Liverpool „erwartet, dass Neco Williams auf den Abgang von Anfield drängt, wird aber mindestens 10 Millionen Pfund verlangen“

Neco Williams wird Liverpool voraussichtlich nach der EM 2020 verlassen, da es beim Merseyside Club keine Möglichkeiten für die erste Mannschaft gibt.

Der 20-Jährige, der derzeit für Wales auf internationaler Ebene unterwegs ist, hat die letzten zwei Spielzeiten damit verbracht, die zweite Geige von Trent Alexander-Arnold zu spielen.

Daher könnte der Akademie-Absolvent diesen Sommer nach Leeds, Southampton, Aston Villa oder Burnley wechseln. Liverpool wird jedoch mindestens 10 Millionen Pfund für den walisischen Außenverteidiger fordern.

Neco Williams (oben) wird Liverpool voraussichtlich aufgrund fehlender Möglichkeiten für die erste Mannschaft verlassen

Der 20-Jährige verbrachte die letzten beiden Spielzeiten damit, die zweite Geige von Trent Alexander-Arnold zu spielen

Teilen

Laut The Athletic verstehen die Anfield-Offiziellen den Wunsch der Verteidiger, regulären Fußball der ersten Mannschaft zu spielen, und werden ihren aufstrebenden Star anschließend zum richtigen Preis verkaufen.

Williams ist seit 2009 bei Liverpool, nachdem er zur U9 der Reds gewechselt war. Seitdem hat er sich unter verschiedenen Trainern entwickelt. 

Williams wurde am 30. Oktober 2019 im Carabao Cup gegen Arsenal sein Debüt in der ersten Mannschaft gegeben.

Der Youngster erhielt die Möglichkeit, zu spielen, als Ki-Jana Hoever bei der U17-Weltmeisterschaft mit Holland im Auslandseinsatz war.   

Williams hat in den letzten beiden Spielzeiten 25 A-Nationalmannschaftseinsätze in allen Wettbewerben bestritten, aber nur sechs Mal in der Premier League gestartet. 

Anfield-Beamte verstehen den Wunsch der Verteidiger, regelmäßig Fußball in der ersten Mannschaft zu spielen, und werden ihren aufstrebenden Star anschließend für rund 10 Millionen Pfund verkaufen

Williams war an allen drei Gruppenspielen von Wales bei der Euro 2020 beteiligt und startete am Sonntag zum ersten Mal beim Turnier gegen Italien (oben)

Deshalb möchte der Gewinner der Premier League und der FIFA Klub-Weltmeisterschaft sein Spiel weiterentwickeln. 

Leeds, Southampton, Aston Villa oder Burnley haben in den letzten 12 Monaten alle ein Interesse an Williams angemeldet. 

Die englischen Klubs müssen jedoch nach der Europameisterschaft um die Unterschrift des Außenverteidigers kämpfen. 

Williams war an allen drei Gruppenspielen von Wales bei der Euro 2020 beteiligt und startete am Sonntag zum ersten Mal beim Turnier gegen Italien.

Der 20-Jährige wird bestrebt sein, seine potenziellen Bewerber im Achtelfinale voranzubringen, nachdem sich Wales für die K.-o.-Phase des Wettbewerbs qualifiziert hat.  
Teilen

Weiterlesen:

  • Liverpool-Transfernachrichten: Neco Williams drängt nach der Euro 2020 auf Abgang – The Athletic

See also: Car insurance from a company that knows Wisconsin.

Posted on Categories Sport

2.500 ausländische Fußball-VIPs und -Medien, die AUSGESCHLOSSEN sind, dürfen zum Wembley-Finale der Euro 2020 reisen

Eine Vereinbarung steht kurz vor dem Abschluss, wonach am 11. Juli 60.000 Menschen in Wembley für das Finale der EM 2020 zu Gast sein werden.

Das ist laut The Telegraph, der sagt, dass die Regierung Bedingungen mit der UEFA vereinbaren und so schnell wie Dienstag eine Ankündigung machen könnte.

Für das Vorzeige-Event werden rund 2.500 ausländische VIPs und Medienvertreter nach England einreisen dürfen.

Das Finale der Euro 2020 im Wembley-Stadion könnte mit bis zu 60.000 Teilnehmern stattfinden 

Die Puskas Arena in Budapest, Ungarn, hat bereits zwei Spiele mit voller Kapazität von 60.000 Zuschauern veranstaltet 

Es gab Bedenken, dass die UEFA die beiden Halbfinals und das Finale dramatisch nach Budapest verlegen könnte, wo zwei Spiele der Europameisterschaft vor einer vollen Kapazität von 60.000 Zuschauern ausgetragen wurden in der Puskas-Arena. Unterdessen waren am Freitag 22.500 Fans bei England gegen Schottland im Wembley-Stadion.

