Irische WWE-star Becky Lynch hofft, “einzigartig” WrestleMania dazu beigetragen, eine Ablenkung und unterhalten Millionen

WWE Raw Women ‘ s Champion Becky Lynch bei Wrestlemania 36 (Bild: WWE)Melden Sie sich zum KOSTENLOSEN E-Mail-Benachrichtigungen von Irish MirrortäglichSubscribeWe nutzen Ihre E-Mail-Adresse zum Versand von Newslettern. Bitte sehen ourPrivacy Noticefor mehr Informationen, wie wir Ihre Daten verwenden und Ihre Datenschutz-Rechte.Danke für subscribingSee ourprivacy noticeInvalid E-Mail

Irische WWE-star Becky Lynch spricht von Ihrem stolz, nachdem Sie erhielt die ‘einmalige Chance’ zu unterhalten Millionen bei Wrestlemania am vergangenen Wochenende, trotz der Corona-Virus-Pandemie.

Die Dubliner, 33, die Hauptrolle in dem zuvor aufgezeichnete show, die hinter verschlossenen Türen bei der Firma performance center, und behauptet, Sie lebt den Traum von ROH -, Frauen-champion seit über einem Jahr.

Lynch hofft, dass die show Menschen unterhalten und lieferte eine dringend benötigte Ablenkung von der Laufenden COVID-19 Krise.

“Ich war wirklich stolz darauf, ich dachte, jeder hat einen tollen job,” Lynch sagte der irische Spiegel.

Becky Lynch nach dem Sieg über Shayna Baszler bei Wrestlemania 36
(Bild: WWE)

“Ich denke, die Sache ist die, dass die Menschen brauchen eine Ablenkung, gerade jetzt, ohne jede andere live-Sport auf die Tatsache, dass wir diese einzigartige Gelegenheit, um es nach unten gehen (der Performance Centre) und sicher durchführen, Menschen zu unterhalten und Ihnen wöchentlich Inhalt (ist genial).

“Trotz des Fehlens einer Menschenmenge, es war trotzdem eine tolle show und es Zwang die Menschen, um ein bisschen mehr kreativ.

“Es ist nicht so seltsam, wie Sie würde denken, dass es, wäre es besser, mit fans? Absolut.

“Am Ende des Tages ist es Ihre Aufgabe, und Sie müssen gehen Sie raus und führen – unabhängig von den Umständen.”

Lynch ist selbstbewusst und dominierend Der Mann Charakter hat gesehen, wie Sie sich zu einem der größten Namen in der Industrie und Speerspitze eine Frauen-revolution im Unternehmen – die Ihren Höhepunkt in Ihrem Premieren-Sieg im main event von Wrestlemania letztes Jahr.

Und Lynch – real name Rebecca Quin – inspiration findet in ‘den Besitz, wer Sie sind’ für das Zeichen zu erklären, warum Sie so beliebt geworden, mit den fans.

Becky Lynch
(Bild: WWE)

Lynch, erklärte: “Es ist, die Sache zu besitzen, wer Sie sind und vor allem, nachdem er unterdrückt für eine lange Zeit. Und Sie am besten glauben die Iren haben eine Geschichte der Unterdrückung und steigen wir gegen Sie und schließlich das Gefühl, dass genug genug ist.

“Und ich versuche, nicht zu bleiben, um zu einem bestimmten Niveau. Ich bin immer nur versucht den besten Weg finden, um Sie zu unterhalten (fans).

“Ich denke, wenn es darum geht, die ‘Der Mann’, jeder möchte eigene, leistungsfähige Teil von sich selbst, dass Sie nicht lassen Sie sich eigenen.

“Wir haben gesehen, dass mit dem übergang, die über Jahre, es ist eines dieser Dinge, war ein Erfolg über Nacht, die dauerte zehn Jahre, um zu bauen.”

Sie wuchs in der Hauptstadt, und fiel in der Liebe mit Ringen aus Ihrer ersten Trainingseinheit, wie ein teenager, aber behauptet, Sie nie aktiv Gedanken, das Sie hätte erreichen die luftige Höhe, die Sie getroffen, in den vergangenen 18 Monaten.

