Cristiano Ronaldo schickt Nachricht an Max Allegri folgende Juventus Abreise

SubscribeSee unsere Privatsphäre noticeMore newslettersThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Cristiano Ronaldo hat gesendet einen stilvollen Abschied Nachricht an Max Allegri nach der italienischen angekündigt, er werde verlassen den club am Ende der Saison.

Allegri ist Zeit, die Verantwortlichen der Bianconeri zu einem Ende kommen wird, nachdem der italienische Meister‘ letzten beiden Spiele der Saison zu Hause zu Atalanta und Weg zu Sampdoria.

Er gewann seinen fünften Scudetto in fünf Jahreszeiten verantwortlich früher in diesem Jahr, aber die Ankunft von Ronaldo wurde gekippt, um diese Herausforderung für die Champions League in dieser Saison nur für Sie zu verlieren, um Ajax in der letzten-16.

Dass die Niederlage warf Fragen über Ronaldo die eigene Zukunft in den club, ut er wird jetzt erwartet, den Aufenthalt in Turin.

Ronaldo und Allegri wurden nur gemeinsam für eine Saison
(Bild: Giampiero Sposito)

Lesen Sie Mehr

  • Warum Max Allegri verlässt Juventus Turin – as Andrea Agnelli reagiert auf nächste manager-Frage

„Danke, Mister!“ Ronaldo twitterte am Samstag.

„Wir lebte nur ein Jahr zusammen, aber es war ungewöhnlich, denn neben einem tollen Trainer, Sie sind ein großer Mann. Es war eine Freude, mit Ihnen zu arbeiten!“

Allegri hat bereits gewesen verbunden mit mehreren Rollen, aber er ist sich unsicher, was seine nächste Bewegung sein wird.

„Ich weiß nicht, was in Zukunft passieren wird“, sagte er. „Ich brauche ein wenig Ruhe, zu.

„Nach dem 15. Juli, ich könnte unweigerlich den Wunsch verspüren, zurück zu erhalten zu arbeiten, und ich werde bewerten Sie die Situationen, die vorgeschlagen werden.

„Sonst werde ich ein Jahr widme mich meiner Familie und das band von verrückten, die sind meine Freunde. Wir werden sehen.“

Lesen Sie Mehr
Mirror Football ‚ s Top Stories

  • Transfer-news-LIVE

  • Lacazette genannten Barcelona-website

  • Pogba Besuche Mekka für den Ramadan

  • Wenn De Ligt stellen Entscheidung