Deauville American Film Festival 2021: Charlotte Gainsbourg macht eine schicke Figur

Charlotte Gainsbourg sah bei der Abschlusszeremonie des Deauville American Film Festival 2021 am Samstag in hautengen PVC-Hosen und einem schwarzen Longline-Blazer sensationell aus.

Der französische Star, 50, trat in dem schicken monochromen Ensemble auf und posierte bei der jährlichen Veranstaltung für ihre figurbetonten Hosen mit kniehohen Stiefeln.

Charlotte machte auf ihre schlanke Figur auf ihrem Weg über den roten Teppich in der Normandie aufmerksam.

.

Sensationell: Charlotte Gainsbourg, 50, sah bei der Abschlusszeremonie des Deauville American Film Festival am Samstag in hautengen PVC-Hosen und einem schwarzen Longline-Blazer sensationell aus

Charlotte trug ihr brünettes Haar offen in einem natürlich gewellten Stil, während sie sich selbstbewusst präsentierte. 

Teilen

Die Schauspielerin trug geschmackvolle Accessoires und trug eine zarte goldene Halskette, während ihr Make-up ihre gesamte Farbpalette widerspiegelte, indem sie dezent und natürlich blieb.

Der Star strahlte, als sie zusammen mit ihrem langjährigen Partner und Schauspielerkollegen Yvan Attal abgebildet war, den sie zum ersten Mal bei den Dreharbeiten zu dem Film Aux Yeux Du Monde von 1991 traf. 

Stil: Charlotte trug ihr brünettes Haar offen in einem natürlichen, welligen Stil, als sie bei der Veranstaltung für Fotografen posierte

Langjährige Geliebte: Der Star strahlte, als sie zusammen mit ihrem langjährigen Partner und Schauspielerkollegen Yvan Attal abgebildet war, den sie zum ersten Mal bei den Dreharbeiten zu dem Film Aux Yeux Du Monde von 1991 traf

Die Schauspielerin und Sängerin hat das Beste aus der Rückkehr der Red-Carpet-Events gemacht, indem sie ihr stilvolles Gespür für Mode und ihre unglaubliche Figur unter Beweis gestellt hat.

Anfang dieser Woche sah Charlotte in einem oberschenkelumspielenden schwarzen Kleid sensationell aus, als sie bei der Premiere ihres kommenden Films Sundown bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig dabei war.

Der Nymphomaniac-Star trat in der schicken trägerlosen Nummer auf und posierte bei der jährlichen Veranstaltung für Fotografen in ihrem kurzen Kleid mit kniehohen, glitzernden Stiefeln.

Red-Carpet-Events: Die Schauspielerin und Sängerin hat das Beste aus der Rückkehr der Red-Carpet-Events gemacht, indem sie ihr stilvolles Gespür für Mode und ihre unglaubliche Figur präsentiert

Charlotte trug ihre dunklen Locken und posierte für Fotografen neben Tim Roth, der neben ihr in Michel Francos düsterer Komödie zu sehen ist. 

Der Film zeigt Alice und Neil Bennett (Charlotte und Tim) – eine wohlhabende britische Familie im Urlaub in Acapulco mit den jüngeren Mitgliedern Colin und Alexa (Samuel Bottomley und Albertine Kotting), bis ein entfernter Notfall bricht ihre Reise ab, während die Spannungen zunehmen.

Der Film hatte am 5. September 2021 bei den Filmfestspielen von Venedig seine Weltpremiere.

Anfang dieser Woche: Die Schauspielerin und Sängerin hat das Beste aus der Rückkehr der Red-Carpet-Events gemacht, indem sie ihr stilvolles Gespür für Mode und ihre unglaubliche Figur unter Beweis gestellt hat

Sundown: Der Film hatte am 5. September 2021 bei den Filmfestspielen von Venedig seine Weltpremiere