera.