Trent Alexander-Arnold erklärt Liverpool wechseln von spielen Taktik mit Andy Robertson

Abonnieren, verwenden Wir Ihre E-Mail-Adresse nur für die Zusendung des newsletters. Bitte sehen ourPrivacy Noticefor details zu Ihrem Datenschutz rightsThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Trent Alexander-Arnold hat erklärt, die verheerende Taktik, die er und Liverpool Teamkollege Andy Robertson Verwendung von Schalt das Spiel von einer Seite des Feldes zur anderen.

Liverpool angreifenden Außenverteidiger sind unter den team-die gefährlichsten Bedrohungen – und das war nie deutlicher, als wenn Sie kombiniert für Mo Salah Ziel in der Reds’ 3-1 Sieg über Manchester City im letzten Monat.

Der Gewinn sieht gesetzt, um zu beweisen, zentrale in das Rennen um den Titel an Jürgen Klopp ‘ s Seite neun-Punkte-Vorsprung auf den amtierenden Meister.

Salah Ziel – die verdoppelt Liverpool die Führung, geben der Stadt eine riesige harter Aufgabe – war ein klassisches Beispiel dafür, wie Liverpool, marodierende Außenverteidiger kombinieren können, um verheerende Wirkung.

Rechtsverteidiger Alexander-Arnold schwang den ball Links-footed über die Breite des Spielfelds zu Robertson auf der linken Flanke, mit der Scot der Einnahme einen Hauch vor dem Brand in einem Zoll-perfekten Kreuz, das Salah traf am langen Pfosten.

Andy Robertson und Trent Alexander-Arnold sind wohl der weltweit besten Außenverteidiger der Paarung
(Bild: Getty Images)

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Jürgen Klopp warnt Liverpool Sterne, Everton Ankunft in Anfield nichts zu verlieren

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Steven Gerrard reagiert auf Luis Suarez Unterlassung von Jamie Carragher ‘ s Premier League XI

Es wurde im Vergleich zu einer ähnlichen Liverpool Ziel, in einem 7-0 Prügel von Tottenham in den späten 1970er Jahren, das ging von Flanke zu Flanke über David Johnson und Steve Heighway, bevor Terry McDermott auf dem Weg nach Hause.

Und Alexander Arnold sagte, als Verteidiger, er und Robertson zu verstehen, wie schwierig es ist, macht es für die gegnerischen Spieler, wenn Sie wechseln, den ball von einer Seite des Spielfelds auf die andere.

“Es ist gut für die Menschen zu sagen, es ist ähnlich,” Alexander-Arnold, sagte der Vergleiche zwischen den zwei Tore in einem interview mit der Daily Mail .

“Es ist sehr schmeichelhaft, denn Sie waren große Spieler zurück dann. Die, die wir erzielten, war ein fantastisches Ziel mit so vielen verschiedenen teilen und natürlich die exzellente Verarbeitung.

Salah feuert zu Hause gegen Manchester City, der nach einer verheerenden Kombination von Liverpools Außenverteidiger
(Bild: PETER POWELL/EPA EFE/REX)

Lesen Sie Mehr
Mirror Football ‘ s Top Stories

  • Transfer-news-LIVE

  • Premier League-1. Nacht bei Amazon

  • Gerrard auf Carragher ist Suarez zu snub

  • Van Dijk schlägt zurück bei Piers Morgan

“Der Grund, warum mich und Robbo zu wechseln, den ball über das Feld, das viel ist, denn als full-backs, die Sie verstehen, wie es sich anfühlt, wenn teams, die so schnell für Sie.

“Dass shift so viel ist anstrengend. Es gibt so viel laufen beteiligt, weitere 30 oder 40 Meter, um zu versuchen, und schließen Sie es nach unten. Es schafft Raum. Das ist die Idee.”

In der letzten Saison, Alexander-Arnold und Robertson zur Verfügung gestellt 23 unterstützt, die zwischen Ihnen in der Premier League – accounting für ein Drittel der Tore der Reds erzielte.