Lynch fügte hinzu: “Das war nicht der Traum, ich glaube nicht, dass es möglich war für mich zu gehen können und ein WWE-superstar. Ich habe nicht eine Traum-Karriere oder einen Traum Leben. Sie haben Ideen und Dinge wie das, aber ich hatte nie wirklich ein Traum.

Becky Lynch
(Bild: © WWE)

“Sobald ich ging dort unten (auf der Bahn in Dublin), das änderte alles. Ich war wie, okay, das ist was ich machen will.

“Ich hatte davon geträumt, sich zu diesem Punkt, ich wusste nicht, dass ich würde, aber es ist etwas, das ich mochte, zu denken und zu meditieren und hoffe, dass es eines Tages passieren.

“Aber mit großen träumen wie Sie nie wissen, ob es eigentlich möglich oder, wenn Sie verlieren Ihren Verstand – aber Sie nehmen das Risiko trotzdem.”

Und verbringen den größten Teil des Jahrzehnts über den Atlantik, Lynch liebt, stoßen in der irischen Menschen auf die Straße – etwas, das Ihr amerikanischer partner und Kollegen aus der WWE-star Seth Rollins nicht ganz verstehen.

“Ich habe immer vermisse die irische Kontingent. Es ist lustig, weil ich werde und jedes mal treffe ich eine irische person, die ich sein werde, wie ‘Oh, hey, wo seid Ihr?” sofort – wie Sie jedes mal, wenn Sie treffen eine irische person.

“Du gehst einfach off on erfreuliches zu Fragen, ob Sie wissen, diese person oder jene person, und natürlich ist es ein kleines Dorf, wir kommen aus, so gibt es immer jemand, den Sie kennen. Es fühlt sich einfach wie Familie, ob man den Menschen kennt oder nicht.

“Ich wurde sagen, dass Seth, oder was auch immer, und er war wie ‘Yeah, es ist einfach nicht das gleiche’. Wenn er in Irland und trifft er jemanden aus Amerika: “Du bist aus Amerika? Ja? Cool’,” lachte Sie.

WWE-stars Seth Rollins und Becky Lynch
(Bild: WWE)

Mit der Schlacht um die Eindämmung der Ausbreitung des virus bringen den Alltag zum Stillstand, Lynch wurde zu Hause in Iowa mit Rollins, und hat die Gelegenheit genutzt, um die verlorene Zeit aufzuholen und sich mit Ihrer Familie und Freunden.

Sie fügte hinzu: “Ja, das ist die große Sache über diese, normalerweise habe ich keine Zeit zu sprechen, um niemanden wieder nach Hause, weil ich immer unterwegs bin.

“Ich habe in der Lage gewesen, um aufzuholen und hängen mit einer Reihe von meinen Freunden und meiner Familie natürlich.

“Seth besitzt seine eigene Fitness-Studio, so haben wir ein eigenes Fitness-Studio zu gehen und zu trainieren.

“Dieser Teil hat sich nicht viel verändert, aber wir sind in der Minderheit. Andere als das, es ist eine Menge von Telefon-interviews und ich bin immer noch dabei die täglichen Aufgaben der champ.

“Einfach nur zu Hause zu sein. Ich Liebe es zu Kochen, so habe ich Kochen jeden Abend. Ich sah nie “Game of Thrones” vor, so in den letzten drei Tagen habe ich bis zu Staffel drei!”

Veröffentlicht am Kategorien Sport

Becky Lynch denkt, dass die WWE die Möglichkeit haben, zu “re-imagine Ringen’ nach WrestleMania

Becky Lynch nach dem Sieg über Shayna Baszler bei Wrestlemania 36 (Bild: WWE)Melden Sie sich zum KOSTENLOSEN E-Mail-Benachrichtigungen von Irish MirrortäglichSubscribeWe nutzen Ihre E-Mail-Adresse zum Versand von Newslettern. Bitte sehen ourPrivacy Noticefor mehr Informationen, wie wir Ihre Daten verwenden und Ihre Datenschutz-Rechte.Danke für subscribingSee ourprivacy noticeInvalid E-Mail

Becky Lynch rechnet damit, dass die diesjährige WrestleMania gegeben hat WWE eine Chance, neu zu definieren wrestling.

