Britische und irische Lions verwenden „bahnbrechende Echtzeit“-Technologie

Die britischen und irischen Lions haben sich in der am Samstag beginnenden Testserie die neueste Technologie für die Spielerleistung zunutze gemacht, um Südafrika zu stürzen.

Die Lions sind das erste Sportteam der Welt, das das PLAYER.Connect-Dashboard verwendet, das Leistung, Wohlbefinden und Erholung verbessern soll.

Daten werden in Echtzeit von den verschiedenen Geräten, die von Spielern getragen werden, wie GPS-Tracker und Herzfrequenzmesser, in einem Dashboard gesammelt, sodass sie leicht angezeigt, analysiert und darauf reagiert werden kann .

Die britischen und irischen Lions haben die neueste Technologie für die Spielerleistung eingesetzt

Warren Gatlands Outfit sind das erste Sportteam der Welt, das das PLAYER.Connect-Dashboard verwendet

Teilen

Da zuvor alle Daten manuell von einem Analysten zusammengestellt werden mussten, standen die Informationen erst zwei Tage nach dem Ereignis zur Verfügung, was den Wert der Daten einschränkte.< /p>

Es wurde bis dato während der gesamten Lions-Tour verwendet, einschließlich der Entscheidungsfindung, wann Spieler im Spiel ersetzt werden sollten, und der Überwachung der Trainingsbelastung, um Verletzungen zu vermeiden.

‘Die Vodafone PLAYER.Connect-Plattform ist ein großer Durchbruch in der Leistungsüberwachung’, sagte Paul Stridgeon, Lions-Leiter für Kraft und Kondition.

‘Das Dashboard ermöglicht es uns, den Output unserer aktuellen Überwachung zu maximieren und hilft uns dabei, während der gesamten Tour detaillierte Analysen aller Wellness-, Trainings- und Spieldaten bereitzustellen.

‘Wir fangen bereits an, die Vorteile zu erkennen und sind zuversichtlich, dass die Nutzung dieser Plattform unseren Ehrgeiz, die Springböcke zu besiegen, unterstützen wird.’

Lions haben sich am Samstag vor der Südafrika-Serie einen klaren Sieg gegen DHL Stormers gesichert

Teilen