David Beckham befragte die italienische Polizei zu seinen Kindern Cruz und Harper, die im Urlaub an der Amalfiküste Jetski fahren

  • Aktualisiert: 16:25, 25. Juli 2021

DAVID Beckham verprügelt einen Polizisten mit der Faust, nachdem er gefragt wurde, ob seine Kinder im Urlaub Jetski fahren.

Zeugen sagten, grinsende Becks, 46, habe 45 Minuten auf seiner Yacht verbracht, um mit Beamten zu plaudern – die ihn sogar um ein Selfie baten.

5David Beckham schlägt einem italienischen Polizisten mit der Faust nachdem er gefragt wurde, ob seine Kinder im Urlaub Jetski fahrenBildnachweis: BackGrid
5Die Cops haben 45 Minuten mit Becks geplaudert über seinen Sohn Cruz (im Bild) und seine Tochter Harper beim JetskifahrenBildnachweis: BackGrid

.

Der ehemalige englische Kapitän war vor der italienischen Amalfiküste festgemacht, als ein Polizeiboot vorfuhr.

Son Cruz, 16 – mit gefärbten rosa Haaren – war zuvor Jetski gefahren, und Schwester Harper, zehn, kam später zu ihm.

Ein Zeuge sagte: „Die Kinder sind noch recht jung. Du sollst 18 sein, um in Italien Jetski zu fahren.“

Und fügte hinzu: „Cruz und Harper hatten gerade mit dem Jetskifahren begonnen und fünf Minuten später kam das Polizeiboot an.

„David nahm ein Sonnenbad und verließ sofort das Deck und ging nach unten, um sich darum zu kümmern.

„Sowohl Cruz als auch Harper trugen Schwimmwesten und blieben ganz in der Nähe der Yacht, sodass es schwer zu erkennen ist, was das Problem war.

„David schien ihnen zuzurufen, dass sie zur Yacht zurückkehren sollten, und sie verankerten den Jetski.

„Die Vernehmung durch die Polizei dauerte etwa 45 Minuten, obwohl alles recht freundschaftlich aussah.

„Irgendwann fragten sie nach Dokumenten, die David ihnen zeigte.

„Während der Vernehmung erkannte die Polizei David und schien mit ihm zu plaudern.

„Sie haben ihn sogar um ein Selfie gebeten.

„Dann, am Ende, beugte sich David für einen freundlichen Fauststoß vor und die Polizei raste davon.

“Die Guardia Finanza hat normalerweise mit Drogen- und Menschenschmuggel zu tun, daher bin ich mir sicher, dass sie Besseres zu tun hatten.”

Posted on Categories Showbiz