Colin Keane kehrt aus der Corona-Virus-Quarantäne mit einem Sieger in Leopardstown-Rennen

Colin Keane auf Auch So nach dem Gewinn der Juddmonte Irish Oaks auf der Curragh-Rennbahn, im Bild mit Orla O’Scannell und Shane Lyons
(Bild: PA)

“Ich denke, Sie ist eine stute, die wird zu schätzen wissen, gehen eine Meile, Sie werden sehen, Ihr eine bessere Wirkung, denke ich.

“Wir sind gut ausgeruht, so ist es schön, wieder mit einem Gewinner.”

Obwohl Siskin verlor seinen ungeschlagenen Rekord in der Meile-Funktion am Juli 29, er war nicht weit geschlagen, als einen späten Anstieg von Mohaather nahm ihn an die front.

Keane sammelte einige Entschädigung während der Fahrt, wenn die Steel Bull nahm die Gruppe 3 Molecomb Stakes, ein jungtier erholt sich von einem Stände Vorfall in seinem anschließenden Rennen.

Er bleibt 16 Sieger hinter Shane Foley im Rennen für jockeys’ Titel, als sein Gegenspieler nahm das zweite Rennen auf der Leopardstown-Karte.

Veröffentlicht am Kategorien Sport