Dakota Johnson antwortete, ob man bereit ist, im Film, ähnlich wie «50 shades of Grey»

Vor vier Jahren, als auf großen Bildschirmen kam die Inszenierung nach den Motiven des erotischen Romans «FIFTY shades of Grey», und über Dakota Johnson erfuhr die ganze Welt. Die Schauspielerin, die Анастейшу still, bin dankbar für diese нетривиальную Rolle und nicht die Möglichkeit ausschließen, wieder zu spielen in expliziten Szenen.

Seltsamerweise aber Dakota Johnson nicht mehr bieten entkleiden ins Kino. In einem Interview mit The Wrap erzählte Sie, dass «FIFTY shades of Grey» ist bisher die einzige erotische-Franchise in Ihrer Karriere, aber das bedeutet nicht, dass mehr solcher nicht wird.

Wenn ich eingeladen bin in ein Projekt mit einer ähnlichen Story, ich werde sicher nicht aufgeben. Jedes mal Lerne ich etwas neues, egal, in welcher Band ich Spiele. Jedes mal, wenn ich fange an zu Schießen, ich habe keine Ahnung, was genau ich tun sollte. In diesem und Wonne meiner Arbeit, ich bin sehr glücklich,

sagte die 29-jährige Schauspielerin.

Wir werden erinnern, Dakota Johnson spielte скромницу Анастейшу in allen drei teilen остросюжетной Melodram ― «FIFTY shades of Grey» (2015), «FIFTY shades darker» (2017) und «FIFTY shades Freiheit» (2018). Ihr OSD-Liebhaber mit nichttrivialen sexuellen Vorlieben, Christian Grey, dargestellt von Jamie Dornan. By the way, die Trilogie nicht zu schätzen Filmkritiker, alle Filme des Franchises wurden auf dem Anti-Award «goldene Himbeere» und sogar ein paar mal bekamen Sie insbesondere für das schlechteste Drehbuch und schlechteste Fortsetzung.