The Showcase of the Immortals wurde gezwungen, hinter verschlossenen Türen, wie der Corona-Virus-Pandemie hat die Welt des Sports zu stoppen.

Und nach WWE pre-recorded das ganze zwei-Tages-Karte, die fans wurden behandelt, um ein fest der Aktion, darunter Lynch ‘s Raw Women’ s Championship-showdown gegen Shayna Baszler.

Und die zeigen, warf zwei herausragenden highlights in einem filmischen ‘Boneyard’ match mit Undertaker und AJ Styles und eine Geistes-Biege ‘Firefly Funhouse’ – match zwischen John Cena und Bray ‘Der Unhold’ Wyatt.

Und Lynch rechnet damit, dass die Gegenüberstellung der beiden ist wie die Wahl zwischen legendären Künstlern Pablo Picasso und Vincent Van Gogh.

“Yeah! Ich weiß nicht, ich denke, dass es (Firefly-Funhouse-match) haben könnte,” Lynch sagte der irische Spiegel, wenn Sie gefragt werden, über die zwei Spiele.

“Nur, weil es war so absurd – und ich Liebe Absurdität. Es ist schwer zu nennen.

“Und schauen Sie, um ehrlich zu sein, es ist Kunst. Sie waren beide Werke der Kunst.

“Lasst uns nicht vergleichen, ob Picasso oder Van Gogh war besser, Sie wissen, was ich meine.”

John Cena und Bray Wyatt
(Bild: WWE)

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Irische WWE-star Becky Lynch hofft, “einzigartig” WrestleMania dazu beigetragen, eine Ablenkung und unterhalten Millionen

Die Cena und Wyatt match fand besonderen Beifall, mit dem unheimlichen ‘Unterweltler’ unter veteran Cena durch die Zeit zu einer Vielzahl von Epochen von der Branche und seiner eigenen Karriere in der ‘absurd’ showdown.

Und Lynch zitiert das match als ein Beispiel der Möglichkeit in die Hände des Unternehmens neu zu schreiben, wrestling und verändern, wie Ihre Geschichten erzählt werden.

Lynch sagte: “Das ist die Sache, wenn wir die Möglichkeit haben, re-imagine wrestling und wir tun sollten.

“Am Ende des Tages ist es das storytelling, das ist die Grundlage all dieser, und wir können nicht Weg von diesem.

“Was auch immer Weg ist am besten, um eine Geschichte zu erzählen, und vor allem in den Umständen, die wir jetzt haben und benutzen müssen.

“Wir haben also außerhalb der box, wir haben Sie anders zu denken und sich vorstellen, es anders und kreativer sein.

“Es geht darum, ob wir mutig genug sind, das zu tun, und nehmen Sie diese Risiken, und es gibt eine Menge von Risiken und möglicherweise gibt es Kritik.

“Aber zum Teufel mit ihm! Was haben Sie zu verlieren? Sie könnte genauso gut versuchen.”

Veröffentlicht am Kategorien Sport

Meisterschaft in der Krise, da die zahlen detail den zweiten Rang verloren £650m mit Warnung Vereine pleite gehen

SubscribeWe nutzen Ihre E-Mail-Adresse zum Versand von Newslettern. Bitte sehen ourPrivacy Noticefor mehr Informationen, wie wir Ihre Daten verwenden und Ihre Datenschutz-Rechte.Danke für subscribingWe mehr newslettersShow meSee ourprivacy noticeInvalid E-Mail

Fast alle Profi-Fußball-Clubs kämpfen wird, für seine Zukunft, als der coronavirus-Krise setzt sich Fort.

Aber, wie die neuesten Geschäftszahlen angemeldet sind, keine Liga scheint mehr bedroht als die Meisterschaft.

Zahlen sortiert von Kieran Maguire, eines der landesweit top-Fußball-finance-Analysten, zeigen Championship-clubs aus einen kombinierten Verlust von £650million in 2018-19.

