Charlie Dimmock warnte von TV-Legende, nach dem Geständnis „keine Unterwäsche“ einen BH auf Sendung zu tragen

Charlie wurde schnell berühmt dafür, dass er auf dem kleinen Bildschirm keinen BH trug
(Bild: Birmingham Post and Mail)

Als ihre Modeauswahl im Laufe der Saison immer mehr Aufmerksamkeit erhielt, akzeptierte der Star mit dem grünen Finger schließlich Esters Rat.

„Die TV-Moderatorin Esther Rantzen sagte zu mir: „Du wirst für den Rest deines Lebens als die BH-lose abgestempelt“, sagte sie The Independent.

„Ground Force ist schon lange her, und ich muss sagen, auch jetzt werden die Leute es ansprechen.

“Es ist sehr albern.”

Charlie gab zu, dass die Leute bis heute über ihre Entscheidung sprechen, ohne BH zu gehen
(Bild: BBC)

Ester hat Charlie gesagt, dass er einen BH tragen soll
(Bild: ViacomCBS)

Charlie fuhr fort zu verraten, dass der Grund, warum sie sich dafür entschieden hat, ihren BH wegzulassen, der Komfort war.

Der Garten-Guru stellte fest, dass sie eingeschränkt war, wenn sie sich ständig bückte und sich bewegte, während sie weitläufige Räume verwandelte.

„Es war immer nur zum Trost“, beharrte sie.

„Wenn du einen Vorschlaghammer schwingst, willst du es bequem haben! Die Leute sagen: “Warum trägst du keinen Sport-BH?” Aber das sind nicht die bequemsten Dinge der Welt.“

Charlie Dimmock sagt, die TV-Legende habe sie gewarnt, einen BH zu tragen
(Bild: BBC)

Charlie, die 31 Jahre alt war, als sie zum ersten Mal an der Show teilnahm, teilte zuvor ihren Hass auf enge Unterwäsche mit The Mirror.

Der TV-Star gab zu, dass sie selten Unterwäsche trägt – nicht einmal Höschen.

“Ich trage nur Unterwäsche, wenn ich mich vor jemandem ausziehen muss”, sagte sie 1996 im Interview.

„Also kein BH. Und auch keine Höschen. Aber wenn ich Höschen trage, sind es sozusagen Marks and Sparks 12-14s, weil ich enge Höschen nicht ertragen kann.

„Ich finde Tangas auch ziemlich unbequem. Also, ich bin besser ohne Höschen.“

Posted on Categories Showbiz