Conor McGregor und Tyson Fury gelöscht zu kämpfen in Amerika, nach Reise-Verbot aufgehoben für Sportler

Conor McGregor und Tyson Fury geklärt haben zu kämpfen in den Vereinigten Staaten, nachdem Regierungsbeamte aus Athleten befreit von Ihren coronavirus Reiseverbot.

In den letzten Wochen Berichte haben vorgeschlagen, Wut Gesicht konnte Deontay Wilder in Ihrer Trilogie Kampf außerhalb der USA aufgrund der aktuellen Reise-Einschränkungen.

McGregor wurde auch gemunkelt, gefüttert zu werden, die bis zu Gesicht eine noch Unbenannte Gegner auf eine geheimnisvolle UFC Fight Island später in diesem Jahr in ein Angebot zu bekommen, um diese Maßnahmen.

Tyson Fury und Conor McGregor gelöscht wurden, um zu kämpfen, die UNS nach travel ban zwicken

Die US-Regierung machte den Athleten freigestellt vom travel ban in einer Reihenfolge ausgegeben, dieses Wochenende

Die US-Hoffnungen auf die Rückkehr des Sports geben wird, die Wirtschaft des Landes und Geister eine rechtzeitige boost

Teilen

Aber beide Kämpfer befinden sich nun im klaren zu kämpfen, die UNS Dank einer änderung in der Gesetzgebung, welche die Regierung hofft, wird das Land einen wirtschaftlichen Aufschwung.

Acting Secretary of Homeland Security Chad Wolf den Auftrag erteilt, die gelesen: “Professionelle Sportveranstaltungen bieten dringend benötigte wirtschaftliche Vorteile, aber ebenso wichtig, Sie bieten Gemeinschaft, stolz und die nationale Einheit.

“In der heutigen Umgebung, die Amerikaner brauchen Ihren Sport. Es ist Zeit, öffnen der Wirtschaft und es ist Zeit, dass wir unsere professionelle Athleten wieder an die Arbeit.’

UFC-Präsident Dana White hat weiterhin die host-Kämpfe hinter verschlossenen Türen in den letzten Wochen

McGregor kämpfen will im Juli und hätte Trilogie Kampf gegen Nate Diaz bei der UFC Apex facility

Es gibt Hoffnung, Wut Gesicht konnte Wilder in Las Vegas noch in diesem Jahr, aber mit fans noch gebannt von der Teilnahme an Sportveranstaltungen, der Kampf ist eher unwahrscheinlich, in den USA in absehbarer Zeit.

Das bedeutet, dass Spielstätten in Australien und Macau konnte, entstehen nun als Spitzenreiter zum hosten der Schwergewichts-Kampf wie Wut aussieht, bis zum Ende Ihrer Rivalität ein für alle mal nach dem absetzen Wilder in sieben Runden im Februar.

McGregor, inzwischen zurückkehren konnte, das Achteck eher früher als später. Der IRE will kämpfen im Juli und Gesicht konnte Nate Diaz in einer Trilogie, die auf der UFC-Apex-Anlage im Zentrum.

Teilen

Veröffentlicht am Kategorien Sport