Der Liebling der Coronation Street wird in einer “riesigen” Katastrophenszene sterben, die zu einem “Konkurrenten-Straßenbahnabsturz” führt, sagt Seifenchef

  • Aktualisiert: 10:05, 11. September 2021

Ein Liebling der CORONATION Street wird in einer riesigen Katastrophenszene sterben, die mit dem verheerenden Straßenbahnunfall der Serie von 2010 konkurrieren wird.

Der Stunt im Hollywood-Stil wird für eine Hauptfigur der ITV-Seife in einer Tragödie enden.

.

5Drei wichtige Corrie-Charaktere wurden in der Soaps 50. Jahrestag der StraßenbahnunfallBildnachweis: Handout
5Der Absturz hat das Kopfsteinpflaster verwüstet

Sally Carman, die Abi Franklin spielt, neckte die Szenen bei den National Television Awards am Donnerstag, nachdem Corrie den Gong für die beste Soap gewonnen hatte.

Sie sagte: „Es wird so groß, dass es mit dem Straßenbahnunfall konkurrieren kann.

“Du wirst dir die Socken ausziehen lassen.”

Show-Chef Iain Macleod bestätigte die Pläne und verglich die Handlung mit Tschechows Waffe – ein dramatisches Prinzip, das besagt, dass jedes Element in einer Geschichte notwendig sein muss. Wenn also eine Waffe in der Handlung steckt, muss sie abgefeuert werden.

Er sagte: „Wir haben nicht Tschechows Waffe in unseren Geschichten, aber wir haben Tschechows Doline.

„Wir haben versucht, die letzten 12 Monate und die begrenzte Art und Weise zu betrachten, in der alle Soaps gezwungen waren, ihre Geschichten zu erzählen, und versuchten, dies zu untergraben und zu sagen ‚Wir sind zurück‘.