Nicholas Brendon von Buffy The Vampire Slayer kämpft gegen einen Zustand, der „seine Genitalien lähmt“

  • Aktualisiert: 10:28, 11. September 2021

BUFFY The Vampire Slayer Star Nicholas Brendon ist “drastisch schlimmer”, da er weiterhin gegen einen Horrorzustand kämpft, der “seine Genitalien und privaten Teile lähmt”.

Der Schauspieler, der Buffys Kumpel Xander Harris spielte, hat jetzt Schwierigkeiten beim Gehen, da er Probleme in seinen Beinen und seinem Rücken hat.

.

5Buffy The Vampire Slayer Star Nicholas Brendon ist “drastisch schlimmer”, da er mit einem Zustand kämpft, der “seine Genitalien und Geschlechtsteile lähmt”Bildnachweis: The Mega Agency
5Nicholas, ganz links, spielte Buffys Kumpel Xander Harris in der HitserieBildnachweis: Rex
„DINGE HABEN SICH DRASTISCH SCHLECHTER GEWENDET“

Nicholas’ Managerin Theresa Fortier gab ein Update zum Zustand des 50-Jährigen, nachdem er nicht an der Premiere des neuen Films Wanton Want teilnehmen konnte.

Sie sagte der britischen Daily Mail: „Im Moment konzentriert er sich auf seine Gesundheit. Er macht keine Werbung für den Film.

„In den letzten anderthalb Wochen haben sich die Dinge drastisch verschlechtert. Er leidet an einer Lähmung der Genitalien und des Intimbereichs.“

Leider bedeutet sein Zustand, dass er wegen seiner zunehmenden Probleme einen chirurgischen Eingriff benötigt.”

Teresa Fortier

Sie fügte hinzu: „Er hatte Schwierigkeiten mit dem Fliegen.