Daddy Yankee & Mehr Blenden auf Univision ‘s’ Reina de la Canción’ Grand Finale Yennis Bencosme Sieger Gekrönt

11/24/2019

durch

Jessica Roiz

Joseph Okpako/WireImage
Daddy Yankee performs on stage at O2 Arena on June 22, 2019 in London.

Nach 10 Wochen der Herausforderungen, den Wettbewerb und die Konstruktive Kritik vom Richter Olga Tañon, Natti Natasha, und Joss Favela, Univision, die Reina de la Canción hat zu einem Ende kommen, Krönung Yennis Bencosme als die neue “Queen of the Song.”

Die all-female-Gesang-reality-show startete am Sonntag Abend (Nov. 24) mit Natti Natasha durchführen Ihr herzliches “La Mejor Version de Mi” in bachata. Ihr set war, gefolgt von ein power-battle, bei dem die vier Finalisten—Vikina Lopez (Kuba/Ecuador), Navil Rox (Puerto Rico), Yennis Bencosme (Kuba) und Fatima Poggi (Peru)—schüttete Ihr Herz aus in einer challenge namens “Yo Lo Canto Mejor” (ich singe es besser).

Einer der hoch erwarteten Momente des abends war, als der Produzent und die finale vierte Richter Daddy Yankee sang “Que Reifen-Pa’ Lante,” wenn das gesamte Publikum, einschließlich der Richter, auf Ihre Füße.

Kurz nach, host Alejandra Espinoza enthüllt die Dritte runner-up, kündigt La Vikina als der erste finalist das Rennen aufgeben. Trotz der Ergebnisse, die in Miami ansässigen Künstler ging mit $10.000, die Sie sagt, dass Sie verwenden, zu investieren in Ihre Musik-Karriere.

Die verbleibenden Finalisten die Möglichkeit hatten, die Bühne zu teilen mit drei der heißesten Latin-Künstler des Augenblicks. Poggi sang “Claro y Obvio” mit Favela, Navil zusammen mit Cazzu für “Mucha Daten” und Yennis gemeinsam mit Tañon für eine Tropische medley von “Muchacho Malo” und “Es Mentiroso.”

Nach einer kurzen Werbepause, urbana Kraftpaket Navil Rox war bekannt als der zweite finalist, zu Fuß entfernt, mit 15.000 US-Dollar.

Nach mehr überraschungen, darunter musikalische Darbietungen von Christian Nodal und Danna Paola, war es Zeit für die Gewinner bekannt gegeben werden. Angehende Finalisten Fatima und Yennis ängstlich wartete für das endgültige Urteil, als der Gastgeber zeigte Yennis der 2019 Reina de la Cancion, die eingesackt viele Preise einschließlich $50.000 und einen Vertrag mit Sony Music Latin.

Reina, die begrüßte Latina Teilnehmer im Alter von 18 und bis in alle musikalischen genres, auch gezählt, mit der Teilnahme von Pedro Capó als co-Moderator und Intendant und Sergio George als musikalischer Leiter.

Sehen Sie Fotos von das große finale unten.

View this post auf Instagram

La primera reacción de nuestra #ReinadelaCancion. —— ¿Quién tiene la misma emoción que @yennisbencosme? —-

Ein post geteilt durch die Reina de la Canción (@reinadlacancion) on Nov 24, 2019 auf 7:14 PST

View this post auf Instagram

Así las palabras de la ganadora de #ReinadelaCancion —-. Que comiencen los éxitos —-♥️

Ein post geteilt durch die Reina de la Canción (@reinadlacancion) on Nov 24, 2019 auf 7:11pm PST

View this post auf Instagram

Nuestro #BigBoss @daddyyankee derrochando talento y conquistando a todos esta noche –. ¿Dónde están sus-fans? —— #ReinadelaCancion #quetirepalante

Ein post geteilt durch die Reina de la Canción (@reinadlacancion) on Nov 24, 2019 um 5:49pm PST

View this post auf Instagram

ESPECTACULARES así lucen @nattinatasha, @jossfavela y @olgatanonofficial esta noche –. #reinadelacancion

Ein post geteilt durch die Reina de la Canción (@reinadlacancion) on Nov 24, 2019 um 5:30pm PST