Chelsea-Fans Fume bei Romelu Lukaku als £ 97.5m belgischer Stürmer verschwendet eine glorreiche Chance bei Man City

Chelsea-Fans waren nicht glücklich mit Romelu Lukaku, nachdem der Belgier eine glorreiche Gelegenheit vertan hatte, die Blues gegen Manchester City in Führung zu bringen, indem er versuchte, Hakim Ziyech aufzustellen.

Mit etwas mehr als neun Minuten in der ersten Hälfte im Etihad, Lukaku fand sich im Raum nach Spinnen weg von John Stones und galoppieren in Richtung City Ziel.

Anstatt jedoch mit Tempo in die Box zu gehen und Ederson zu testen, versuchte Lukaku, Ziyech mit einem durchgehenden Ball zu seiner Rechten zu spielen.

.

Chelsea-Fans waren unzufrieden mit Romelu Lukaku, nachdem er am Samstagnachmittag im Etihad eine glorreiche Chance verpasst hatte, die Blues gegen Manchester City in Führung zu bringen

Lukaku war sauber durch auf das Tor, sondern entschied sich zu versuchen und einzurichten Hakim Ziyech statt

Aktie
397 aktien

Der Belgier überlistete den Pass aus der Reichweite des ehemaligen Ajax-Flügelspielers, und die Flagge war sowieso im Abseits.

Ziyechs Position wäre jedoch wahrscheinlich irrelevant gewesen, wenn Lukaku sich selbst für das Tor entschieden hätte.

Als City erleichtert aufatmete, dauerte es nicht lange, bis einige Chelsea-Fans in den sozialen Medien ihre Gefühle über Lukakus Entscheidung klar machten, während rivalisierende Anhänger sich über den Belgier lustig machten. 

Einige Chelsea-Fans waren mit Lukakus Entscheidung nicht zufrieden, da er eine Chance vertan hatte

Der Rekordmeister der Blues erlebte eine sehr schwierige erste Halbzeit, in der er oft isoliert war

Während Fans rivalisierender Vereine die Gelegenheit nutzten, den belgischen Stürmer zu verspotten 

Der ehemalige Everton und Manchester United ertrug eine schwierige erste Hälfte gegen City und er war oft links isoliert up-front auf eigene Faust.

Lukaku hatte in den ersten 45 Minuten die wenigsten Berührungen eines Chelsea-Spielers und die Blues konnten in der ersten Halbzeit keinen einzigen Schuss registrieren.

Laut OptaJoe war dies das erste Mal, dass sie dies in einem Premier-League-Spiel unter Thomas Tuchel nicht geschafft haben, und das erste Mal seit dem Spiel gegen Newcastle im Mai 2018. 

Lukaku befand sich im Weltraum, nachdem er sich von John Stones entfernt hatte und auf das Tor zusteuerte

 Aber anstatt auf das Tor zu gehen, versuchte er Hakim Ziyech aufzustellen und die Chance ging verloren

Lukakus Nachmittag verbesserte sich in der zweiten Halbzeit nicht besonders, da er von Ederson beim 1: 1 mit Citys Torhüter abgelehnt wurde. 

Der 28-Jährige wurde die teuerste Unterzeichnung in Chelseas Geschichte, als er im Sommer von Inter Mailand für £ 97,5 Millionen an die Stamford Bridge zurückkehrte, nachdem er in der vergangenen Saison den Titel in der Serie A gewonnen hatte. 

Sein zweiter Einsatz bei den Blues hatte einen glänzenden Start mit drei Toren in vier Premier-League-Einsätzen, bevor der belgische Nationalspieler wegen einer Knöchelverletzung, die er sich in der Champions League gegen Malmö zugezogen hatte, für einen Monat ausgeschlossen wurde.

Lukaku wurde von Ederson verweigert, wenn 1 v 1 mit City Torhüter in der zweiten Hälfte

Der belgische Stürmer ging nahe dran, die Blues im Etihad gegen den Lauf des Spiels in Führung zu bringen

Lukaku kehrte Ende November zum Einsatz zurück, bevor er die Spiele gegen Everton und Wolves wegen Coronavirus im Vorfeld von Weihnachten verpasste. Er war wieder im Team und wieder auf der Torliste, als Chelsea am Boxing Day mit 3: 1 im Villa Park gewann, bevor er drei Tage später gegen Brighton erneut traf.

Anfang dieses Monats sorgte Lukaku jedoch für Aufsehen, als er Sky in Italien mitteilte, dass er mit seiner Rolle bei Chelsea unzufrieden war und unglücklich darüber war, von Tuchel aus dem Team ausgeschlossen zu werden.

Er wurde anschließend für das Spiel gegen Liverpool fallen gelassen, entschuldigte sich aber schließlich und war am Ziel, als die Blues Chesterfield letzte Woche in der dritten Runde des FA Cup mit 5: 1 besiegten.

Aktie
397 aktien

Mehr lesen:

  • OptaJoe auf Twitter: “0 – Chelsea hat in der ersten Halbzeit im Etihad keinen Schuss versucht; Das erste Mal, dass sie dies in einem Premier League-Spiel unter Thomas Tuchel nicht geschafft haben, und das erste Mal seit Mai 2018 gegen Newcastle. Geschützten. …