Britney Spears scheint das neue Buch Ihrer Schwester Jamie Lynn zu beschatten: Sie wissen nichts

Ken McKay/ITV/Evan Agostini/Invision/AP/Shutterstock

.

Galerie anzeigen
Galerie anzeigen

14 Fotos.


Jessica Wang
News Writer

  • Diesen Artikel teilen
  • Reddit
  • LinkedIn
  • WhatsApp
  • E-Mail
  • Drucken
  • Reden

Britney Spears ‘neueste Nachricht über die Veröffentlichung eines neuen Buches wurde als Schatten gegenüber ihrer Schwester Jamie Lynn interpretiert, die kürzlich eine eigene Memoiren angekündigt hat.

Britney Spears scheinbar beschattete Ihre jüngere Schwester Jamie Lynn nach der Ankündigung Ihrer bevorstehenden Memoiren. Der Popstar, 39, teilte im Oktober ein Foto von sich auf Instagram 12 und enthüllte, dass sie “darüber nachdachte, nächstes Jahr ein Buch zu veröffentlichen.” Die Post kommt einen Tag, nachdem ihre Schwester, 30, ihre eigenen Memoiren angekündigt hat, Dinge, die ich hätte sagen sollen. 

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

A post shared by Britney Spears (@britneyspears)

Nachdem sie sich selbst als “uncool” bezeichnet hatte, weil sie übermäßig auf Instagram gepostet hatte, schrieb Britney: “pSsssssss auch großartige Neuigkeiten … ich denke darüber nach, nächstes Jahr ein Buch zu veröffentlichen, aber ich habe Probleme, einen Titel zu finden, damit meine Fans vielleicht helfen können!!!! Option #1 … ‘Scheiße, ich weiß wirklich nicht” – Option #2 … ‘ich wirklich kümmert, was die Leute denken”😂🙄🤷🏼♀️ !!!!” Was denkt ihr? 🤔🤔🤔 ????”

Oktober enthüllte Jamie Lynn ihr Memoiren-Cover auf Instagram und erklärte, dass sie “eine starke Überzeugung hatte, meine Geschichte zu teilen”, nachdem ihre 13-jährige Tochter Maddie ATV-Unfall im Alter von 8 im Jahr 2017. “Es gab viel persönliche Arbeit und Heilung, die passieren mussten, bevor ich meine Wahrheit richtig teilen konnte”, betitelte sie ihren Beitrag. “Ich habe das Gefühl, dass mir das Beenden dieses Buches den Abschluss dieses”30-jährigen”Kapitels meines Lebens gegeben hat und hoffentlich allen anderen da draußen hilft, die ihren Wert vergessen haben, ihre Stimme verloren haben oder versuchen, einen ungesunden Zyklus in ihrem Leben zu durchbrechen.”

bRitneys Bildunterschrift wurde auch als Ausgrabung der Kontroverse um die Memoiren im Juli interpretiert. Die Zoey 101 Alaun hat angekündigt, dass Sie veröffentlichen würde, einen “ungefilterten” Memoiren über den Sommer inmitten Ihrer Schwester die Vormundschaft Schlacht — und erhielt Gegenreaktion über seine ursprüngliche Herausgeber Beschreibung Titel ich Muss Gestehen: Familie, Ruhm, und es Herauszufinden, wurde gedeutet als eine Anspielung auf die “Baby One More Time” lyric. Nach der Gegenreaktion veröffentlichte Jamie Lynns Verlag eine Erklärung und nannte den Titel ungenau.

Verwandte Galerie

Jamie Lynn Spears — Bilder

pic.twitter.com/7fHLLxxn7d

— Worthy Publishing (@WorthyPub) 9. Juli, 2021

“Wir bedauern zutiefst, dass falsche und unvollständige Informationen über [Jamie Lynns] Buch im öffentlichen Raum erschienen sind, besonders in dieser sensiblen Zeit für Jamie Lynn und ihre Familie”, hieß es in der Erklärung und wiederholte, dass die Memoiren noch unbenannt waren. “Wir freuen uns darauf, zu gegebener Zeit genaue und vollständige Details über das Projekt zu teilen und die Veröffentlichung ihrer Memoiren mit Jamie Lynn und ihren Fans im nächsten Jahr zu feiern.”

Inmitten ihres anhaltenden Konservatorenkampfes hat Britney ihre Familie wiederholt angerufen, sei es direkt vor Gericht oder indirekt in den sozialen Medien. In ihrer ersten Gerichtsverhandlung im Juni sagte Britney einem Richter, sie wolle Anklage gegen sie erheben. “Ich würde ehrlich gesagt gerne meine Familie verklagen”, sagte Britney. “Ich möchte auch in der Lage sein, meine Geschichte mit der Welt zu teilen und was sie mir angetan haben, anstatt dass es ein Geheimnis ist, von dem alle profitieren. Ich möchte gehört werden können, was sie mir angetan haben, indem sie mich dazu bringen, dies so lange beizubehalten, Es ist nicht gut für mein Herz. Ich war so wütend und weine jeden Tag.”