Coronation Street: Millie Gibson trägt in der Pause vom Dreh angespannter Gerichtsszenen einen KLEINEN Minirock

Millie Gibson von der Coronation Street wurde am Mittwoch beim Dreh von Szenen für die langjährige Soap in Manchester gesehen. 

Die 17-jährige Schauspielerin wurde von ihrem Co-Star Georgia Taylor vor einem Gerichtsgebäude begleitet, als sie weiter an der spannenden Handlung um Sebs Mordprozess arbeiteten.

p>

Millie schien noch nicht als Kelly Neelan verkleidet zu sein, da ihre Kleidung für ein Gerichtsgebäude mit bedrucktem Taschentuchoberteil und weißem Rock eher ungewöhnlich war.    

Dreharbeiten: Millie Gibson von der Coronation Street wurde am Mittwoch beim Dreh von Szenen für die langjährige Soap in Manchester gesehen 

Sie trug eine übergroße Halskette mit M-Anhänger und eine Pilotenbrille. 

Teilen

Millie wurde von einem stämmigen Bodyguard unterstützt, als sie eine Drehpause einlegte, um die Sonne auf den Stufen des Gerichtsgebäudes zu genießen. 

Am Set war auch Georgia zu sehen, die Toyah Battersby porträtiert, die ebenfalls eine Drehpause einlegte.

Die 41-jährige Schauspielerin hielt sich von der Sonne fern, nachdem sie sich für ein zurückhaltendes knöchellanges grünes Kleid mit Rüschen entschieden hatte. 

Entdeckt: Die 17-jährige Schauspielerin wurde von ihrer Co-Star Georgia Taylor vor einem Gerichtsgebäude begleitet, als sie weiter an der angespannten Handlung um Sebs Mordprozess arbeiteten

Sie hat ihre gefransten kastanienbraunen Locken zu fließenden Locken gestylt und ein Paar hellbraune Sandalen gerockt.

Die Temperatur in der Flaggschiff-Seife von ITV steigt, und die Fans werden bald Kellies Beteiligung an Sebs [Harry Visinoni]-Prozess sehen, nachdem er im Mai ermordet wurde.   

Darsteller haben dramatische Szenen nach der brutalen Übergriffshandlung gedreht, in der Nina Lucas, dargestellt von Mollie Gallagher, zusammen mit ihrem Freund Seb Franklined brutal angegriffen und ins Krankenhaus eingeliefert wurde , der getötet wurde.

Unterwegs: Millie schien noch nicht als Kelly Neelan verkleidet zu sein, da ihre Kleidung für ein Gerichtsgebäude mit bedrucktem Taschentuchoberteil und weißem Rock eher ungewöhnlich war 

Eine Gangsterbande war für den Mord verantwortlich, darunter der 19-jährige Maximus Evans, der den Corrie-Mörder Corey Brent spielt.    

Corey wurde dabei gesehen, wie er seine neuen Szenen in einer schwarzen Sonnenbrille drehte, während er in die Sonne lächelte. 

Maximus sah in einer Kombination aus weißem Hemd und schwarzer Hose höflich aus und trug auch eine khakigrüne Krawatte. 

Entspannt: Die 41-jährige Schauspielerin, die Toyah Battersby spielt, hielt sich von der Sonne fern, nachdem sie sich für ein zurückhaltendes knöchellanges grünes Kleid mit Rüschen entschieden hatte

Scheinbar in Gedanken versunken trank Maximus beerenroten Saft aus einem Plastikbecher, während er allein in der Sonne saß.

Es kommt eine Woche, nachdem die Corrie-Schauspielerin Mollie Gallagher im Sonnenschein lachend gesehen wurde, als sie eine Pause vor demselben Gerichtsgebäude genoss.

Mollie machte eine Gothic-Figur in einem langen schwarzen Spitzenkleid, das sie mit klobigen Dr. Martens-Stiefeln kombinierte.

Suarve: Maximus Evans’ Charakter Corey Brent hat nach seiner Veranstaltung keine Reue gezeigt, aber die Dreharbeiten für Szenen seines Prozesses laufen und werden im Laufe dieses Sommers ausgestrahlt

Allein: Scheinbar in Gedanken versunken nippte Maximus an einem beerenroten Saft aus einem Plastikbecher, während er allein saß

Sie trug das charakteristische Make-up ihrer Figur aus blasser Grundierung und tiefviolettem Lippenstift. 

Posted on Categories Showbiz