Cody Simpson trägt eine Gesichtsmaske, während er in Los Angeles schwimmt

Cody Simpson hat sich kürzlich für die olympischen Schwimmversuche qualifiziert, und sein Trainer sagte kürzlich, er wolle sich für die Olympischen Spiele 2024 in Paris bewerben.

Und der 24-jährige australische Sänger unternimmt mit Sicherheit eine harte Maske, um sein Ziel zu erreichen. Er trägt eine Gesichtsmaske und macht diese Woche in LA ein Schwimmtraining.

Codys Mutter Angie Simpson hat auf Instagram ein Bild ihres Sohnes während seiner Trainingseinheit geteilt.

Hart arbeiten: Diese Woche trug Cody Simpson eine Gesichtsmaske, als er das Covid-Schwimmtraining in Los Angeles absolvierte.

“COVID-Training in LA in seiner Miami Swim Club-Kappe von ca. 2009”, unterzeichnete Angie das Bild.
Aktie

Auf dem Bild ist Cody in einer Badekappe und einer schwarzen Gesichtsmaske zu sehen und zeigt seine Tätowierungen am Pool.

Letzte Woche sagte Codys Schwimmtrainer Brett Hawke gegenüber The Daily Telegraph, dass Cody die Olympischen Spiele 2024 in Paris erreichen möchte.

Ziele: Letzte Woche sagte Codys Schwimmtrainer Brett Hawke gegenüber The Daily Telegraph, dass Cody die Olympischen Spiele 2024 in Paris erreichen möchte

Brett, der Cody an der University of Southern California ausbildet, sagte, er wolle Gold im 100-Meter-Schmetterling gewinnen.

‘Das Ziel ist Paris 2024, sicherlich nicht Tokio. Sie haben drei Jahre Zeit, um zu sehen, wie er Fortschritte macht «, sagte Brett.

Brett, ein ehemaliger olympischer Freestyle-Schwimmer, sagte auch über Codys Entschlossenheit: „Es ist 5 Uhr morgens in LA und wir sind dabei, in einen kalten Pool einzutauchen. Wenn ich kein Potenzial sehen würde, wäre ich jetzt im Bett. ‘

Ehrgeizig: Brett, der Cody an der University of Southern California trainiert, sagte, er wolle Gold beim 100-Meter-Schmetterling gewinnen

Cody wurde 2010 mit seiner Hit-Single iYiYi feat. Rapper Flo Rida.

Er hat kürzlich den Schnitt gemacht, indem er den 100-Meter-Schmetterling in 54,9 Sekunden geschwommen ist und damit den qualifizierenden Benchmark von 56,87 Sekunden übertroffen hat.

Der große Star hat auf Instagram ein Foto hochgeladen, auf dem er triumphierend an einem Pool posiert, und einen leidenschaftlichen Aufsatz über die Verwirklichung seiner olympischen Träume geteilt.

“Ich würde gerne diesen persönlichen Meilenstein teilen und Sie auf meine aktuelle Reise als Athlet einlassen, die ich bis jetzt relativ zurückhaltend gehalten habe”, schrieb er.

Anspruch auf Ruhm: Cody wurde 2010 mit seiner Hit-Single iYiYi feat. Rapper Flo Rida

‘Ich hatte die Gelegenheit, als Musiker so viel zu erleben, als ich in Arenen auf der ganzen Welt tourte, Top-10-Alben veröffentlichte, einen führenden Mann am Broadway spielte und ein Werk veröffentlichte über Poesie, Reisen mit und Reden bei den Vereinten Nationen über Umwelt- und Ozeanfragen und vieles mehr “, fuhr er fort.

‘Ich war jahrelang von dem stillen Feuer in meinem Magen angeheizt worden, zu meiner ersten Liebe, dem Schwimmsport, zurückzukehren, mit der Idee, dass 2020 mein Jahr sein würde habe wieder einen Riss beim Training.

‘Nach nur fünf Monaten im Wassertraining mit meinem unglaublichen Trainer konnte ich einen Sieg holen und mir einen Platz bei den australischen Olympischen Prüfungen im nächsten Jahr in den 100 sichern fliegen. ‘
Erfolg: Er hat kürzlich den Schnitt gemacht, indem er den 100-Meter-Schmetterling in 54,9 Sekunden geschwommen hat und damit den qualifizierenden Benchmark von 56,87 Sekunden übertroffen hat. Der große Star hat auf Instagram ein Foto hochgeladen, auf dem er triumphierend an einem Pool posiert, und einen leidenschaftlichen Aufsatz über die Verwirklichung seiner olympischen Träume geteilt.

Veröffentlicht am Kategorien Star-News