Alexander-Arnold 12 machte ihn der Liga-Dritte-größte Schöpfer, nur hinter Eden hazard und Ryan Fraser, während Robertson tally war nur einer der hinter seinem Teamkollegen.

Veröffentlicht am Kategorien Sport

Wolves-Chef Nuno erzählt abzulehnen Arsenal Voraus von West Ham ist Manuel Pellegrini

Abonnieren, verwenden Wir Ihre E-Mail-Adresse nur für die Zusendung des newsletters. Bitte sehen ourPrivacy Noticefor details zu Ihrem Datenschutz rightsThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Manuel Pellegrini hat Nuno Espirito Santo abzulehnen, die das Interesse von Arsenal und bleiben bei den Wölfen .

Die Portugiesische 45-jährige ist in den Rahmen, um erfolgreich Unai Emery in den emiraten mit den Wölfen in die top-sieben der Premier League und in das Achtelfinale der Europa League.

Aber West Ham Chef Pellegrini besteht darauf, es wäre keine “richtige” für Santo zu verlassen, für die Nord-Londoner in der Saison.

Pellegrini sagte: “ich glaube nicht, dass ein ernsthaftes manager verlassen kann, einen club für ein weiteres während der Saison. Das ist, was ich denke. So, für mich, denke ich, wäre es seltsam.

“Vielleicht ist es Ehre, Verantwortung. Vielleicht ist es für Sie einfacher entlassen werden. Aber für mich ich werde nie verlassen einen Klub, da habe ich eine bessere option in einem guten moment.

Nuno Espirito Santo geführte Wölfe auf den siebten Platz in der Premier League und in der Runde der letzten 32 der Europa League
(Bild: Getty Images)

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Arsenal-set zu verpassen No. 1 leitende Ziel Brendan Rodgers

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Arsenal zusammen 12-Mann-der neue manager auf der shortlist, darunter Brendan Rodgers

“Es ist genau das gleiche wie Brendan Rodgers. Beide Manager sind Sie in einem guten moment, und ich glaube nicht, Sie würde es werfen sich für eine andere option.

“In meiner Denkweise, ich denke, es ist unmöglich für mich, es zu tun. Also ich glaube nicht, dass Sie es tun werden.”

Pellegrini ist auf dem Weg seines Klubs am Ende der Saison in jedem seiner letzten fünf clubs – vier in Europa und die andere in China.

Im Vorfeld der West Ham Spiel gegen Santo Wölfe Seite an der London Stadion am Mittwoch Abend, er Bestand darauf, er würde Sie nie verlassen alle den club im Stich gelassen.

West Ham-manager Manuel Pellegrini sagte, er würde Sie nie verlassen, einen club in der Mitte der Saison
(Bild: AFP via Getty Images)

Lesen Sie Mehr
Mirror Football ‘ s Top Stories

  • Transfer-news-LIVE

  • Premier League-1. Nacht bei Amazon

  • Gerrard auf Carragher ist Suarez zu snub

  • Van Dijk schlägt zurück bei Piers Morgan

Er fügte hinzu: “Nein, nie. Nie. Nie. Ich nie. Zunächst fertige ich zum größten Teil alle meine Verträge außer bei Real Madrid .

“Aber ich glaube nicht, dass ist ein richtiger Weg, um zu versuchen, um aus meinem club zum anderen weil du in diesem moment machst das gut.”

Pellegrini wies die Idee, dass die Möglichkeit, einen großen Verein wie Arsenal war man, dass der manager eines Clubs außerhalb der top sechs konnte wieder nach unten.

“Warum?”, sagte er. “Wenn Sie glauben, in Ihrer Arbeit, wenn Sie gut sind mit dem club ist, beenden Sie den Vertrag mit dem club, und Sie müssen einen anderen club.”

Veröffentlicht am Kategorien Sport

Rob McCracken hat zurück auf Forderungen, die er gefährdet Anthony Joshua ‘ s health

Abonnieren, verwenden Wir Ihre E-Mail-Adresse nur für die Zusendung des newsletters. Bitte sehen ourPrivacy Noticefor details zu Ihrem Datenschutz rightsThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Rob McCracken hat darauf bestanden, er würde nie gefährden Anthony Joshua ‘ s health.

McCracken war verärgert, als er beschuldigt wurde, putting-Joshua in Gefahr, einen ernsthaften Schaden während seiner sensationellen Verlust Andy Ruiz Jr in Ihrem ersten Kampf.

McCracken angegriffen wurde, sagte er ließ Joshua tragen, wenn er dachte, er war “concussed” nach der Dritten Runde.

Joshua trainer geklärt seine Kommentare, die behaupten concussed war der falsche Begriff und sagt der ehemalige world champ wohl immer seine oberste Priorität.

“Die Fürsorgepflicht für AJ in der Nacht ist meine erste Priorität, das wird immer der Fall sein”, sagte McCracken, der auch die performance-Direktor der GB-Boxen.

Anthony Joshua stellt in seinem öffentlichen Training am Dienstag
(Bild: Getty Images)

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Eddie Hearn, verteidigt die Entscheidung, zu halten Anthony Joshua v Andy Ruiz Jr in Saudi-Arabien

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Eddie Hearn antwortet um Gerücht Anthony Joshua war im sparring verletzt

“Ich bin übermäßig vorsichtig in den sport des professionellen Boxens. Ich kenne die Schwierigkeiten des Sports, ich weiß, die Ebene ist er im Wettbewerb auf.

“Ich denke, dass mein Ruf für sich selbst sprechen sollte, und meine erste Sorge ist immer für die Kämpfer. Das sollte nie in Frage gestellt werden.”

McCracken erhielt auch flak wegen der Art und Weise von Joshua ist der Verlust im Madison Square Garden im Juni und Ruiz umgehauen, ihn viermal, bevor er angehalten wurde, in der siebten.

Video Laden

Video Nicht Verfügbar

Klicken Sie, um zu spielen
Tippen Sie, um zu spielen

Das video startet in 8Cancel

Jetzt spielen

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Andy Ruiz Jr, erklärt Spiel-plan für Anthony Joshua Rückkampf

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Anthony Joshua ‘verletzt im sparring’ vor Andy Ruiz Jr Rückkampf

Der enorm erfahrene McCracken, wer trainiert vier mal Welt-super-Mittelgewichts-Weltmeister Carl Froch, zuckte mit den Schultern aus der Kritik.

“Auf dieser Ebene, Sie nehmen Stock”, sagte er. “Es kommt mit dem Gebiet, und ich hab eine Dicke Haut.

“Der Manchester United-manager auf sich nehmen, stick, wenn Sie verlieren und dies ist das äquivalent im Boxen.

Trainer Rob McCracken hat darauf bestanden, er würde nie gefährden Joshua ‘ s health
(Bild: Getty Images)

Lesen Sie Mehr
Anthony Joshua vs Andy Ruiz Jr II

  • Joshua Holme mit Lüfter

  • Saudi-Arabien Ort abgeschlossen

  • Joshua macht Ruiz Jr Rückkampf Vorhersage

  • Joshua reagiert auf WWE-Vorschlag

“Die Kontrolle ist sehr groß, es wurde Massiv für Anthony Joshua im Vergleich zu den meisten.

“Konnte Josh besser getan haben in den letzten Kampf, in dem letzten camp? Könnte ich besser machen? Es gibt immer Raum für Verbesserungen.

“Mit seiner Erfahrung des Kampfes Ruiz und meine Erfahrungen, die Ausbildung, hoffentlich können wir es richtig machen und man kann seine WM-Titel zurück.”

Veröffentlicht am Kategorien Sport