Den ersten Blick: Jude law und John Malkovich in der Serie «der Neue Papst»

Premiere im November 2019

Der Oscar ® – preisgekrönte italienische Regisseur Paolo Sorrentino und HBO weiterhin faszinieren Zuschauer: im Netz ist der erste offizielle Rahmen der Serie «der Neue Papst». Er wird die Fortsetzung des gefeierten Projekt «Junger Vater» mit Jude law in der Hauptrolle, der in die Kinos im Jahr 2017. Auf dem ersten Foto sehen kann, ein zwei Charaktere: der neue Papst spielt der 65-jährige John Malkovich in der Rolle eines Pontifex wieder mit Jude law.

HBO hält das Projekt ein streng gehütetes Geheimnis. Bis dass der Dienst nur bestätigt, dass die Schauspieler, die in «Jungen Papa» zurück auf die Bildschirme: das heißt, Sie sehen wieder Kardinal Angelo Войелло in brillanter Ausführung Silvio Orlando, Kardinal Bernardo Alonso Гутьерреса (Javier Camara), Esther (Ludivine Sagnier) und Vermarkter des Heiligen Stuhls Sofia (Cécile de France). Die Serie wird im November 2019, wird es acht Episoden, und sein Regisseur wird wieder von Paolo Sorrentino. Die Produzenten weisen darauf hin, dass es keine zweite Staffel der «Jungen Väter», sondern vielmehr eine eigenständige Serie zum gleichen Thema.

Wir werden erinnern, dass im Mittelpunkt der Geschichte «der Junge Papst» wurde ein fiktives Papst Pius XIII, die mit der Reform der katholischen Kirche. Gewagten und exzentrischen Kapitel des Vatikans gespielt von Jude law.