UEFA-Präsident Aleksander Ceferin sagte der Regierung letzte Woche, dass die Grenzbeschränkungen des Vereinigten Königreichs im Vergleich zu denen in der EU zu streng seien und dass andere Städte bereit und in der Lage seien, Spiele auszurichten im Wembley-Stadion gespielt.  

Aber um eine heftige Gegenreaktion in der britischen Öffentlichkeit auszulösen, müssten sich die VIPs, die die Spiele im Wembley-Stadion besuchen, nicht an die Reisequarantäneregeln halten, die normalen Reisenden auferlegt wurden . 

Premierminister Boris Johnson gab heute zu, dass die Regierung mit der Uefa sprechen und “sehen werde, ob wir vernünftige Vorkehrungen treffen können, aber die Priorität muss offensichtlich die öffentliche Gesundheit sein”.< /p>

SNP-Abgeordnete Alyn Smith sagte, der Schritt sei “zutiefst und zutiefst verantwortungslos” und Tory Andrew Bridgen fügte hinzu: “Wenn die Sperrung in Großbritannien verlängert wurde, ist es ein Tritt in die Zähne, um lesen Sie, dass bis zu 2500 “VIPs” ohne Quarantänebeschränkungen für das #EURO2020-Finale nach Großbritannien zugelassen werden dürfen. Vor allem, wenn doppelt geimpfte Briten nicht in den Urlaub fahren können!’

Der Schattenkultur-Sekretär von Labour, Jo Stevens, sagte: Zehntausende Fans haben Tickets für Spiele im Wembley-Stadion, das seit Jahren für die Ausrichtung dieser Spiele vorgesehen ist.  

‘Unternehmen, Lieferketten und Arbeitnehmer haben sich alle darauf vorbereitet. In letzter Minute plötzlich zu wechseln, weil einige UEFA-Bösewichte Angst haben, in Quarantäne zu gehen, wäre unverschämt. 

‘Die UEFA sollte sich daran erinnern, dass es die Leidenschaft der Fans in diesem Land war, die die Bedrohung durch die europäische Super League abwehrte – den Gefallen zurückzuzahlen, indem man Spiele aus Wembley entfernte ein schändlicher Verrat. Fußball sollte für die Menschen sein – nicht für ein paar Funktionäre.’ 

Ein Top-Epidemiologe sagte heute jedoch, dass eine solche Ausnahme keine so große Sache wäre. 

Die Kapazität wurde für Englands Spiel gegen Schottland im Wembley-Stadion am Freitag auf 22.500 begrenzt

Sage-Mitglied Professor John Edmunds sagte gegenüber Times Radio: „Die Fallzahlen in Europa sind im Allgemeinen niedriger als hier in Großbritannien. Und insbesondere, wenn wir uns die Dinge ansehen, bei denen wir wirklich nervös sind, was die Delta-Variante wäre, und dann sind die Preise viel, viel niedriger als hier. Alles in allem glaube ich also nicht, dass das wirklich das Hauptproblem für uns sein wird. 

‘Ich glaube nicht, dass es den Verlauf der Epidemie in Großbritannien ändern wird.’

Mit Ausnahme von England, Wales und Schottland steht jede an der EM 2020 teilnehmende Nationalmannschaft außer der Roten Liste der Türkei auf der gelben Liste.

Bis zu 10 Tage Selbstisolation sind für diejenigen erforderlich, die von gelben und roten Reisezielen zurückkehren. Wenn die Änderungen vom Covid-O-Ausschuss des Kabinetts genehmigt und vom Parlament verabschiedet werden, könnten die Änderungen dazu führen, dass eine kleine Anzahl von Reisenden auf der roten Liste die Quarantäne meidet. 

Letzten Monat, das Champions-League-Finale zwischen

See also: Car insurance from a company that knows Wisconsin.

Posted on Categories Sport

Euro 2020: Die wichtigsten Fragen von Southgate für England gegen Tschechien

Die Fragen schwirren im Lager in England herum, während Gareth Southgate versucht, eine bisher stotternde EM-2020-Kampagne zu starten.

Die triste Auslosung von Schottland hat die Aufregung nach einem düsteren 1:0-Sieg über Kroatien gedämpft und um alle Befürchtungen im Lager zu zerstreuen, dass England den Weg verloren hat, hat Southgate dem Kader gezeigt Beispiele für andere Teams, die einen langsamen Start überwunden haben, um frühere Turniere zu gewinnen.

