Dank der Hinweise von Ashton Kutcher Hollywood-Trennmaschine zur Todesstrafe verurteilt

Das Gericht von Los Angeles Schuldspruch „Hollywood Потрошителю“ – Maniac Michael Гарджуло, die wegen Mordes an drei Frauen, eine davon ist die Ex-Freundin von Ashton Kutcher.16. August 2019 / 13:00 Text: Anna Kasjanow/HELLO! / Foto: GettyImages

Seit 15 Jahren erregten angegriffen mit einem Messer vier Frauen, drei von Ihnen starben. Im Jahr 1993 wurde er beschuldigt, den Mord an der Schwester eines seiner Freunde, die beiden anderen Opfer – Ashley Эллерин und Maria Bruno (ein weiteres Opfer – Michelle Murphy – durch ein Wunder gerettet hatte).

Opfer Des Hollywood-Trennmaschine

Michael ГарджулоВ 2001 Ashton Kutcher begann mit Ashley Эллерин, die das Studium am Institut für Design und Merchandising. An diesem Abend Ashton käme zu Ashley, nachdem schaut einen Grammy. Auf Anrufe hat Sie nicht geantwortet. Kutcher kam zu Ihrem Haus, um herauszufinden, was Los ist. Auf das klopfen der Tür Эллерин antwortete nicht. Am nächsten morgen die Nachbarin entdeckte den Körper des getöteten Ashley – es war 47 Stichverletzungen.

Ashton Kutcher im Gerichtssaal

Hollywood-Trennmaschine für schuldig befunden Mord ersten Grades – das heißt, dass ihm die Todesstrafe droht. Es ist jedoch bekannt, dass in Kalifornien nun ein moratorium auf die Todesstrafe.