David Beckham Aktien seltene Einblicke in die liebenswert-Tag mit Tochter Harper – nach der Victoria ‚ s ehrliche Familie die Beichte

David Beckham gegeben hat, den fans einen Einblick in sein süßes Wochenende mit seinen Kindern durch den Austausch einer Reihe neuer Fotos.

Die Vater-von-vier in der Leitung der Landschaft mit Tochter Harper seven und Ihre zwei Hunde Oliven-und Feigenbäumen, die für einen entspannenden Spaziergang gestern.

LESEN SIE MEHR PROMI-NEWS

Mehr: David Beckham lässt die fans in Hysterie nach betrogen wird, von James Corden in Der Late Late Show Streich

Ergreifen, um Instagram mit einem Blick auf den Tag, der 43-jährige erste Bild sein jüngstes Kind kuscheln, um Ihre pup.

Mit einem großen grinsen auf Ihrem Gesicht, kleine Harper sieht adorable mit Ihrer Wollmütze, leggings und Hunter wellies.

‚Hugs für Oliven -,‘ DB einfach schrieb neben dem snap.

In einem anderen Foto, das Vater-von-vier – wer teilt auch Kinder-Brooklyn, 20, Romeo, 16, und die 14-jährige Cruz, der mit Ehefrau Victoria schnappte sich seine zwei Welpen sitzen in der Rückseite seines Autos.

Mit den Hunden beider starrte auf Ihre Besitzer, David mit der überschrift der post: „wir kommen Papa.“ AW!

Und wie es aussieht ist die älteste der Beckham-Brut Schloss sich auch sein Vater für einen Spaziergang, als Brooklyn nahm, um social media mit eigenen Fotos.

Während der eine sieht Abb sitzt im Wald, ein kurzer clip zeigt, Brooklyn Kampf gegen die stürmischen Bedingungen er sich den Fuss.

Dieser kommt nach Victoria, 44, gab ein sehr ehrliches interview über die Kinder des Paares in der vergangenen Woche.

Gefragt, ob Sie zu anspruchsvoll für die Kinder „- Erfolg, die Mode-designer antwortete: „Legasthenie ausführen nicht in unserer Familie, es galoppiert, bevor zuzugeben, dass Sie ein „selbst-diagnostizierte Legastheniker‘ selbst.

Sprechen über Ihre Brut Karriere plant, Vic dann ging auf, um zu enthüllen, der moment Ihrer Söhne gab zu, dass Sie nicht wollen, zu Folgen in Ihren Fußball-star papas Fußstapfen.

„Alle drei Jungen haben Verträge mit Arsenal“, sagte Sie.

‘Sie würden die Fußballer, damit Sie unterzeichnet wurden, in einem sehr Jungen Alter. Und Sie waren alle wirklich gut.

‘Brooklyn ‚ war der erste zu sagen, dass er nicht wollte, zu spielen. Und dann Romeo entschied sich, er wollte nicht, es zu tun.

‚Ich erinnere mich, Romeo sitzt in der Badewanne bekommen wirklich aufgeregt, zu sagen, „ich will nicht zu lassen, daddy nach unten“. Also habe ich ihm gesagt, Papa will nur Sie um glücklich zu sein. Und jetzt spielt er tennis. Jeden Tag.‘