Chris Hemsworth ist der Satz zu Unterziehen, seine größte körperliche Veränderung für die kommende Hulk Hogan biopic

Er ist bereit zu spielen 80er-Jahre-wrestling-Legende Hulk Hogan in einem neuen Netflix-biopic.

Am Sonntag, Chris Hemsworth, 36, verriet er wird sich seine größte physische transformation, die jemals bei der Umstellung auf das Symbol.

Sprechen Total Film, der Australische Schauspieler, der sagte: ‘Dieser Film ist ein wirklich Spaß-Projekt. Wie Sie sich vorstellen können, die Vorbereitung für die Rolle wahnsinnig physischen.’

‘Ich werde setzen müssen, die auf mehr Größe, als ich auf Thor’: Chris Hemsworth (Bild) hat ergeben, er wird sich seine größte körperliche Veränderung, um darzustellen, Hulk Hogan in biopic

‘Ich werde setzen müssen, die auf mehr Größe, als ich jemals zuvor, sogar mehr, als ich für Thor’ Chris sagte.

Teilen

Er fuhr Fort: “Es ist der Akzent als auch die Körperlichkeit und die Haltung.’

Chris sagte, er ist aufgeregt über “deep diving into the rabbit-hole” der wrestling-Welt.

Transformation: Sprechen Total Film, Chris, sagte: “Dieser Film ist ein wirklich Spaß-Projekt. Wie Sie sich vorstellen können, die Vorbereitung für die Rolle wahnsinnig physischen’

Während Chris freut sich, verwandelt sich in Hulk, er sagte, der film hat ‘ganz Weg’ zu gehen, bevor die Produktion beginnt, als er noch nicht einmal gesehen, dass ein Skript noch.

Früher in diesem Jahr die wrestling-Welt reagierte darauf mit Wut, nachdem es war offenbart das Australische star spielen wird, wie die 80er-Jahre-Ikone in der kommenden Netflix-biopic.

Wrestling-Kommentator Bryan Alvarez, 43, sagte Chris war nicht buff genug, um zu spielen Hogan, und er dachte, der Schauspieler war von “normaler Größe”.

“Er ist nur ein normaler Kerl!’ Früher in diesem Jahr, die wrestling-Welt übrig war wütend, nachdem der Australische hunk, der wurde geworfen, um zu spielen Hulk Hogan (im Bild) in biopic

Bryan, der selbst ein halb-pensionierter Profi-wrestler, sagte: ‘Chris Hemsworth sieht aus wie ein ganz normaler Kerl” und sagte, dass er hatte eine ähnliche Körper-Typ, um Brad Pitt in 2004, film, Troja.

“Er ist groß, und ja er hat lange blonde Haare, aber… haben Sie gesehen, Hulk Hogan in den 80ern? Er ist mindestens zweimal die Größe von Thor,’ fuhr er Fort.

Im Juni, Chris erzählte Popsugar Sprach offen über die zermürbenden Prozess der Muskelaufbau und Abbau von Fett zu spielen Thor in der kommenden Marvel-film-Thor: Liebe und Donner.

‘Ich habe eine Menge Gewicht — habe ich auf ungefähr 20 Pfund in einem Punkt. Er sollte nur Essen, Essen, Essen, arbeiten und arbeiten, und versuchen, zu schlafen, so viel wie Sie können — das ist ein Drittel der Gleichung,’ sagte er.

Von seiner strengen Diät, Chris sagte, er aß: “Huhn Brüste und protein-shakes, gekochtes Huhn… sauber Fleisch, die richtigen Kohlenhydrate. Kranke Sachen.’

Nicht groß genug? Wrestling-Kommentator Bryan Alvarez, 43, sagte Chris (Bild) war nicht buff genug, um zu spielen Hogan, und er dachte, der Schauspieler war von “normaler” Größe

Lesen Sie mehr:

  • Total Film | GamesRadar+
  • Wie Chris Hemsworth Bekam in der Form Für Thor: “ich habe Auf Viel Gewicht” | POPSUGAR Fitness
Veröffentlicht am Kategorien Star-News