Cristiano Ronaldos “neue Generation” wird die Spannungen zwischen Mason Greenwood wahrscheinlich nicht lindern

Cristiano Ronaldo hat offen mehr von seinen Teamkollegen von Manchester United gefordert
(Bild: Sky Sport)

.

Der portugiesische Kapitän erinnerte sich an die frühen Phasen seiner eigenen United-Karriere und erwähnte den Unterschied in der Kommunikation von damals zum Umgang mit jungen Talenten im modernen Spiel.

“Ich erinnere mich, als ich 18 war, haben einige ältere Spieler mit mir gesprochen und ich habe das als Verbesserung empfunden, sie wissen mehr als ich, da sie mehr schlechte Momente haben”, fügte er hinzu.

“Diese neue Generation akzeptiert das im Allgemeinen nicht, wenn man sie kritisiert. Ich habe Kinder, die ich kenne. Sie machen das Gegenteil.”

Er bestand darauf, dass er sich auf niemanden innerhalb der aktuellen Ernte von United Stars bezog

“Ich sage nicht unsere Spieler, sondern generell. Sie müssen die richtige Balance finden, um mit ihnen zu sprechen. Es ist ein neues Jahr, wir müssen die Seite wechseln.”

Nach Ronaldos dramatischer Rückkehr im August gab es Befürchtungen aus einigen Teilen der Vereinigten Staaten, dass der Superstar die Entwicklung von Greenwood in einer entscheidenden Phase seiner Karriere zum Stillstand bringen würde.

Alle Beweise scheinen darauf hinzudeuten, dass dies der Fall ist, wobei Greenwood für die Mehrheit von Ronaldos zweitem Stint im Verein bisher eine Art sucht.

Der englische Nationalspieler begann die Saison in schillernder Form mit drei Toren in seinen ersten drei Spielen gegen Leeds, Southampton und Wolves.

Mason Greenwood hat nur ein Ligator erzielt, seit Cristiano Ronaldo im August wieder zu Man Utd gewechselt ist

Seit Ronaldo einen Zweijahresvertrag unterschrieben hat, um zu dem Verein zurückzukehren, in dem er sich der Fußballwelt angekündigt hat, Greenwood hat nur einmal in der Liga eingesackt.

Dieser Streik kam weg bei Leicester City während einer düsteren 4-2 Niederlage den ganzen Weg zurück im Oktober.

Einige mögen Ronaldos Anwesenheit für Greenwoods stotternde Form verantwortlich machen, da sie seine Spielzeit verkürzt hat, andere mögen vorschlagen, dass der 20-Jährige Ronaldos Rat beherzigen und versuchen sollte, von der Tormaschine zu lernen.

Ronaldo hat seine Weisheit jedem United-Star angeboten, der bereit ist zuzuhören.

“Ich bin hier, um zu helfen. Wenn sie meine Unterstützung und meinen Rat brauchen, werde ich die Nummer eins sein, die hilft “, fügte der 36-Jährige hinzu.

“Wenn du meine Hilfe und meinen Rat nicht willst, mach deinen Job und sieh dich selbst an. Gib dein Bestes, um dem Team zu helfen.”