Von den 24 vereinen, die teilgenommen in der Meisterschaft in dieser Saison, nur zwei haben nicht einen Verlust zu machen. Einer von denen, Hull City, brach sich sogar, während Sie von Rotherham einen Gewinn von £1 Million.

Das Auge-Bewässerung Figuren freizulegen, die Anfälligkeit von Championship-clubs, die damit verbracht haben, große auf die Löhne um zu versuchen zu erreichen das gelobte land der Premier League.

Neue zahlen zeigen Championship-clubs aus einen kombinierten Verlust von £650million in 2018-19
(Bild: EMPICS Sport)

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Premier-League-Klubs beschuldigt, ignorieren die unteren Ligen von Gillingham Vorsitzender

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Leeds Sternen gegeben eine Gehaltserhöhung inmitten der Laufenden Lohn-cut-saga als Geste des guten Willens

“Wer hat sich genau angeschaut, die Meisterschaft in den letzten Jahren, wird nicht überrascht sein,” sagte Maguire, ein Fußball-finance-Experte an der Universität von Liverpool.

“Und es ist anfällig, weil viele der Vereine sind darauf angewiesen, dass sich ein Individuum – ein club-Besitzer, hat zur Deckung dieser Verluste.

“Es dauert nur die Besitzer der wichtigsten Geschäfts zu kippen, ärger zu machen – und natürlich, dass kann passieren, in diesen Umständen, denn niemand wird so etwas im moment.

“Es ist eine sehr prekäre Niveau in den besten Zeiten, und es ist die Berufung auf vermögende Personen in der Lage, übertragen Ihre Vermögen auf die Fußball-club.

“Alles, was stört, dass die Kette von Bargeld ist ein großes problem.

Meisterschaft Seiten Birmingham und Lesen in Aktion auf der St Andrew ‘ s
(Bild: TIM EASTHOPE/BIRMINGHAM MAIL)

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Premier-League-pay-cut-off stehen könnte letzten Monaten mit den vereinen vorgeworfen, in Panik zu früh

“Sie könnte aber reichen, wenn das Vermögen ist gebunden, das Vermögen, gebunden in der Immobilie, zum Beispiel, oder in Aktien und Anteile, ist es schwer zu konvertieren assets in cash in einer Zeit der Krise… das ist genau, was wir sind.”

Die EFL beiseite gelegt haben, eine £50m Hilfsfonds für seine Mitglieder und die Premier League hat eine neue £125m Zahlung an clubs in der Championship, Liga Ein, Liga Zwei-und nicht-Liga.

Aber die Beurteilung durch die jüngste Sammlung von Konten – die nicht mit Gewinn oder Verlust aus Transfer – Meisterschaft clubs gehen zu müssen, erhalten Sie deutlich mehr finanzielle Hilfe als das.

Die größte Meisterschaft Verlust in 2018-19 war die £95m erlitten von Aston Villa in Ihrer promotion-Kampagne, mit der die Spieler auf einem durchschnittlichen Wochenlohn von mehr als £44,000.

Die EFL beiseite gelegt haben, eine £50m Hilfsfonds für seine Mitglieder
(Bild: EMPICS Sport)

Lesen Sie Mehr
Mirror Football ‘ s Top Stories

  • Walker England-Karriere ‘beendet’

  • Klopp shes Licht auf Coutinho Verhalten

  • Man Utd unterzeichnen Jungen keeper

  • Berbatov Risiken wrath of Man Utd fans

Und fast alle Championship-clubs haben offenbar sattelte sich mit einer eigentümlichen Gehalt Rechnungen.

Besonders bemerkenswert ist es, zu Lesen, wer hat eine £45mio Verlust ausbezahlt £40.7 m in Löhne in der letzten Saison, während nur die Aufnahme in £18.1 m in revenue.

Ihre extremen aber Grotesk über-die Ausgaben für Löhne ist ein Roter Faden in der Meisterschaft.

Und das ist, warum es gibt Befürchtungen für die Zukunft von so vielen clubs, die in diesen schrecklichen Zeiten.

Veröffentlicht am Kategorien Sport