Britney Spears löscht plötzlich ihren Instagram-Account 2 Tage nach Bekanntgabe ihrer Verlobung

Brian J Ritchie/Hot Sauce/Shutterstock

.

Galerie ansehen
Galerie ansehen
10 Fotos.


Chris Rogers
Stellvertretender Herausgeber von Los Angeles

  • Diesen Artikel teilen
  • Reddit
  • LinkedIn
  • WhatsApp
  • E-Mail
  • Drucken
  • Sprechen

Britney Spears’ Instagram-Account verschwand am 14. September auf mysteriöse Weise, nur zwei Tage nachdem die Popsängerin enthüllt hatte, dass sie verlobt ist.

UPDATE: Britney hat jetzt auf Twitter gesagt, dass sie “nur eine kleine Pause von den sozialen Medien einlegt, um” ihre Verlobung zu feiern. „Keine Sorge Leute“, sagte sie, bevor sie versprach, „ich komme bald wieder.“

Keine Sorge Leute … nehmt einfach eine kleine Pause von den sozialen Medien, um meine Verlobung zu feiern 💍😉 !!!! Ich bin bald wieder da 💋🌹✨

— Britney Spears (@britneyspears) 14. September 2021

ORIGINALGESCHICHTE: Britney Spears scheint ihren Instagram-Account nur wenige Tage nachdem sie die Nachricht von ihrem Engagement mit der Welt geteilt hat, deaktiviert zu haben. Am 14. September – nur zwei Tage nach ihrer großen Enthüllung – konnte die Seite der Sängerin auf der Social-Media-Plattform „nicht gefunden werden“.

Britney hat noch nicht verraten, warum ihr Instagram-Konto gelöscht wurde – HollywoodLife hat ihren Vertreter um einen Kommentar gebeten, aber wir haben keine sofortige Antwort erhalten – Seite Sechs behauptet jedoch, „sie ist glücklich und an einem großartigen Ort, und Stille kann a starkes Ding und eine starke Botschaft.“

Britney Spears (Brian J Ritchie/Hot Sauce/Shutterstock)

Verwandte Galerie

Britney Spears: Sehen Sie die heißesten Fotos der Sängerin

Ein Insider sagte der Verkaufsstelle weiter: “Das war ihre Entscheidung.” Und kurz bevor der Account gelöscht wurde, postete Britney folgende Nachricht: „Ich habe 13 Jahre gewartet und zähle für meine Freiheit“.

Sie teilte einen Artikel mit dem Titel „Bildung mit Herz einflößen“ und schrieb weiter: „Aufwachsen in einer Welt, in der im Grunde fast alles, was ich tat, von jemand anderem kontrolliert wurde … Ich hoffe, diese Botschaft erreicht Menschen, die von einem System verwirrt oder manipuliert wurden! !!! Nein … du bist nicht allein und nein … du bist nicht verrückt !!!! Das müssen die Leute hören, bevor es ZU SPÄT ist !!!! Ich habe 13 Jahre gewartet und zähle auf meine Freiheit !!!!!” Sie dankte auch dem #FreeBritney-Team für seine Unterstützung während ihres Kampfes um die Beendigung ihrer Konservatorien.

Britney Spears & Sam Asghari nimmt am 22. Juli 2019 an der Premiere von „Once Upon a Time…In Hollywood“ auf dem roten Teppich teil (Foto: Rob Latour/Shutterstock)

Seite Sechs behauptet weiter, dass die Sängerin, 39, einige Zeit von den sozialen Medien wegnimmt „angesichts des erfolgreichen Weges, den sie eingeschlagen hat und weiterhin [folgt] der Nachricht von [ihrer Verlobung]“ mit ihrem langjährigen Freund Sam Asghari.

Prominente machen auch oft Social-Media-Pausen, das bedeutet also nicht unbedingt, dass es mit etwas Negativem zusammenhängt.