Außerdem gab er Harry Kane einen großen Vertrauensbeweis, indem er am Sonntag ankündigte, dass der englische Kapitän trotz seiner bisher schwachen Form am Dienstag gegen Tschechien antreten wird. Wie holt Southgate das Beste aus seinem Talisman heraus? Und wo soll er sonst stecken, wo soll er sich verdrehen? Sportsmail bewertet die großen Entscheidungen

Gareth Southgate hat bereits bestätigt, dass Harry Kane gegen Tschechien unter Beschuss startet

ZEIT, ÜBER KANE ZU SPRECHEN

Der Gewinner des Goldenen Schuhs der WM 2018 wirkte in den beiden bisherigen englischen Spielen platt, aus Selbstvertrauen und sogar ohne Matchschärfe. Er wurde in beiden Spielen und gegen Schottland vom Platz genommen, hatte das Glück, 74 Minuten lang auf dem Feld zu stehen, bevor er durch Marcus Rashford ersetzt wurde.

Aber als Kane am Dienstag beginnt, fällt sofort die Kontrolle auf seine Umgebung ein. In den ersten beiden Spielen wurde Kane von Raheem Sterling, Mason Mount und Phil Foden unterstützt und es scheint unvermeidlich, dass sich dort für das letzte Gruppenspiel etwas ändern wird.

Der Ruf nach Borussia Dortmund wächst Jadon Sancho – der Mann, für den Manchester United wahrscheinlich den größten Teil von 100 Millionen Pfund ausgeben wird –, um endlich entfesselt zu werden. Wenn das Turnier vor 12 Monaten stattgefunden hätte, wären Sancho und Sterling in einem 4-3-3 um Kane die besten Starter gewesen. Ist das etwas, zu dem Southgate versucht sein könnte, zurückzukehren?

Jadon Sancho hat bei der EM 2020 noch keine Minute für England gespielt, könnte aber gegen die Tschechen antreten

Southgate hat Marcus Rashford bisher in beiden EM-Spielen in die Offensive gebracht

Southgate ist auch ein Bewunderer von Rashford – und hat sich bisher in beiden Gruppenspielen Englands von der Bank an den United-Mann gewandt. 

Rashford fühlt sich auf der Flanke eines Dreier-Angriffs wohl und Southgate könnte sich als natürlicherer Stürmer fühlen, anstatt drei offensiver Mittelfeldspieler, könnte Kane helfen, sich mehr unterstützt zu fühlen und ihn zu bringen bring etwas natürlicher ins Spiel.

GREALISH IM MITTELFELD?

Es gab einen amüsanten Moment im Schottland-Match, als die Kamera auf Grealish zeigte, wie er seine Schnürsenkel auf der Bank bindet, bevor er sich zum Aufwärmen fertig macht. Die Menschen in Wembley brachen in Jubel aus und Grealish versuchte sichtlich, nicht zu lächeln und konzentriert zu bleiben – aber ein kleines Grinsen war für alle da.

Alle wollen unbedingt, dass Grealish von vorne beginnt. Wenn Southgate die aktuelle 4-2-3-1-Formation beibehält, ist er ein Anwärter auf eine von Mount, Sterling und Foden. Es war eine merkwürdige und unpopuläre Entscheidung von Southgate, Foden für Grealish gegen Schottland auszuziehen.

Alternativ könnte Grealish in einem Mittelfeld-Dreier spielen, wenn Southgate zu einem 4-3-3-Setup wechselt, ebenso wie Mount als offensiver Spieler des Trios. Beides sind attraktive Optionen. Mount tritt am Montag neben Southgate auf einer Medienkonferenz auf, um das Spiel der Tschechischen Republik zu sehen – ein Zeichen, dass sein Platz in der Aufstellung sicher ist?

Fans waren bestürzt, dass als Jack Grealish endlich für England eingewechselt wurde, es für Phil Foden war

DIE MITTELFELDACHSE

Könnte Jude Bellingham die Party zum Absturz bringen? Kalvin Phillips war im Eröffnungsspiel gegen Kroatien hervorragend und es gibt keine Bedenken hinsichtlich der Fähigkeiten von Declan Rice, aber gegen Schottland brauchte England beide auf dem Platz, als sie in der zweiten Halbzeit einen Sieger jagten?

Die Aufregung um Bellingham ist völlig berechtigt – er sieht bereits wie ein glänzender Spieler aus – aber Southgate beschützt seine jüngeren Kadermitglieder und Bellingham wird erst am 29. Juni 18 Jahre alt. Aber Er hat große Spielerfahrung aus der Champions League mit Boruss

See also: Car insurance from a company that knows Wisconsin.

Posted on Categories Sport