Kate Spencer von Coronation Street gibt zu, dass sie zwei geheime Jobs vor dem Soap-Ausgang hat

Kate Spencer jongliert zwei Jobs neben ihrer Schauspielrolle

.

Sie sagte uns: “Schauspiel erfüllt viel von mir, aber es erfüllt nicht alles von mir. Ich mache gerne andere Dinge, Deshalb arbeite ich derzeit auch an einer Abendkasse – mit Zustimmung der Coronation Street. Wenn ich eine ruhige Zeit mit meiner Geschichte habe, gehe ich zurück nach Derby und arbeite an der Abendkasse. Ich bin seit fünf Jahren dort.

“Ich betreue auch junge Menschen in Pflegefamilien und halte Vorlesungen an meiner alten Schauspielschule. Ich genieße es wirklich. Ich lerne viel über mich und andere Menschen und die Welt.”

Kate kam 2019 zu Corrie und gesteht, dass sie schon immer von den Schauspielern der Seife beeindruckt war.

Sie ist eine hart arbeitende Frau und verbringt ihre Zeit damit, anderen zu helfen

Kate mit ihrem zukünftigen Ehemann Paul

Aber sie wird sich auf ein neues Abenteuer einlassen, wenn ihr Charakter die Seife verlässt.

Erst letztes Jahr auf dem Höhepunkt der Covid-Pandemie wurde Kate Teilzeit-Immobilienmaklerin.

Sie schloss sich Belvoir an, um eine gewisse “Regelmäßigkeit” in ihrem Leben zu erreichen, als sich ihre schauspielerische Arbeit an der Seife beruhigte.

Sie spielt Grace in der Coronation Street

Kate ging zu ihrem Instagram und zeigte ihre Wertschätzung für das Unternehmen, als sie zu ihrem Corrie-Job zurückkehrte.

“Heute war der letzte Tag bei dem Teilzeitjob, den ich während der Sperrung gemacht habe”, schrieb sie neben zwei Fotos von sich, auf denen sie Blumen und einen Ballon umklammerte.

“Großer Dank an @belvoirletswb, dass Sie mich mit offenen Armen empfangen, mir alles über Immobilien beigebracht, mir im letzten Jahr eine gewisse Regelmäßigkeit gegeben und immer gekichert haben.”

Sie fügte hinzu: “10monate der Dankbarkeit.”

haben Sie eine Geschichte zu verkaufen? Melde dich bei uns unter webcelebs@trinitymirror.com oder rufen Sie uns direkt an 0207 29 33033.