Chrissy Costanza: Der 2019 League Of Legends-Hymne „Für Etwas So Viel Größer Als Ich“

„Ich wollte nur zu tun die beste Arbeit, die ich vielleicht tun könnte.“ – Chrissy Costanza.

Die offizielle 2019 League Of Legends-WM-Hymne wurde gestern veröffentlicht, und für die zweite Zeit es aufgenommen wurde, indem Sie Gegen Den Strom Frontfrau Chrissy Costanza.

‚Phoenix‘ ist ein Empowerment-Hymne, die fängt die Essenz der high-level-Wettbewerb, und es gibt etwas, das ist einfach so inspirierend über es.

Übernachtung, League Of Legends gemeinsam eine video-Aufnahme machen von der Strecke, die angeboten Chrissy eine Gelegenheit, zu reflektieren, Ihre Erfahrungen aufzuzeichnen.

„Die Arbeit an ‚Phoenix‘, in diesem Jahr [League Of Legends] Welten-Hymne, war eine surreale Erfahrung,“ Chrissy gemeinsam. „Dieser song ist so dynamisch und so besonders – es ist weich und nach innen gekehrt und ruhig, aber dann ist es ermächtigt und stark und lebendig.“

Sie fuhr Fort, „Die erste Linie“ was sind Sie bereit zu verlieren “ – das traf mich direkt in die Brust. Ich war wie, das ist unglaublich. Dieses Lied Art von führt Sie durch den Verlauf der es ist alles in deinem Kopf, diese Monster, die Sie haben, um über – und schließlich die Eroberung selbst und Validierung uns selbst.

„In League Of Legends es ist alles zu stehen sichern Sie jedes mal, wenn Sie bekommen niedergeschlagen – du bist nie gonna die Spitze erreichen, wenn Sie nicht weiter zu klettern.

„Dieses Lied wurde geschrieben für etwas so viel größer als ich. Menschen gibt es nicht nur für das Lied, dass Sie da sind, für das Spiel und die Atmosphäre, und die ganze Energie, die zusammen mit ihm geht, und es ist einfach elektrisierend zu spüren, ein Teil von Ihr. Sie wollen einfach nur so viel zu tun, auch, indem es – ich wollte nur zu tun die beste Arbeit, die ich vielleicht tun könnte.“

Beobachten Sie die Herstellung von League Of Legends 2019-Hymne „Phoenix‘ unter:

Und stellen Sie sicher, dass Sie den track unter: