Coronation Street-star Catherine Tyldesley ‚fast erbrochen‘ auf Streng partner

Abonnieren, verwenden Wir Ihre E-Mail-Adresse nur für den Zweck der Zusendung der Newsletter ein. Bitte sehen ourPrivacy Noticefor details zu Ihrem Datenschutz rightsThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Catherine Tyldesley hat ergeben, dass die Proben für Strictly Come Dancing wurden so zu bestrafen, dass Sie fast erbrochen auf Ihre partner.

Der ehemalige Coronation Street-star war begeistert, dass ein Teil der populären BBC-Tanz-Wettbewerb aber gefunden hat die Vorbereitungen hart, das geht so weit.

In einem ehrlichen video veröffentlicht, auf Ihrer Instagram-Seite, Catherine eröffnet hat, darüber, wie hart das training war so weit, und dass professionelle Tänzerin Johannes Radebe hatte drückte Sie so fest, dass es Links der Schauspielerin ‚Würgen‘.

In diesem Jahr ist Strikt stars sind jetzt in einer Zeit der intensiven üben, wie Sie versuchen, erhalten Sie bis zu Geschwindigkeit vor der ersten live-show in ein paar Wochen Zeit.

Catherine Tyldsley wurde gepaart mit Johannes Radebe
(Bild: BBC/Kieron McCarron)

Catherine ist eine harte Zeit in der Ausbildung

Lesen Sie Mehr
Strictly Come Dancing 2019

  • Jamie ‚ s Verletzung wirft Zukunft in Zweifel

  • Es ist durchgesickert Tage zu früh

  • Ola ist eine Schwangerschaft Freude

  • Stacey eifersüchtig auf Kevins partner

Der 35-jährige hat ein video-update, nachdem Ihr die Letzte Probe und gestand, dass Sie Schwierigkeiten haben, die Erinnerung an die Schritte für den Tanz.

Instagram

Sie betitelt den Beitrag: „Gott Segne Sie für das aufstellen von mit meine wogenden und SCHOCKIERENDE Erinnerung“

Spricht in die Kamera, Catherine, die sagte: „wollen wir wirklich darüber reden, was passiert ist?“

Catherine Sekt in der Streng pics
(Bild: BBC)

Catherine scherzte, dass Sie fast erbrochen auf Ihr Tanz-partner

Melden Sie sich für unsere Streng updates

Liebe Streng? Halten Sie über alle news auf und abseits der Tanzfläche mit unseren regelmäßigen E-Mail updates.

Anmeldung mit diesem Formular erhalten Sie unsere newsletter direkt in Ihren Posteingang, mit der großen breaking news und regelmäßige round-ups.

Nach kichern, Cath fuhr Fort: „Es ist alles okay… ich war nicht krank. Ich habe nicht Erbrechen auf, die Sie noch… ich würgte.“

Johannes bestätigt dies und sagt: „Sie hat… es ist in Ordnung, es ist okay.“

Catherine beendete Versprechen Ihren Anhängern: „Es ist Tag zwei, niemand in Panik geraten. Ich nehme einen starken Kaffee. Morgen ist ein besserer Tag.“

Cath zugelassen zu Würgen, während der Proben

Lesen Sie Mehr

  • Happy Mondays‘ Shaun Ryder ‚wurde entlassen als Briefträger nach dem bissigen Hund, während Sie auf LSD“

Corrie Stern-gespielt von Eva Preis auf dem Kopfsteinpflaster von 2011 bis 2018, verließ die Seife im vergangenen Jahr, nachdem er eingebunden in eine erschütternde Geschichte, die sah mit Ihrem ex Aidan Connor sein eigenes Leben und die Bardame Kampf seiner Familie das Sorgerecht für Ihr baby Susie.

Während die in der ITV-soap, Catherine gesagt, dass durfte Sie nicht zu erfüllen Ihren Traum des seins auf Strikt.

Sie sagte: „ich habe gesprochen (den Produzenten) vor, aber es fühlte sich an, wie dieses der richtige Zeitpunkt war.

Catherine versichert fans ‚keine Sorge‘

Lesen Sie Mehr

  • Khloe Kardashian ‚ s „make-up contouring‘ Behauptung in Frage gestellt wird durch kosmetische Chirurg

„Es war für uns wie eine Familie, und dies ist die richtige Zeit.

„Wenn Sie in Corrie, dass Sie nicht gehen zu lassen Sie, Sie nicht lassen Sie es tun. Sie werden nur lassen Sie tun ITV Dinge wie das Tanzen Auf dem Eis.“

Nach einem aufreibenden start in Ihr Leben in der Streng, Catherine ist wahrscheinlich wünschte, Sie genommen hatte, bis das Eis tanzen-challenge statt.

Die wichtigsten live-shows beginnen am Samstag, 21. September.

Haben Sie eine Geschichte zu verkaufen? Holen Sie sich mit uns in Verbindung webcelebs@trinitymirror.com oder rufen Sie uns direkt 0207 29 33033.